Kann ich jetzt bitte mein Herz zurückhaben?

Roman

Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Er ist adlig und der größte Charmeur von allen. Sie ist Klatschreporterin und kennt seine Masche. Niemals wird sie auf ihn hereinfallen ...

Polly geht es prima, danke der Nachfrage! Klar, sie ist 30 und immer noch Single – aber ihre Mum und ihr bester Freund sind immer für sie da. Und im letzten Jahr hatte sie immerhin ZWEIMAL Sex (beide Male mit einem schwedischen Banker namens Fred). Also ernsthaft, Polly geht es gut! Auch wenn sie immer noch für das Klatschmagazin »Posh!« arbeitet und über die Lieblingshunderassen des britischen Adels schreibt. Da erhält sie den Auftrag, den attraktiven Jasper, Marquess von Milton, auf seinem Landsitz zu interviewen. Natürlich kennt Polly die Gerüchte über den notorischen Herzensbrecher. Auf gar keinen Fall wird sie seinem berühmt-berüchtigten Charme verfallen. Doch dann geht in Pollys Leben mit einem Mal alles drunter und drüber ...

In wunderbarer Ausstattung – mit farbigem Schnitt.

»Das perfekte Buch zum Start in den Frühling.«

Stadtblatt Osnabrück (27. Februar 2020)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Ivana Marinović
Originaltitel: The Plus One
Originalverlag: HarperCollins, London 2018
Taschenbuch, Klappenbroschur, 560 Seiten, 12,5 x 18,7 cm, 2 farbige Abbildungen
ISBN: 978-3-328-10449-0
Erschienen am  13. Januar 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: London, Großbritannien

Leserstimmen

[REZENSION] Kann ich jetzt bitte mein Herz zurück haben?

Von: book_opolis

23.10.2020

Polly ist 30 Jahre alt und Single und arbeitet für ein Lifestyle-Magazin 'Die Posh!' So ganz zufrieden ist sie nicht mit dem Job, aber wenigstens kann sie als Journalistin arbeiten. Mit ihrem Liebesleben ist sie auch total unzufrieden, denn Mister Right lässt auf sich warten. Naja wäre gut wenn wenigstens irgendein Mister mal zur Verfügung stehen würde. Zum Glück kommt sie durch die Posh! dazu, ein Interview mit dem notorischen Herzensbrecher und Marquess von Milton Jasper zu machen. Oh und attraktiv ist der junge Herr auch noch. Ihr ist klar das die kleinen Flirtversuche nur seine Masche sind. Und plötzlich läuft in ihrem Leben alles drunter un drüber. Der Schreibstil ist super leicht, man fliegt durch die Seiten. Aber ich muss ehrlich sagen das mir das Buch nicht ganz so gut gefallen hat. Am Anfang passierte gefühlt nichts und zum Ende ging auf einmal alles so schnell. Das Ende war absolut unerwartet, was in dem Fall aber meiner Meinung nach nicht ganz so gut war, da man gar keine Andeutungen in die Richtung bekommen hatte. Das alles kann auch daran liegen, das dieses Genre auch nicht wirklich was für mich ist. Es ist eine leichte Lektüre für zwischendurch. Ich brauch dann doch eher etwas mit mehr Anspruch. Aber für alle die es mögen zwischendurch mal ein Buch zum entspannen und runterkommen, könnte dieses Buch dennoch was sein, denn super schlecht fand ich es auch nicht. Auf jeden Fall gab es die ein oder andere witzige Stelle, die auch mich zum schmunzeln brachte.

Lesen Sie weiter

Witzig, frech und unterhaltsam!

Von: travelbooksandcoffee

16.10.2020

Wer eine Auszeit braucht ist hier genau richtig! Man kann mit dem Lachen nicht mehr aufhören. Ich habe jede Seite genossen und es regelrecht verschlungen. Das Cover und der Buchschnitt sind absolute Hingucker! Ich kam sehr leicht in das Buch rein und von Anfang an war die Geschichte auch sehr spannend und amüsant, so dass die Seiten nur so an mir vorbeigeflogen sind und ich gar nicht glauben konnte, dass ich schon am Ende der Geschichte angelangt bin. „Er ist adlig und ein Herzensbrecher. Sie kennt seine Masche. Niemals wird sie auf ihn hereinfallen.“ Polly war mir sofort sympathisch. Sie arbeitet als Reporterin und ist eigentlich eine ganz normale Dreißigjährige. Witzig, klug und eine hoffnungslose Romantikerin. Sie stolpert durch das Leben und ist mit einem frechen, schlagfertigen Mundwerk gesegnet. Auf der Suche nach einem Märchenprinzen muss sie aber erst ein paar Frösche küssen. Wird sie ihr Herz verlieren? Schnappt euch das Buch und findet es raus! Es lohnt sich definitiv! Dieses Buch macht einfach gute Laune und der Humor ist wirklich grandios! Habt ihr dieses hübsche Buch schon gelesen? Vielen Dank an @penguin_verlag @insiderandomhouse @bloggerportal @sophiamcoutts für diese Geschichte!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Sophia Money-Coutts, 34, ist Tochter eines englischen Barons. Ihre Familie führt die englische Privatbank »Coutts«, wo unter anderem die Queen ihr Geld anlegt. Sophia ist erfahrene Royal- und Promi-Redakteurin: Sie arbeitete für den »Evening Standard« und die »Daily Mail« und lebte zwei Jahre lang in Abu Dhabi. Heute schreibt sie freiberuflich und ist als Expertin für Adelsthemen gefragt – so gab sie der BBC ein Interview, als Harry und Meghan sich verlobten. Dies ist ihr erster Roman.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher der Autorin