Karibu heißt willkommen

Roman

Taschenbuch
8,95 [D] inkl. MwSt.
9,20 [A] | CHF 12,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die englische Farmerstochter Stella und das Kikuyu-Mädchen Lilly wachsen auf einer Farm im Hochland Kenias wie Schwestern auf. Als der Kampf um Kenias Unabhängigkeit auch die Farm Karibu erreicht, muss Stella nach London gehen. Sie beginnt ein neues Leben – bis zu dem Augenblick, als die unstillbare Sehnsucht nach Afrika sie wieder einholt.

»Eine Erfolgsschriftstellerin.«

Frankfurter Allgemeine

Taschenbuch, Broschur, 352 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-40734-3
Erschienen am  06. April 2010
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Stefanie Zweig

Stefanie Zweig, 1932 in Oberschlesien geboren, wanderte im Zuge der nationalsozialistischen Verfolgung 1938 mit ihren Eltern nach Kenia aus. 1947 kehrte die Familie nach Deutschland zurück und Stefanie Zweig leitete dreißig Jahre lang das Feuilleton einer Frankfurter Tageszeitung. Bis zu ihrem Tod im April 2014 lebte die Autorin als freie Schriftstellerin in Frankfurt.

Zur AUTORENSEITE

Zitate

»Atmosphärisch dicht und meisterhaft erzählt.«

Welt am Sonntag (zu Karibu heißt willkommen)

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich