VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Kim Novak badete nie im See von Genezareth Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 14,50*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-442-72481-9

Erschienen:  01.11.2004
Dieser Titel ist lieferbar.

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Termine

  • Links

  • Service

  • Biblio

Schweden in den 60er Jahren. Ein kleines Sommerhaus an einem der unzähligen Seen. Hier verbringen der 14jährige Erik und sein Freund Edmund die Ferien. Sie schwärmen von der jungen Aushilfslehrerin Ewa, die aussieht wie Kim Novak und sich schon bald beim Dorffest in voller Blüte zeigt. Zwei Tage später findet man die Leiche von Ewas Verlobtem, und Eriks älterer Bruder, der eine Affäre mit Ewa hatte, steht unter Mordverdacht. Der Täter wird jedoch nie gefunden. 25 Jahre später liest der erwachsene Erik zufällig einen Bericht über ungeklärte Verbrechen, und der Sommer von damals bricht mit aller Gewalt über ihn herein. Was ist damals wirklich geschehen?

"Schwedische Kinder haben's gut: Für die steht dieses schöne Buch als Schullektüre auf dem Lehrplan!"

BRIGITTE

DIE WERKE VON HÅKAN NESSER IM ÜBERBLICK

Håkan Nesser, von Kritik wie Publikum gefeierter Star am Himmel der traditionsreichen schwedischen Kriminalliteratur, ist nicht nur ein excellenter Spannungsschriftsteller, sondern auch ein meisterhafter Menschenkenner, der mit den Abgründen der menschlichen Seele ebenso vertraut ist wie mit der Auflösung eines Falles.
Weitere Informationen unter www.hakan-nesser.de

Die Van-Veeteren-Krimis

Gunnar Barbarotti

Doppelbände

Einzelromane

STARKE STIMMEN - BRIGITTE-HÖRBUCH-EDITIONEN

STARKE STIMMEN - Die Männer

Die eindrucksvollsten Charakterstimmen Deutschlands präsentieren ausgewählte Literatur voller Witz, Spannung, Romantik oder Melancholie. Jeder auf seine einzigartige Weise.

  • Christian Ulmen liest "Sehr erfreut, meine Bekanntschaft zu machen" von Steve Martin
  • Daniel Brühl liest "Der Lügner" von Stephen Fry
  • Dietmar Bär liest "Kim Novak badete nie im See von Genezareth" von Håkan Nesser
  • EDITIONSBOX "Starke Stimmen - Die Männer"
  • Gottfried John liest "Die Stunden" von Michael Cunningham
  • Heikko Deutschmann liest "Reise im Mondlicht" von Antal Szerb
  • Jan Josef Liefers liest "Der Reinfall" von Carl Hiaasen
  • Joachim Król list "Der wunde Punkt"
  • Mario Adorf liest "Schmidt" von Louis Begle
  • Matthias Schweighöfer liest "Schöne Verhältnisse" von Edward St Aubyn
  • Maximilian Brückner liest "Odette Toulemonde und andere Geschichten" von Eric-Emanuel Schmitt.
  • Sebastian Koch liest "Ein perfekter Freund" von Martin Suter
  • Schnee, der auf Zedern fällt

STARKE STIMMEN - Die Krimis

Diese zwölfteilige Reihe konzentriert sich erstmals auf ein Genre: Kriminalliteratur. Die Werke werden jeweils zur Hälfte von bekannten weiblichen und männlichen Sprechern gelesen. Ausgewählt und vorgestellt von der BRIGITTE-Redaktion.

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Håkan Nesser (Autor)

Håkan Nesser, geboren 1950, ist einer der beliebtesten Schriftsteller Schwedens. Für seine Kriminalromane erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, sie sind in über zwanzig Sprachen übersetzt und mehrmals erfolgreich verfilmt worden. Håkan Nesser lebt abwechselnd in Stockholm und auf Gotland.

"Schwedische Kinder haben's gut: Für die steht dieses schöne Buch als Schullektüre auf dem Lehrplan!"

BRIGITTE

"Es duftet wie selten nach Sommer und Erwachsenwerden und dem Verlust der Unschuld aus jeder Zeile."

Literatur-Tipp in Focus von Elmar

"(Nesser) schreibt sehr einfühlsam, sehr klar und hat sogar Witz. (...) ein erstklassiger Krimi."

Frankfurter Rundschau Magazin

"... nicht nur ein brillianter Krimi, sondern auch die sensible und stimmungsvolle Beschreibung eines jugendlichen Abenteuers."

Frankfurter Neue Presse

25.10.2018 | Kino

ab 25.10. im Kino: Die Verfilmung von Håkan Nesser "Intrigo"

  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Aus dem Schwedischen von Christel Hildebrandt
Originaltitel: Kim Novak badade aldrig i Genesarets sjö
Originalverlag: Albert Bonniers

Taschenbuch, Broschur, 288 Seiten, 11,8 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-442-72481-9

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: btb

Erschienen:  01.11.2004

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors