VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Königstöchter Kriminalroman

Die Wittekind-Serie (2)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Klappenbroschur ISBN: 978-3-453-41994-0

NEU
Erschienen:  14.05.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Termine

  • Service

  • Biblio

Das Böse hat einen Namen: Morgenstern

Mitten in der beschaulichen Provinz kommt eine alte Dame auf grausame Weise ums Leben. Schnell findet Reporterin Ira Wittekind heraus, dass ihr Schicksal eng verknüpft war mit drei anderen Bewohnerinnen der Seniorenstiftung Morgenstern. Als Ira sie befragen will, benehmen sich alle drei äußerst merkwürdig. Ira wühlt in der Vergangenheit und deckt Stück für Stück eine lang zurückliegende Tragödie auf, die bis heute nachwirkt. Dann passiert ein zweiter Mord. Und schließlich ein dritter ...

»Der Autorin Carla Berling gelingt in diesem Kriminalroman etwas Außergewöhnliches. «

WDR 4 (05.06.2018)

ÜBERSICHT ZU CARLA BERLING BEI RANDOM HOUSE

Die Wittekind-Serie

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Carla Berling (Autorin)

Carla Berling, unverbesserliche Ostwestfälin mit rheinländischem Temperament, lebt in Köln, ist verheiratet und hat zwei Söhne. Mit der Krimi-Reihe um Ira Wittekind landete sie auf Anhieb einen Erfolg als Selfpublisherin. Bevor sie Bücher schrieb, arbeitete Carla Berling jahrelang als Lokalreporterin und Pressefotografin. Sie tourt außerdem regelmäßig mit ihrer Comedyreihe Jesses Maria durch große und kleine Städte.

»Der Autorin Carla Berling gelingt in diesem Kriminalroman etwas Außergewöhnliches. «

WDR 4 (05.06.2018)

»Carla Berling schafft es, eine ernsthafte Geschichte mit großem Unterhaltungswert zu erzählen.«

WDR 4 (05.06.2018)

21.06.2018 | 19:30 Uhr | Bünde

Lesung mit Carla Berling

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

22.06.2018 | 19:30 Uhr | Delbrück

Lesung mit Carla Berling

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Historischer Kirchplatz

Weitere Informationen:
Förderverein für die Büchereien im Delbrücker Land
33129 Delbrück-Schöning

13.07.2018 | 20:30 Uhr | Lübbecke

Lesung mit Carla Berling im Rahmen von StadtLesen

Eintritt frei

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Buchhandlung Andreas Oelschläger statt.

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Marktplatz
Am Markt
32312 Lübbecke

Weitere Informationen:
Bücherstube Andreas Oelschläger e.K.
32312 Lübbecke

Tel. 05741/8584, info@buecherstube-luebbecke.de

27.09.2018 | 19:30 Uhr | Hamm

Lesung mit Carla Berling im Rahmen von "Mord am Hellweg"

Eintritt: € 8,-

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Buchhandlung Holota Inh. Margret Holota
Weststraße 11
59065 Hamm

Tel. 02381/8769072, shopholota@helimail.de

28.09.2018 | 20:00 Uhr | Alfter-Oedekoven

Lesung mit Carla Berling

Eintritt: € 8,-
Kartentelefon: 0228/ 747442

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Pfarrzentrum St. Mariä Himmelfahrt
Jungfernpfad 17
53347 Alfter-Oedekoven

Weitere Informationen:
Katholische öffentliche Bücherei St. Mariä Himmelfahrt Oedekoven
53347 Alfter

06.10.2018 | 20:00 Uhr | Köln

Krimibahn-Lesung mit Carla Berling im Rahmen der Crime Cologne
Rundfahrt ca. 75 Minuten

Eintritt: € 17,-
Karten unter www.koelnticket.de

Einlass ab 19:30 Uhr

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

KVB Krimibahn
Abfahrt ab Neumarkt Gleis 5 (Nordseite)
Köln

Weitere Informationen:
Crime Cologne e.V c/o Emons Verlag
50667 Köln

08.11.2018 | Hiddenhausen

Lesung mit Carla Berling

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Hiddenhausen

Weitere Informationen:
Förderverein der Gemeindebücherei Hiddenhausen e.V.
32130 Hiddenhausen

Taschenbuch, Klappenbroschur, 320 Seiten, 11,8 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-453-41994-0

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

NEU
Erschienen:  14.05.2018

  • Leserstimmen

  • Buchhändlerstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Von: Barbara Pernter aus Bozen/Bolzano Datum: 08.06.2018

Buchhandlung: Athesia Buch GmbH

Ira Wittekind ist wie immer sehr sympathisch, die Handlung durchaus spannend und das Buch ist gut geschrieben. Doch der Fall ist mir zu heftig. Der bringt nicht nur für die taffe Journalistin Magenschmerzen. Ich habe die Krimis von Carla Berling ganz gerne den Lesern, die es nicht zu grausam mögen empfohlen. Und auch mir hatte dieser Aspekt sehr zugesagt. Trotzdem freue ich mich schon auf den nächsten Fall für Ira Wittekind.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin