VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

LYING GAME - Mein Herz ist rein

Die Lying Game-Reihe (3)

Ab 14 Jahren

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
€ 9,30 [A] | CHF 12,50*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Klappenbroschur ISBN: 978-3-570-30802-8

Erschienen: 13.05.2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Sie sucht den Mörder ihres Zwillings...

»Sutton ist tot. Sag es niemandem. Spiel weiter mit … Oder du bist als Nächste dran.«

Nur äußerst knapp hat Emma Paxton zwei Mordanschläge überlebt. Außer ihrem Freund Ethan weiß keiner, dass sie in die Rolle ihrer ermordeten Zwillingsschwester Sutton geschlüpft ist, um deren Mörder zu überführen. Bei den Ermittlungen stellt Emma fest, dass Suttons Herz alles andere als rein war: Die Zahl der Verdächtigen, die Sutton umgebracht haben könnten, ist astronomisch. Und ganz oben auf der Hitliste steht Suttons Ex Thayer: gutaussehend, sexy, gefährlich. Seit Monaten wurde Thayer vermisst – jetzt ist er wieder da. In der Hoffnung, mehr über Sutton zu erfahren, geht Emma mit Thayer auf Tuchfühlung …

"Wer eine kreative Idee, Spannung, Liebe, Intrigen und ein Verwirrspiel zum Mitfiebern sucht, der sollte bei dieser Reihe zugreifen!"

Auszeit-Magazin.com (01.07.2013)

DIE BÜCHER VON SARA SHEPARD IM ÜBERBLICK

Die Pretty Little Liars-Reihe

Romantik, Intrigen, Spannung: Vier Upperclass-Mädchen auf der Spur eines Mordes. Eine explosive Mischung aus Glamour und tödlichen Intrigen!

Die Lying Game-Reihe

Crime meets Glamour meets Mystery: Die Bestseller-Serie von Sara Shepard!

THE AMATEURS-Reihe

The Perfectionists-Reihe

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Sara Shepard (Autorin)

Sara Shepard hat an der New York University studiert und am Brooklyn College ihren Magisterabschluss im Fach Kreatives Schreiben gemacht. Sie wuchs in einem Vorort von Philadelphia auf, wo sie auch heute lebt. Ihre Jugend dort hat die »Pretty Little Liars«-Serie inspiriert, die in 22 Länder verkauft wurde und die, ebenso wie ihre Reihe »Lying Game«, zum New York Times Bestseller wurde. Inzwischen wird »Pretty Little Liars« mit großem Erfolg als TV-Serie bei ABC gesendet. In Deutschland wird »Pretty Little Liars« seit Mai 2014 auf Super RTL ausgestrahlt.

"Wer eine kreative Idee, Spannung, Liebe, Intrigen und ein Verwirrspiel zum Mitfiebern sucht, der sollte bei dieser Reihe zugreifen!"

Auszeit-Magazin.com (01.07.2013)

"Der Schreibstil der Autorin macht das Buch zu einem wahren Pageturner."

Bloggerstimme (03.07.2013)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Englischen von Violeta Topalova
Originaltitel: The Lying Game 3
Originalverlag: Harper Teen, US

Taschenbuch, Klappenbroschur, 320 Seiten, 12,5 x 18,3 cm

ISBN: 978-3-570-30802-8

€ 8,99 [D] | € 9,30 [A] | CHF 12,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbt

Erschienen: 13.05.2013

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Eine vielversprechende Fortsetzung

Von: Laura Datum: 17.08.2015

daydreamsfly.blogspot.de/


Ohne Probleme bin ich wieder in die Geschichte eingetaucht, was mir im Gegensatz zum zweiten Teil nicht schwer fiel. Zwischen den ersten beiden Büchern war eine Weile vergangen und ich hatte wirklich Probleme, mich an die Handlung oder die Charaktere zu erinnern. Beim dritten Teil fiel es mir viel leichter und schnell hatte ich das Buch durchgelesen.
Der Aufbau der Bücher ist immer gleich. Auf der Suche nach Suttons Mörder stellen sich Emma viele Hindernisse in den Weg, während sie pro Buch eine bestimmte Spur bzw. Person verfolgt. Begleitet wird man dabei als Leser von Sutton, die ab und zu ein paar Erinnerung erlebt. In diesem Teil ging es um Thayer, Madelines großer Bruder, der vor einiger Zeit verschwunden ist.

Das stört mich ehrlich gesagt an den Büchern inzwischen. Die Geschichte wird durch das immergleiche Schema ziemlich vorhersehbar: Ich meine ist doch logisch, dass bestimmte Personen ausgeschlossen werden können, wenn man weiß, dass die Reihe noch weitere Teile hat. Da wird die Autorin bestimmt nicht im dritten Teil schon mit der Auflösung herausplatzen. Außerdem ist mir allein durch das Lesen des dritten Teils schon ziemlich klar, wie die Geschichte im nächsten Teil verlaufen wird.
Trotzdem habe ich Lust, diese Reihe weiterzulesen. Die Bücher sind zum Einen sehr dünn und sehr leichte Lektüre, jeden Teil konnte ich bisher ungefähr in einem Tag durchlesen. Das ist natürlich ein Pluspunkt für mich, denn was motiviert mehr als ein schnell durchgelesenes Buch, dass man gleich zur Monatsstatistik zählen kann? Eigentlich nichts :D

Ich denke, dass liegt vor allem daran, dass die Bücher größtenteils aus Handlung bestehen. Ständig passiert etwas und zumindest in meinen Kopf schlich sich immer wieder dieser typische "Noch ein Kapitel" - Gedanke. Deswegen würde ich die Bücher schon als fesselnd bezeichnen, denn die Autorin hält sich nicht lange mit unnötigen Beschreibungen auf. Diese bleiben wie Gedanken von Emma oder Sutton eher oberflächlich. Als Leser wird man also kurz über Suttons Gedanken zu einer bestimmten Situation informiert, aber es wird nicht näher darauf eingegangen. Außerdem erlebt Sutton immer wieder Erinnerungen, die dem Leser helfen, alles besser zu verstehen. Somit kann man sich also vieles schon zusammenreimen, was Emma im echten Leben noch nicht so ganz klar ist. Die Autorin versteht sich aber darauf, diese Erinnerung sparsam und im richtigen Moment einzubringen, sodass man nicht von Anfang an über alles Bescheid weiß, sondern schon noch mitfiebern kann.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin