VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Landliebe Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Klappenbroschur ISBN: 978-3-453-42195-0

Erschienen:  09.05.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Termine

  • Service

  • Biblio

Im Wein liegt die Liebe

Ellie hat Geldprobleme und nur eine Chance, ihren Kopf aus der finanziellen Schlinge zu ziehen: die Teilnahme an der TV-Show Landliebe. Vier Wochen muss sie, begleitet von Kameras und in ein Dirndl gequetscht, das bayerische Großstadtdummchen mimen. Das Weingut an der Mosel, das als Drehort dient, ist zwar traumhaft schön, doch Winzer Tom entpuppt sich als hinterwäldlerischer Sturkopf. Und er ist gar nicht erfreut, Ellie als Landliebe-Partnerin aufnehmen zu müssen. Außerdem hat Ellie weder mit Toms Augen gerechnet noch mit seinem Lächeln, das ein Kribbeln in jeden Winkel ihres Körpers jagt ...

"Lustig, überraschend und mit viel Herz."

Für Sie (08.05.2017)

Jana Lukas (Autorin)

Was tun, wenn man zwei Traumberufe hat? Jana Lukas entschied sich nach dem Abitur, zunächst den bodenständigeren ihrer beiden Träume zu verwirklichen und Polizistin zu werden. Nach über zehn Jahren bei der Kriminalpolizei wagte sie sich an ihren ersten romantischen Thriller und erzählt seitdem von großen Gefühlen und temperamentvollen Charakteren. Denn ihr Motto lautet: Es gibt nicht viele Garantien im Leben … aber in ihren Romanen ist zumindest ein Happy End garantiert. Immer!

"Lustig, überraschend und mit viel Herz."

Für Sie (08.05.2017)

"Wie Kuscheln auf dem Sofa bei der Lieblingssendung nach einem anstrengenden Tag."

Petra (08.06.2017)

„Lustiger Blick hinter die Kulissen einer Kuppel-Show.“

bella (17.05.2017)

„Leicht und locker.“

Mein TV und ich (19.05.2017)

„Wirklich witzige Frühlingslektüre.“

Stadt & Land Bamberg (13.05.2017)

11.07.2018 | 19:30 Uhr | Fellbach

Premierenlesung mit Jana Lukas

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Stadtteilbücherei Oeffingen
Hauptstraße 1
70736 Fellbach

ORIGINALAUSGABE

Taschenbuch, Klappenbroschur, 320 Seiten, 12,5 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-453-42195-0

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen:  09.05.2017

  • Leserstimmen

  • Buchhändlerstimmen

  • Rezension verfassen

Bauer sucht Frau

Von: mamenu Datum: 02.06.2018

https://mamenusbuecher.de/

Meine Meinung

Als ich dieses Buch zu lesen angefangen habe, viel mir gleich die TV-Sendung Bauer sucht Frau ein. Irgendwie war das, was hier beschrieben wurde, genau das, was man aus dieser Sendung kennt.

Diesmal habe ich dieses Buch nicht wegen dem Klapptext gelesen, sondern mir hat einfach das Cover sehr gut gefallen. Es wirkt sehr erfrischend und bunt,was mir sehr gut gefällt.

Da ich die TV Sendung von Bauer sucht Frau kenne habe ich natürlich ein paar vergleiche beim lesen gezogen. Ich muss sagen, das mir das Buch doch weitaus besser gefallen hat. Weil die einzelnen Charakteren sind gut beschrieben wurden, hatte ich beim lesen sehr viel zum schmunzeln.

Schon alleine Tom, der immer mit dem Kopf durch die Wand wollte und dabei eigentlich ein Herzen guter Mensch ist, aber bloß keine Gefühle zeigen. Zudem hat er Ellie immer schön auf Abstand gehalten, war von der Autorin ziemlich gut beschrieben wurde. Ich hätte ihm beim lesen echt manchmal durch schütteln können, um ihm mal sagen was bei ihm falsch läuft. Also Tom hat mich beim lesen gut Unterhalten.

Aber auch Ellie fand ich sehr sympatisch. Ihre Art, auch wenn Tom sie viel verletzt hat, obwohl sie das manchmal gar nicht so richtig nachvollziehen konnte, warum er das machte. Dennoch war sie diejenige, die mich immer wieder mit ihrer Hilfsbereitschaft beeindruckt hat. Bei ihr habe ich echt manchmal mit gelitten, aber manchmal kam mir ein schmunzeln über die Lippen, denn in manchen Sachen fand ich sie einfach nur Cool.

Wenn ich mich entscheiden müsste, ob ich die TV Sendung schaue oder dieses Buch lese, dann würde ich auf jeden Fall zum Buch greifen, weil ich mich da mehr in die Geschichte rein versetzten konnte.

Da man auch hier die Neben-Charakteren gut nach verfolgen konnte, wie so eine Sendung läuft. Was eigentlich nicht immer alles stimmt, denn bei den Personen, die bei so etwas mit machen, waren etliche Vorgaben vom Regisseur. Das fand ich schon ganz lustig.

Mir hat dieses Buch schöne Lese stunden bereitet und ich kann eine Leseempfehlung geben.

Landliebe von Jana Lukas

Von: Buchfink Datum: 09.01.2018

https://www.youtube.com/channel/UCcp2eTJebNsaoY2fSO9TGFA?view_as=subscriber

Diese Geschichte dreht sich um Ellie und Tom, die sich beide bei der TV-Show Landliebe bewerben. Beide stecken in finanziellen Schwierigkeiten und sehen keine andere Möglichkeit. Beide denken aber vom jeweils anderen, dass er auf der Suche nach Liebe ist. Dies führt zu verschiedensten Missverständnissen und Komplikationen. Tom ist sturköpfig und abweisend zu Ellie, aufgrund seiner Erfahrungen in der Vergangenheit und seiner nicht ganz freiwilligen Teilnahme an Landliebe. Ellie ist mit ihrer Rolle als Großstadtpüppchen, mit großem Traum vom Nagelstudio, alles andere als begeistert. Beide haben ihre Gründe ihre Rolle zu spielen, doch nach Drehschluss scheint sich auch hinter den Kulissen etwas anzubahnen...

Ich fand das Buch wunderbar für zwischendurch. Ich hatte eine aufreibende Zeit und war dankbar für eine so wohltuende Liebesgeschichte. Das Setting ist große Klasse und nach der Geschichte möchte ich unbedingt wieder an die Mosel fahren und Weinberge besuchen. Die Beziehung zwischen Ellie und Tom entwickelt sich ganz nach meinem Geschmack. Erst zurückhalten und dann mit voller Wucht, mit viel Romantik, aber auch Herzschmerz. Die Nebencharaktere haben die Geschichte zusätzlich verschönert, weil jede Person in Steinbach einzigartig zu sein scheint und einfach nur liebenswert ist. Der zusätzliche Handlungsstrang um das Weingut hat mir auch sehr gut gefallen und ich habe richtig mitgefiebert. Für mich eine tolle Unterhaltung und daher eine klare Leseempfehlung.

Von: Barbara Pernter aus Bozen/Bolzano Datum: 11.05.2017

Buchhandlung: Athesia Buch GmbH

Lustig und romantisch: genau die richtige Mischung für den Urlaub. Es hat Spaß gemacht diese Geschichte zu lesen.

Voransicht

  • Unsere Empfehlungen

  • Weitere Bücher der Autorin