Last Year's Mistake

Ab 14 Jahren
Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Früher waren Kelsey und David beste Freunde. Sie waren unzertrennlich. Dann war da plötzlich mehr als nur Freundschaft. Doch Missverständnisse und verletzte Gefühle entfernten sie voneinander. Heute, ein Jahr später, hat Kelsey ihr altes Leben hinter sich gelassen. Neue Schule, neue Freunde, neuer Boyfriend, neues Ich. Doch da taucht David wieder auf. Und plötzlich ist alles wieder da. All die verdrängten Gefühle. Leidenschaftlich wie nie. Aber kann die große Liebe der Vergangenheit auch ihre Zukunft sein?

»Fünf Herzen: Der Hammer!«

Bravo Girl! (22. Februar 2017)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Ivana Marinovic
Originaltitel: LAST YEAR'S MISTAKE
Originalverlag: Simon & Schuster, US
Taschenbuch, Broschur, 352 Seiten, 12,5 x 18,3 cm
ISBN: 978-3-570-31112-7
Erschienen am  13. Februar 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Hat mich Nerven gekostet :)

Von: Ina Vainohullu

07.09.2018

Wer bei diesem Roman auf eine zarte und tolle Romanze hofft, der wird wohl nicht ganz auf seine Kosten kommen, das schon mal vorab, denn dieses Buch kostet teilweise echt Nerven. Also mich hat es jedenfalls Nerven gekostet, viele. Denn die Geschichte von Kelsey und David und diesem einen großen Fehler, der alles zwischen ihnen kaputt gemacht hat, sind ein einziges Drama aus Missverständnissen, die die Protagonisten meist selbst, vor allem durch Sturheit, herbeiführen und die mich fast in den Wahnsinn getrieben hätten. Es gab zwischen den beiden zu viele unausgesprochene Dinge, zu viel Herzschmerz, zu viele Enttäuschungen und ich stellte mir beim Lesen wirklich oft die Frage, ob die beiden überhaupt zusammen sein sollten. Noch dazu wo David auf mich total unsympathisch wirkte, was nicht zuletzt seinen vielen unüberlegten und gemeinem Handlungen gegenüber Kelsey geschuldet war. Andererseits war das Buch aber auch so gut geschrieben, das es mir total schwerfiel es auch nur für eine Sekunde zur Seite zu legen und das obwohl ich mich permanent hineingesteigert habe. "Last Years Mistake" ist eine Geschichte, wie ich sie bisher kein zweites Mal gelesen habe und irgendwie auch nicht lesen will und irgendwie doch, weil es zwischen Kelsey und David doch auch irgendwie eine tolle Dynamik gibt, wenn sie sich denn gerade mal mögen. Fakt ist, das es mich fertig gemacht hat und ich deshalb zwischen 3 und 4 Sternen schwanke.

Lesen Sie weiter

Absolut KEIN Fehler dieses Buch zu lesen- Empfehlung!

Von: Liz

09.02.2018

Als ich einmal angefangen habe das Buch zu lesen konnte ich gar nicht mehr aufhören. Es ist einfach unglaublich leidenschaftlich und mitreißend geschrieben. Es war sehr dramatisch, aber es kam auch nicht übertrieben oder gekünstelt rüber. Außerdem steckt viel Liebe dadrin, die man schon an der schönen Schreibweise bemerkt. Der Einstieg ist locker und die Geschichte wechselt immer wieder zwischen der Gegenwart und Vergangenheit. Somit kriegt man als Leser sofort einen besseren Einblick und wird immer wieder neugierig auf mehr gemacht. Es wird immer deutlicher, desto weiter das Buch fortschreitet. Ich denke abschließed kann ich festhalten, dass das besondere ist,dass Kelsey und David immer wieder aneinander vorbeireden oder es verpassen miteinander zu reden. Für mich hat dieses Buch definitiv 5 von 5 Sternen verdient.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Gina Ciocca hat an der University of Connecticut studiert und machte ihren Abschluss in Englisch. Sie lebt mit ihrer Familie in Georgia und ist als begeisterte Bloggerin Mitglied der Schreib- und Bloggergruppe YA Misfits. Last Year’s Mistake ist ihr erstes Jugendbuch.

Zur AUTORENSEITE

Zitate

»Klare Kauf- & Leseempfehlung!«

»'Last Year's Mistake' ist eine Überraschung!«

»Ich habe mich in diese Geschichte verliebt!«

»Das Buch hat mir eine sehr schöne, unterhaltsame, mitreißende und packende Lesezeit beschert und mich bis zum Schluss emotional gefesselt.«

»Die Seiten fliegen nur so dahin.«

»In diesem Buch ist nichts, wie man es zu Anfang erwartet.«

»Ich konnte das Buch einfach nicht aus der Hand legen.«

»Die Autorin hat hier gezeigt, dass sie es wunderbar versteht, ein Highschool-Drama zu beschreiben, dass verletzend und mitreißend zu gleich ist.«

»Ein toller Highschool-Liebesroman.«

»Wunderschöne und gefühlvolle Teenager-Romanze!«

»Eine berührende Liebesgeschichte.«

»Mit 'Last Year's Mistake' schafft die Autorin ein mitreißendes Jugendbuch.«

»Ein süßes aber auch spannendes Buch mit hohem Suchtfaktor und tollen Charakteren.«

»Es wird romantisch, dramatisch und einfach nur zuckersüß.«

»Macht euch auf den Weg in den nächsten Buchladen!«