Licht ohne Schatten

Leben mit einer Nahtoderfahrung. Mit einem Nachwort von Pim van Lommel

Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Aus dem Licht zurück ins Leben

»Der Tod ist sanft«, ist sich Sabine Mehne heute sicher. Schwer krebskrank, wurde sie in einem Moment unerträglicher Schmerzen aus ihrem Körper herauskatapultiert in ein heilsames Licht, in dem sie sich absolut geborgen und frei fühlte ... Danach war nichts mehr wie zuvor. Hier erzählt sie von ihrem Leben mit und nach dieser Nahtoderfahrung. Von ihrem Kampf, wieder in dieser Welt Fuß zu fassen, in ihrem Anderssein verstanden zu werden. Der eindringliche Bericht einer mutigen Frau, die das Leben und den Tod mit neuen Augen sehen lernte.


Originaltitel: Licht ohne Schatten
Originalverlag: Patmos
Taschenbuch, Broschur, 320 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-70260-8
Erschienen am  08. September 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Sabine Mehne, Physiotherapeutin und systemische Familientherapeutin, erkrankte 1995 an Krebs und erlebte eine Nahtoderfahrung. Die Mitgründerin des Netzwerkes Nahtoderfahrung e.V. hält u.a. zusammen mit Pim van Lommel zahlreiche Vorträge im deutschsprachigen Raum.

Zur AUTORENSEITE