VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Liebe auf den ersten Biss Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,95 [D] inkl. MwSt.
€ 9,20 [A] | CHF 11,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-442-54253-6

Erschienen: 11.02.2008
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub), Hörbuch Download

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Einfach göttlich!

Junge Liebe, verfluchtes Glück: Tommy Flood liebt seine neue Freundin, aber Jody ist ein Vampir und hat ihn in einen ewigen Gefährten der Nacht verwandelt. Unsterblichkeit ist zwar cool, und der Sex ist auch nicht zu verachten, doch der unstillbare Hunger nach Blut ist Tommy lästig. Und noch ehe er sich an seinen neuen Appetit gewöhnen kann, wird die junge Liebe bereits bedroht. Der mächtige Vampir Elijah trachtet nach Tommys Unsterblichkeit: Er biss einst Jody voller Leidenschaft in den Hals, nun will er sie um jeden Preis zurückerobern …

Die Leser: genial. verrückt. überirdisch. zum Totlachen. Amüsant. gute Laune garantiert. Ein Wunder. Selten so gelacht. Superwitzig. herrlich. Abgefahren. grandios.

Official Website of Christopher Moore

„Brillant, charmant und sexy – jede Seite garantiert Lachanfälle!“

Publishers Weekly

Christopher Moore (Autor)

Der ehemalige Journalist Christopher Moore arbeitete als Dachdecker, Kellner, Fotograf und Versicherungsvertreter, bevor er anfing, Romane zu schreiben. Seine Bücher haben in Amerika längst Kultstatus, und auch im deutschsprachigen Raum wächst die Fangemeinde beständig. Christopher Moore liebt – nach eigenen Angaben – den Ozean, Elefanten-Polo, Käsecracker, Acid Jazz und das Kraulen von Fischottern. Er mag aber weder Salmonellen noch Autoverkehr und erst recht keine gemeinen Menschen. Der Autor lebt in San Francisco, Kalifornien.

www.chrismoore.com

„Brillant, charmant und sexy – jede Seite garantiert Lachanfälle!“

Publishers Weekly

„Das köstlichste Taschenbuch, das seit langem erschienen ist!“

n-tv

„Denken Sie an eine Geschichte, die sich Anne Rice, S.J. Perelman und Pedro Almodóvar zusammen ausgedacht haben, dann ahnen Sie, was Christopher Moore so alles treibt.“

Kirkus Reviews

„Ein überaus vergnügliche, außergewöhnliche Liebesgeschichte mit einem überraschenden Happyend.“

Booklist

„Wer so was gotteslästerlich findet, dem fehlt der Humor – zumal Moore schon mit Werken wie ‚Der Lustmolch' bewies, wie witzig er ist.“

Wiener

mehr anzeigen

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Amerikanischen von Jörn Ingwersen
Originaltitel: You Suck
Originalverlag: William Morrow

Taschenbuch, Broschur, 320 Seiten, 11,8 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-442-54253-6

€ 8,95 [D] | € 9,20 [A] | CHF 11,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 11.02.2008

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors