VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Liebe öffnet Herzen

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,95 [D] inkl. MwSt.
€ 9,20 [A] | CHF 11,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-442-15523-1

Erschienen: 07.04.2008
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Gebundenes Buch, eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Ein engagiertes Plädoyer für Toleranz und Menschlichkeit

„Liebe öffnet Herzen“ – für Liz Mohn sind diese Worte Lebenserkenntnis, Programm und Mahnung zugleich. Mit großer Sorge beobachtet sie die zunehmende Orientierungslosigkeit in unserer Gesellschaft, die von Egoismus, Rücksichtslosigkeit und Vereinsamung gezeichnet ist. Ob als Frau, Mutter oder Managerin – Liz Mohn engagiert sich leidenschaftlich für Toleranz und gegenseitiges Verständnis über kulturelle und religiöse Grenzen hinweg. Ihre persönliche Geschichte verdichtet Liz Mohn zu einem energischen Plädoyer für Achtung und Menschlichkeit im Umgang miteinander.

Liz Mohn (Autorin)

Liz Mohn repräsentiert zusammen mit ihrem 2009 verstorbenen Ehemann Reinhard Mohn die fünfte Generation der Eigentümerfamilien Bertelsmann/Mohn an der Spitze des Medienunternehmens Bertelsmann. Sie ist Geschäftsführerin und Vorsitzende der Gesellschafterversammlung der Bertelsmann Verwaltungsgesellschaft mbH (BVG) sowie stellvertretende Vorsitzende des Vorstandes und des Kuratoriums der Bertelsmann Stiftung. Die Gründerin und Präsidentin der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe ist außerdem das erste weibliche Mitglied im Club of Rome, Trägerin des Bundesverdienstkreuzes Erster Klasse und hat neben anderen Auszeichnungen den UNESCO Award und den „Weltwirtschaftlichen Preis 2010“ des Kieler Institus für Weltwirtschaft erhalten.

Originaltitel: Liebe öffnet Herzen
Originalverlag: C. Bertelsmann Verlag, München

Taschenbuch, Broschur, 256 Seiten, 12,5 x 18,3 cm
24-seitiger Bildteil

ISBN: 978-3-442-15523-1

€ 8,95 [D] | € 9,20 [A] | CHF 11,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 07.04.2008

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin