VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Lillesang - Das Geheimnis der dunklen Nixe

Ab 10 Jahren

Kundenrezensionen (12)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-570-31071-7

Erschienen: 13.06.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Gebundenes Buch, eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Als Jo und ihre Familie das alte Haus an der dänischen Küste erben, erzählt die kauzige Nachbarin Bente die Geschichte von dem Gongur, der an Land kommt und Menschen ins Meer zieht. Anders als ihre Mutter, die das Wasser meidet, lässt Jo sich von der Alten nicht ins Bockshorn jagen. In der Nacht jedoch wird sie tatsächlich von einer Stimme an den Strand gelockt. Bente kann das schlafwandelnde Mädchen in letzter Minute retten. Was hat es mit dem Nixen-Wesen auf sich? Und warum versteckt Jos Mutter alte Fotos, auf denen Gesichter herausgekratzt sind?

"Wer Grusel liebt und sehr spannende Ferienlektüre sucht, wird dieses Kopenhagener Märchen lieben."

Süddeutsche Zeitung (24.06.2016)

Nina Blazon (Autorin)

Nina Blazon las schon als Jugendliche mit Begeisterung Fantasy-Literatur. Selbst zu schreiben begann sie während dem Studium. Ihr erster Jugendroman wurde mit dem Wolfgang-Hohlbein-Preis und dem Deutschen Phantastik Preis ausgezeichnet. Die erfolgreiche Kinder- und Jugendbuchautorin lebt in Stuttgart.

www.ninablazon.de

"Wer Grusel liebt und sehr spannende Ferienlektüre sucht, wird dieses Kopenhagener Märchen lieben."

Süddeutsche Zeitung (24.06.2016)

Originaltitel: Lillesang
Originalverlag: cbt HC

Taschenbuch, Broschur, 416 Seiten, 12,5 x 18,3 cm, 33 s/w Abbildungen

ISBN: 978-3-570-31071-7

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbt

Erschienen: 13.06.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Gebundenes Buch)

Lillesang - Das Geheimnis der dunklen Nixe

Von: kuschelige Buecherecke Datum: 12.01.2016

kuscheligebuecherecke.blogspot.com/

Die 11 Jährige Jolanda, nur genannt Jo , reist unerwartet nach Kopenhagen,weil ein ihr bis dahin noch unbekanntes Famililienmitglied gestorben ist.
Bereits während den ersten Tagen treten die ersten Ereignisse auf die sehr seltsam waren.
Darufhin erlebt Sie mit ihren neuen Freunden eine Abwechslungsreiche Reise durch ihr Familiengeheminissen.

Ich habe das Buch an einem Tag verschlungen und liebe es gerade deshalb weil sich das Geschehen immer in eine neue Richtung wendet, wodurch man bis zu den letzten Seiten das Ende fast nicht erahnen kann.
Trotzdem gibt es einen Stern Abzug weil manches dann doch zu kurz geschildert war.
(Man muss auch sagen das Cover ist ein kleiner Eye-Catcher in jedem Regal ;) )

[Rezension] Lillesang - Das Geheimnis der dunklen Nixe - Nina Blazon

Von: PinkShoppingVictim Datum: 30.08.2015

www.youtube.com/PinkShoppingVictim

Inhalt des Buchs:

In diesem Buch geht es um das Mädchen Jolanda und ihre Familie. Jolandas Mutter wird verständigt, dass sie von einer Verwandten ein Haus in Kopenhagen geerbt hat. Sie soll also nach Kopenhagen reisen, um dort den Nachlass zu regeln. Jolanda soll eigentlich nicht mit auf die Reise nach Kopenhagen, da ihre Mutter sie vom Meer fernhalten will, doch Jolanda schafft es ihre Mutter zu überreden und geht somit auf eine Reise mit ihrer Familie. Sie findet dort schnell Freunde, mit denen sie sich von einem geheimnisvollen Abenteuer in das Nächste stürzt.
Es geht um Familiengeheimnisse und das Buch ist sehr spannend geschrieben.

Meine Meinung:

Der Inhalt der Buchs hat mir sehr gut gefallen. Das Buch hat aber auf alle Fälle eine jüngere Zielgruppe. Es ist eher für Kinder und junge Jugendliche geschrieben, weshalb es mich nicht ganz in seinen Bann ziehen konnte. Das Buch bekommt von mir 4 Sterne, da es eben nicht für meine Altersklasse geschrieben ist und es mich nicht so gefesselt hat, dass ich es in einem Rutsch hätte durchlesen können. Teilweise hat es sich doch etwas gezogen, was aber sicher auch an meinem Alter lag. Für jüngere Leser ist das Buch auf jeden Fall top. Eigentlich hätte es von mir 3 1/2 Sterne bekommen, aber da es meiner Meinung nach eines der schönsten Cover hat, bekommt es von mir 4 Sterne. Auch das Innenleben ist mit tollen Details geschmückt und wirklich sehr schön gestaltet.
Für jüngere Leser von mir also eine Leseempfehlung :-)

Für mehr Details könnt ihr gerne bei meiner Rezension auf meinem Youtube Kanal vorbeischauen. Darüber würde ich mich natürlich sehr freuen.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin