VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Lockruf der Finsternis Roman

Dark Hunter-Serie (12)

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-442-26967-9

Erschienen: 20.01.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Sie sind gefährlich und unschlagbar sexy: die Dark Hunter!

Sin war einst ein mächtiger sumerischer Gott, bis er seine Macht an Artemis verlor und zum Dark Hunter wurde. Seit Jahrhunderten sinnt er auf Rache. Doch seine Vergeltung muss warten: Denn gefährliche Dämonen sind erwacht und gieren nach Menschenfleisch. Nur Sin kann die Menschheit retten – doch dafür muss er, der nichts anderes als Verrat kennt, der einen Frau vertrauen, die einst seiner ärgsten Feindin diente …

Alles über die Dark-Hunter-Serie Zum Special

DARK HUNTER-SERIE VON SHERRILYN KENYON

„Sherrilyn Kenyons Dark-Hunter-Reihe verändert den Vampirroman komplett. Viel düsterer, jünger, trendiger und besser als alles je Dagewesene!“ (Publishers Weekly)

Mehr Infos zur Serie im Online-Special

Dark Hunter-Serie

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Sherrilyn Kenyon (Autorin)

Die promovierte Historikerin Sherrilyn Kenyon schreibt seit ihrem zehnten Lebensjahr und ist mittlerweile eine der erfolgreichsten Autorinnen weltweit. Unter ihrem Pseudonym Kinley MacGregor veröffentlichte sie höchst erfolgreich Highland-Sagas. Doch vor allem mit ihren Dark-Hunter-Romanen begeistert sie ihre Leser und erobert seit Jahren regelmäßig Spitzenplätze der New-York-Times-Bestsellerliste. Gemeinsam mit ihrem Mann und drei Söhnen lebt Sherrilyn Kenyon in Tennessee.

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Amerikanischen von Larissa Rabe
Originaltitel: Devil May Cry (12 Dark Hunter)
Originalverlag: St. Martin's Press, New York 2007

Taschenbuch, Broschur, 480 Seiten, 12,5 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-442-26967-9

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen: 20.01.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Von: tigerbaer aus Karlsruhe Datum: 23.05.2016

Mit „Lockruf der Finsternis“ geht die Dark Hunter-Reihe von Frau Kenyon bereits in die 12. Runde.

Ich liebe diese Reihe wirklich sehr, wobei ich ehrlich gestehen muss, dass mich Band 11 und nun auch Teil 12 nicht so vom Hocker gehauen hat, wie die anderen Teile. Aber bei so umfangreichen Reihen ist eine gewisse „Dürre-Periode“ wohl normal, bei den Black Daggern habe ich ähnliches auch schon erlebt ;-)

In „Lockruf der Finsternis“ bekommt Katra (bekannt aus „Gebieter der Träume“) ihren eigenen Auftritt. Von der Göttin Artemis wird sie beauftragt, den Dark Hunter Sin zu töten.
Katra, die auf besondere Weise mit Artemis verbunden ist, befolgt den Befehl der Göttin nicht willkürlich und macht sich erst einmal auf die Suche nach ihrem „Opfer“. Sie trifft Sin mitten in einem Kampf auf Leben und Tod an und wird neugierig. Erst ein Mal beobachtet sie Sin und entdeckt überraschende Seiten an diesem tödlichen scheinenden Mann.
Sin führt einen aussichtslosen Kampf und will doch nicht aufgeben. Als ihm Katra begegnet sieht er sofort die Verbindung zu seiner Erzfeindin und sieht eine Gelegenheit zur Rache.
Dann kommen den beiden ihre Gefühle in den Weg…

Schlußendlich laufen alle Dark Hunter-Geschichten nach einem ähnlichen Strickmuster ab, so auch hier. Die Entwicklung zwischen Sin und Katra hat mich relativ schnell viel weniger interessiert, als die Nebenschauplätze. Hier ruht dieses Mal ein großer Teil der Geschichte auf Acheron, einer ganz zentralen Figur im Dark Hunter-Universum. Für mich waren diese Einblicke hochinteressant und machen Lust auf Acherons eigene Geschichte, die – wenn ich richtig gerechnet habe –theoretisch irgendwann 2015 auf deutsch erscheinen müsste.
Der Rest von „Lockruf der Finsternis“ wirkte stellenweise ein bisschen arg „zusammen geschustert“, aber ich liebe diese Reihe trotzdem und auch Sin und Katra haben sich ihren Platz in meinem Leserherz erobert =)

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin