Love on Lexington Avenue

Central Park Trilogie 2
Roman

TaschenbuchNEU
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Wir lieben unsere Buchhandlungen!
Machen Sie mit bei #BuchladenLiebe und bestellen Sie wenn möglich bei Ihrer lokalen Buchhandlung.

Dass ihr verstorbener Mann zahlreiche Affären hatte, löst nicht nur Wut in Claire Hayes aus – es hat ihr auch das Herz gebrochen. Nie wieder will die junge Witwe einen Mann so nahe an sich heranlassen. Auch soll nichts in ihrem Leben sie mehr an Brayden Hayes erinnern. Claire stürzt sich in die Renovierungsarbeiten an ihrem Haus in der Upper East Side. Dass ihr ungehobelter Bauleiter, Scott Turner, sie für eine verwöhnte Prinzessin hält, bestätigt sie in ihrer Überzeugung: New Yorker Männer können ihr gestohlen bleiben! Selbst wenn sie so attraktiv sind wie Scott, in dessen Gegenwart Claire sich endlich wieder lebendig fühlt ...


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Nicole Hölsken
Originaltitel: Love on Lexington Avenue
Originalverlag: Gallery Books
Taschenbuch, Klappenbroschur, 336 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-49042-4
Erschienen am  18. Mai 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: new York, Vereinigte Staaten von Amerika

Central Park Trilogie

Leserstimmen

Ich liebe, liebe, liebe es!

Von: Vanessa

25.05.2020

Zum Inhalt . Seit Claire Hayes erfahren hat, das ihr verstorbener Ehemann sie betrogen hat, hat sie der Männerwelt abgeschworen. Nie wieder will sie einen Mann in ihr Leben und ihr Herz lassen. Zusammen mit ihren zwei Freundinnen, die ,nebenbei erwähnt, die Freundin und die Affäre ihres Gatten waren, schließt sie den Pakt, sich vor allen Womanizern dieser Welt zu schützen. Doch die Rechnung hat sie ohne Scott Turner gemacht. Sie hat ihn für ihren Hausumbau engagiert, aber dabei nicht die Gefühle mit eingeplant, die für ihn entfachen. Doch was ist mit Scott? Er wirkt eher wie ein unnahbarer Einzelgänger. Sieht er in Claire nur die arme, hilfsbedürftige Witwe, oder schafft sie es, zwischen all dem Bauschutt auch sein Herz auszugraben und zum Schlagen zu bringen? Ist Claire selbst bereit für eine neue Liebe? Wo doch eine Etage höher noch das ganze Leben ihres verstorbenen Mannes lagert, das sie einfach nicht loslässt..... . . . Meine Meinung . Band zwei dieser bezaubernden Trilogie und ich muss sagen, ich liebe es noch inniger, als Band eins. Der Schreibstil ist so leicht und unbeschwert, sodass das Lesen einfach ein Genuss ist. Zwei Settings in New-York und ein wenig Paris lassen mein Herz höher schlagen und die Protagonisten sind zum Niederknien. Claire und Scott sind das perfekte Couple und am Ende habe ich eine Träne verdrücken müssen, weil ich mir dieses Ende so sehr für die beiden gewünscht habe. Die passende Kulisse rundet es einfach perfekt ab und macht ein romantisch-stimmiges Bild von der ganzen Szenerie. . . Fazit . . Eine echte Herzenstrilogie, wie man es selten erlebt. Diese pure Leichtigkeit verleitet zu endlosem Lesevergnügen. Man ist so vertieft in die Zeilen, das man alles um sich herum vergisst und nur noch für den Buchmoment lebt. Ich kann es kaum erwarten, das der Abschlussband erscheint und wünsche mir gleichzeitig, das diese Reihe niemals endet.

Lesen Sie weiter

Absolute Wohlfühllektüre

Von: Kristinchen

25.05.2020

Was habe ich mich auf den zweiten Band der Central Park Trilogie gefreut. ▫️ Im allgemeinen geht es darum, dass drei verschiedene Frauen eine Gemeinsamkeit haben. Naomi, Claire und Audrey hatten etwas mit dem gleichen Mann - als Geliebte, Freundin und Ehefrau. Nun ist er tot und die drei erfahren erst auf seiner Beerdigung voneinander. Sie schließen zusammen einen Pakt: sie werden zusammenhalten, damit kein Mann sie mehr verletzen kann... ▫️ Im ersten Band werden wir mit dem Setting vertraut gemacht und haben die Geschichte von der selbstbewussten Naomi und Oliver erlebt. In "Love on Lexington Avenue" geht es um die #Witwe Claire. Sie ist zwar äußerlich gefasst, aber eigentlich hat ihr #Selbstbewusstsein ziemlich gelitten und sie hängt gerade ziemlich in der Luft. Da beschließt sie erstmal ihr Haus von Grund auf zu renovieren und ganz nebenbei treiben sie und ihr #Raumausstatter Scott sich dabei gegenseitig in den Wahnsinn... ▫️ Gerade die Unsicherheit von Claire und das wieder zu sich selbst finden bzw. Herausfinden, wer sie eigentlich wirklich ist, hat mir sehr gefallen. Sie ist für mich richtig menschlich und nahbar. Außerdem ist der #Zusammenhalt der drei Freundinnen noch stärker geworden. Es gibt auch noch einen ganz witzigen Schlagabtausch zwischen Scott und Claire, worüber ich immer mal schmunzeln konnte. ▫️ Der Schreibstil ist wieder locker und leicht. Das ganze Buch ist für mich solch eine #Wohlfühllektüre gewesen, dass es sich in Windeseile wie von selbst gelesenen hat. Ein paar Abzüge in der B-Note gibt es noch. Ein bisschen zu viel Lemon-Strawberry hier und Übertreibung dort - dramatisch kitschiges Ende inklusive. War aber alles in allem nicht wild. ▫️ Ich freue mich auf den dritten Teil und danke dem Verlag sehr für das kostenlose #Rezensionsexemplar

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Die USA Today-Bestsellerautorin Lauren Layne lebt zusammen mit ihrer Jugendliebe mitten in Manhattan. Wenn sie nicht gerade an ihren bezaubernd frechen Liebesromanen schreibt, geht sie ihrer zweiten großen Leidenschaft nach: der Jagd nach Designer-Handtaschen.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher der Autorin