VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

LoveTrip – Eine heiße Reise Scharfe Storys

Kundenrezensionen (11)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 7,99 [D] inkl. MwSt.
€ 8,30 [A] | CHF 11,50*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-442-38385-6

Erschienen: 16.03.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Zwischen Captain’s Dinner und Maschinenraum – Leidenschaft pur!

Eine Karibikkreuzfahrt bedeutet mehr als romantische Sonnenuntergänge, Traumstrände und kristallklares Wasser. Heiße Flirts und Fesselspiele sind ebenso an der Tagesordnung. Da gibt es eine Offizierin, die mit dem Mechaniker im Maschinenraum eine schnelle Nummer schiebt, weil man dort ungehemmt stöhnen kann. Oder den Butler, der seine Vorgesetzte auf Männerschau begleitet. Und welcher Passagierin wird es als erste gelingen, den Captain zu verführen? Eines ist klar: Auf dem LoveTrip ist alles möglich.

Inka Loreen Minden (Autorin)

Inka Loreen Minden, die auch unter den Pseudonymen Lucy Palmer, Mona Hanke (Erotik), Loreen Ravenscroft (Romantasy) und Monica Davis (Jugendbuch) schreibt, ist eine bekannte deutsche Autorin erotischer Literatur. Von ihr sind bereits über 30 Bücher, 6 Hörbücher und zahlreiche E-Books erschienen, die regelmäßig unter den Online-Jahresbestsellern zu finden sind.

Neben einer spannenden Rahmenhandlung legt sie Wert auf eine niveauvolle Sprache und lebendige Figuren. Explizite Erotik, gepaart mit Liebe, Leidenschaft und Romantik, ist in all ihren Storys zu finden, die an den unterschiedlichsten Schauplätzen spielen.

ORIGINALAUSGABE

Taschenbuch, Broschur, 320 Seiten, 11,8 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-442-38385-6

€ 7,99 [D] | € 8,30 [A] | CHF 11,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen: 16.03.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Heiße und Gute Storys

Von: Kiki Datum: 13.06.2016

www.heute-schon-ein-buch-gelesen.de

In Love Trip entführt uns Inka Loreen Minden mit 7 Kurzgeschichten auf ein Kreuzfahrtschiff, auf dem es heiß hergeht. Romantik und Erotik stehen an erster Stelle. Der Schreibstil der Autorin ist sehr gut zu lesen, da er flüssig ist und mich zum Weiterlesen animiert hat. Aber da das nicht das erste Buch der Autorin ist, welches ich gelesen habe, wusste ich das schon, weswegen ich an diesem auch nicht vorbei kam. Und der Verlag war so nett mit ein Exemplar zur Verfügung zu stellen, danke dafür. Ihre Erotik ist immer wieder erfrischend, da sie so sehr der Realität entspricht, nicht überzogen wirkt und vor allem nicht an den Haaren herbeigezogen rüber kommt. Die Geschichte ist immer aus den jeweiligen Perspektiven der verschiedenen Protagonisten geschrieben.

Lovetrip => Lucy & Kyle
Kyle ist Butler und bei Lucy angestellt. Sie erhofft sich auf der Reise einen Partner zu finden, der nicht auf ihr Geld aus ist. Sie trifft auch jemanden mit dem sie im angeschwipsten Zustand ein unmoralisches Angebot eingegangen ist. Das passte Kyle überhaupt nicht…
– Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen, die Protagonisten sympathisch und missverständlich zueinander. Was ich nicht verstanden habe, wieso die Geschichte geteilt wurde. Am Anfang und am Ende ein Stück. Ich habe die anderen Geschichten dann erstmal übersprungen und diese zu Ende gelesen. Eine Person hat man dann in einer anderen Geschichte wieder getroffen.

Heartbeats => Janna & Matthew
Janna schon älter trifft auf den jungen schüchternen Matthew. Beide arbeiten auf dem Schiff. Eigentlich will Janna sich von Männern fernhalten, aber Matthew zieht sie doch an. Und so finden sie zueinander…
– Was mich an dieser Geschichte ein bisschen störte, dass sie so abrupt zu Ende war, da fehlte mir ein bisschen die Poente. Trotzdem war sie nicht schlecht und auch hier die Protagonisten sympathisch.

Young Rebels => Britany & Tylor
Tylor ist von seinen Eltern gezwungen worden mit auf die Kreuzfahrt zu gehen. Dort traf er auf Britany, wie sie sich mit ihrem Verlobten stritt. Als er eingeschritten ist, hat ein eins auf die Nase bekommen. Aus diesem Grund war Britany noch mal zurückgekommen und so kamen die beiden in Verbotenen Räumen zusammen und konnten zwei beobachten, die man schon aus einer anderen Geschichte kennt.
– Auch diese Geschichte war nicht schlecht, wie der Titel schon sagt, ging es um fast noch Teenys. Daher war das Denken der beiden ein wenig anders und einmal musste ich mir die Hand vor die Augen halten, weil ich die Situation so peinlich fand. So nach dem Motto: Oh nein, dass tut er jetzt nicht wirklich.

Ahoi, Zoe => Zoe & Logan
Zoe wurde von ihren Freundinnen versetzt. Sie sind lieber auf dem Schiff geblieben und hofften darauf auf den Kapitän zu treffen. Zoe traf auf Logan und er hat sie eingeladen die Mountainbiketour mit ihr allen zu machen, da er diese schon öfter gemacht hatte. Sie verbringen eine schöne Zeit miteinander und später erwartet sie und ihre Freundinnen noch eine Überraschung.
– Diese Geschichte hat mir auch sehr gut gefallen, Zoe und Logan sympathisch und die Überraschung gelungen.

Dangerous Game = > Holly & Mark
Holly arbeitet als Sicherheitskraft im Casino. Dort trifft sie einen alten Bekannten wieder, der nicht ganz richtig spielt. Sie kennen sich von früher und Holly ist ganz geschockt ihn wiederzusehen, da sie früher in ihn verliebt war. Sie ist hin und hergerissen, da sie ihn nicht melden möchte. Mark hat aber auch noch ein Geheimnis und so versucht sie mit anderen Mitteln an das falsch gewonnene Geld zu kommen.
– Die Geschichte war auch sehr schön zu lesen, vor allem die Gedankengänge der beiden, da jeder seine eigenen Interessen verfolgte.

Body Check => Emily & Aiden
Beide arbeiten auf dem Schiff und haben schon länger ein Auge auf sich geworfen, wussten aber nichts davon. Bis Aidan den ersten Schritt getan hatte. Sie beiden verstehen sich sofort auf einer leichten SM-Schiene. Und das, obwohl Emily eigentlich schüchtern ist…
– Die Geschichte und Charaktere waren auch toll und überzeugend rüber gebracht.

Undercover Love => Hannah & Evan
Hier traf man dann auf jemanden aus einer anderen Geschichte.
Evan, Privatdetektiv und Hannah Journalistin. Auch hier kennen sich die beiden schon. Hannah hatte Evan mal hintergangen und eigentlich wollte er mir ihr nichts mehr zu tun haben. Aber sie konnte ihm helfen in seinem derzeitigen Fall zu ermitteln und den Täter zu überführen. Natürlich kommen sich die beiden wieder näher und Evan macht eine Überraschende Entdeckung.
– Diese Geschichte war auch schön und hat Spaß gemacht zu lesen. Sympathische Protagonisten die sich gerne anzickten und es auch zu Eifersüchteleien kam.

Bei jeder kurzen Geschichte sind die Gefühle übergesprungen, aber leider sind sie ja immer so kurz, wo ich gerne noch mehr über die jeweiligen Personen gelesen hätte. Aber das weiß man ja eigentlich schon vorher.

Es ist für jeden was dabei und war genau das richtige um nach einem anstrengenden Tag ein wenig abzutauchen und sich ein bisschen einheizen zu lassen :-) . Es geht aber nicht nur um wilde Erotik, sondern jede Geschichte hat eine Handlung und die Romantik fehlt auch nicht. Ich gebe von daher eine klare Leseempfehlung!

Eine heiße Kreuzfahrt!

Von: Marinas Bücherwelt Datum: 27.03.2016

marinasbuecherwelt.blogspot.co.at/

Die junge Adelige Lucy Cumberland nimmt gemeinsam mit ihrem schwulen Butler Kyle an einer Kreuzfahrt teil, wo sie auf Männerfang gehen will. Als sie einen interessanten Mann gefunden hat, verläuft die heiße Nacht allerdings anders als geplant... Janna und Matthew sind beide auf dem Kreuzfahrtschiff angestellt und obwohl Janna einige Jahre älter ist als Matthew funkt es heftig zwischen ihnen... Kyle, der in einer Band spielt, ist sauer, dass er mit seinen Eltern diese langweilige Kreuzfahrt machten muss, doch dann lernt er die junge Britany kennen, die Ärger mit ihrem Freund hat. Ihre Eltern wollen diese Verbindung, doch die junge Frau sieht mehr einen Freund in ihm als die große Liebe. Als sie Kyle kennen lernt stellt sich heraus, dass sie schon lange ein Fan seiner Musik ist....

Zoe ist sauer auf ihre Freundinnen, denn statt sie auf einen Landgang zu begleiten jagen sie hinter dem Kapitän des Kreuzfahrtschiffs hinterher. Doch Zoe ist nicht lange alleine, sie lernt Logan kennen und verbringt heiße Stunden am Strand mit ihm... Holly ist eine Sicherheitsfrau im Casino des Kreuzfahrtschiffs und traut ihren Augen nicht als sie Mark wiedererkennt mit dem sie einst in einer Diebesbande war. Es funkt wieder zwischen ihnen, doch da er auch hier im Casino betrügt muss sie ihm melden oder nicht? ... Der Offizier Aiden muss regelmäßig die Kabinen der Mitarbeiter überprüfen und als er bei Emily einen String und Sextoys findet wird aus der Routineüberprüfung ein intimer Check... Der Privatdetektiv Evan ist an Bord um einen Betrüger zu entlarven und trifft überraschend wieder auf die Reporterin Hannah, die ihm einmal in große Gefahr brachte. Sie will ihm helfen, den Betrüger zu fassen und dabei kommen sie sich wieder näher....

Inka Loreen Minden lässt ihre Leser an einer heißen Kreuzfahrt teilnehmen, bei der sieben sehr unterschiedliche Paare nicht nur zueinander finden, sondern auch noch heiße erotische Momente genießen dürfen. Die Autorin präsentiert hier acht kurze, knackige Storys, die große Lust auf eine Reise auf diesem Schiff machen. Wie gewohnt unterhält die Autorin mit ihrem flüssigen, leicht lesbaren Schreibstil. Die erotischen Szenen sind anschaulich und prickelnd beschrieben ohne derb oder vulgär zu sein.

Voransicht