Luisa und die Stunde der Kraniche

Roman

Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Wenn die blaue Stunde naht, ist es Zeit, seine Träume zu leben.

Wenn die Kraniche über die Ostsee fliegen, beginnt die magische Stunde zwischen Tag und Nacht, in der die Zeit ihren eigenen Gesetzen folgt: Das wusste schon Luisas Großvater, der Standuhren sammelte. Seltsam still ist es ohne ihn, findet Luisa Mewelt, als sie die Tür von »Haus Zugvogel« öffnet. Zwei Wochen will die Schmuckdesignerin im Ferienhaus der Familie an der Ostsee allein über den Antrag ihres Freundes Richard nachdenken. Doch alles kommt anders: Ein gewisser Kranichexperte, ebenso unwiderstehlich wie frech, kreuzt ihren Weg. Und immer wieder trifft Luisa die alte Mary, deren Ansichten über das Leben sie seltsam berühren …

»Stimmungsvolle Geschichte, die Sie gedanklich mit an die Ostsee nimmt.«

Neue Post (18. Oktober 2017)

ORIGINALAUSGABE
Taschenbuch, Broschur, 336 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-7341-0419-0
Erschienen am  21. August 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Zingst, Deutschland

Leserstimmen

Habe mir einfach mehr davon versprochen

Von: buechervslife

12.09.2019

Wieder ein Buch von meiner To Read Liste. 📖😁 Ich habe im Vorfeld schon einiges über die Autorin gehört und gelesen und sie hat viele Fans draußen. Und die Geschichte hört sich so toll an und das Cover ist absolut mein Ding. 😍 Doch leider leider konnte mich die Geschichte nicht überzeugen. Ich bin zwar gut reingekommen, aber ich wurde mit den Charakteren überhaupt nicht warm und fühlte mich eher gelangweilt als unterhalten und das ist so schade. 😫 Zudem fand ich die Geschichte eher zäh, es passiert nichts wirklich und dümpelt nur vor sich hin. 😥 Demnach für mich kein gutes Buch, schade. 😞📖

Lesen Sie weiter

zum abtauchen

Von: meinfreizeitglueck

12.03.2018

Ein Buch zum Abtauchen. In die Lebensgeschichten, um Luisa ,Emilia und Ihre Familien. Verwicklungen, um einen noch nicht beantworteten Heiratsantrag. Mit einem stürmischen Ende!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Tania Krätschmar wurde 1960 in Berlin geboren. Nach ihrem Germanistikstudium in Berlin, Florida und New York arbeitete sie als Bookscout in Manhattan. Heute ist sie als Texterin, Übersetzerin, Rezensentin und Autorin tätig. Sie hat einen Sohn und lebt in Berlin.

Zur AUTORENSEITE

Links

Pressestimmen

»Eine berührende Geschichte über das Leben und die Liebe.«

Das Neue Blatt (11. Oktober 2017)

»Ein bisschen Heimatbuch, gemixt mit Liebe, etwas Mystik, Familie und Interessantem über Kraniche und die Ostsee – ein Buch zum Schmökern und Gutgelauntsein.«

Wochenanzeiger (26. Oktober 2017)

Weitere Bücher der Autorin