Mädchen in Hyazinthblau

Roman

Taschenbuch
8,99 [D] inkl. MwSt.
9,30 [A] | CHF 12,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Eine faszinierende Reise durch die Geschichte

Delft, 17. Jahrhundert: Der Maler Vermeer malt seine Tochter Magdalena in einem hyazinthblauen Kleid — so entsteht ein Bild, das jeden bezaubert, der es im Laufe von 350 Jahren sein Eigen nennen darf. Über Jahrhunderte hinweg wird das „Mädchen in Hyazinthblau” zum Zeugen großer europäischer Geschichte und der oftmals dramatischen Schicksale seiner wechselnden Besitzer.

"Eine faszinierende Reise durch die Geschichte - fesselnd erzählt."

Frankfurter Rundschau

Aus dem Amerikanischen von Ruth Keen
Originaltitel: Girl in Hyazinth Blue
Originalverlag: MacMurray & Beck
Taschenbuch, Broschur, 208 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-35478-4
Erschienen am  01. März 2010
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Susan Vreeland

Susan Vreeland studierte in San Diego, Kalifornien, wo sie dreißig Jahre als Lehrerin für Englisch, Literatur und Creative Writing arbeitete. 1980 begann sie zu schreiben. Ihre Romane eroberten weltweit die Bestsellerlisten und wurden mittlerweile in fünfundzwanzig Sprachen übersetzt. „Das Mädchen in Hyazinthblau“ wurde mehrfach preisgekrönt und 2003 mit Glenn Close in einer der Hauptrollen verfilmt.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

„Was für eine besondere Hauptfigur!“

Cosmopolitan

"Ein historischer Roman in Geschichten, der von außergewöhnlichem Talent zeugt. Geschickt, scharfsichtig, weise und bewegend."

Publishers Weekly

"Subtil, dramatisch und kraftvoll. Ein Meisterwerk."

Publishers Weekly

"Hohe Kunst. Vreeland hat etwas geschaffen, das dem Leser einzigartige Freude bereitet."

Booklist

"Ein historischer Roman in Geschichten, der von außergewöhnlichem Talent zeugt. Geschickt, scharfsichtig, weise und bewegend."

Kirkus Reviews