VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Magic Academy - Das erste Jahr

Die Magic Academy-Reihe (1)

Ab 14 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-570-31170-7

Erschienen:  12.03.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

In einer Welt voller Magie und Rivalen traue nur dir selbst!

Die 15-jährige Ryiah kommt mit ihrem Zwillingsbruder an die Akademie. Die berüchtigtste Ausbildungsstätte ihres Reichs, an der nur die besten Schüler aufgenommen werden. Nur fünfzehn der Neuankömmlinge werden die Ausbildung antreten dürfen. Der Wettkampf um die begehrten Plätze ist hart und die Rivalität groß. Vor allem, als Ry Prinz Darren näher kommt, macht sie sich Feinde. Wird sie trotz aller Widerstände gut genug sein und ihren Platz an der Akademie behaupten?

»Ein 1a-Fantasyabenteuer voller Spannung und Magie.«

literaturmarkt.info (16.04.2018)

DIE BÜCHER DER AUTORIN

Die Magic Academy-Reihe

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Rachel E. Carter (Autorin)

Rachel E. Carter ist die USA-Today-Bestsellerautorin der Fantasy-Jugendbuchserie Magic Academy über Magie, Machtkämpfe und eine große Liebe. Kaffee zu horten gehört zu ihren Leidenschaften, ebenso wie böse Jungs und Helden vom Typus Mr Darcy.

»Ein 1a-Fantasyabenteuer voller Spannung und Magie.«

literaturmarkt.info (16.04.2018)

»Alles wurde bis ins Detail ausgestaltet und beschrieben, sodass ich fast selbst an der Akademie trainiert habe.«

magischebuecherwelt.jimdo.com (14.03.2018)

»Sehr fesselnde Geschichte mit einer wahnsinnig sympathischen Protagonistin.«

JuBu-Crew Arbeitsgemeinschaft Jugendbuch Göttingen (15.05.2018)

»Ich bin wirklich begeistert.«

beautyandthebook26.wordpress.com (16.03.2018)

»Ein Romantasy Buch, dass mich begeistern konnte.«

buechersindfreunde.blogspot.de (18.03.2018)

mehr anzeigen

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Amerikanischen von Britta Keil
Originaltitel: The Black Mage #1-First Year
Originalverlag: Astraea Press, US

Taschenbuch, Broschur, 416 Seiten, 11,8 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-570-31170-7

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj Jugendbücher

Erschienen:  12.03.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Magische Schule

Von: Buchstabenverliebt Datum: 17.07.2018

www.buchstabenverliebt.de

Ein grandioser Auftakt! Ryiah und ihr Bruder Alex sind auf dem Weg zur Akademie und haben schon einige Hürden zu bewältigen.
Es gibt drei Zweige denen sich man in der Akademie anschließen kann. Während Alex zu den Heilern möchte, ist Ry klar, dass sie zu den Magier, den Kämpfern gehören will – das ist ihr großer Traum, für den sie Kämpfen wird. Denn es werden in jedem Bereich nur die fünf stärksten Schüler ausgesucht.

Ryiah selber ist 15 Jahre alt und zum Glück ist sie nicht zu kindisch, wie ich zu Anfang befürchtet hatte. Sie ist ein schlaues Mädchen, das für ihren Traum hart kämpft, mehr lernt und trainiert als die anderen und doch ist sie kein Überflieger. Die Mischung fand ich wirklich passend.
Alex hingegen ist das komplette Gegenteil: Er ist ein Herzensbrecher mit viel Charme und gibt immer wieder Witze von sich.
Ella wird zu Ryiahs bester Freundin. Sie ist knallhart ist und nimmt kein Blatt vor den Mund.
Prinz Darren ist einschüchtern, geheimnisvoll und lässt niemanden wirklich an sich heran. Ich mochte ihn erst gar nicht, da ich ihn nicht einschätzen konnte. Wobei ich mittlerweile denke, dass das so von der Autorin geplant war.

Das Leben an der Akademie wird sehr detailliert beschrieben, was ich wunderbar finde. Ryiah muss sich beweisen, ihre Kampffähigkeit aufs härteste trainieren und ihre Magie versuchen unter Kontrolle zu kriegen und zu stärken. Einige Lehrer und auch Schüler legen ihr Steine in den Weg. Vor allem Prinz Darren lässt seine schlechte Laune an Ry aus. Die Geschichte ist durchgehend spannend, gefühlvoll und der Schreibstil der Autorin ist sehr leicht zu lesen.

Einfach Magisch und fesselnd

Von: Bucheule1902 Datum: 08.07.2018

https://bucheule1902.wordpress.com/

Das Buch "Magic Academy - Das erste Jahr" von Rachel E. Carter hat mich direkt fasziniert.
Ich fand den Klappentext schon sehr interessant und war gespannt, wie das Buch den aufgebaut wurde.
Als ich begonnen habe, habe ich mich mit Ryiah und ihrem Bruder auf den Weg zur Akademie gemacht, wo sie schon einige Hürden hinter sich bringen musste und dazu kam noch die Angst, dass Ryiah den Weg vielleicht umsonst auf sich genommen hatte, da sie nicht wusste, was ihre Magischen Fähigkeiten waren.
Von da an wurde es immer interessanter und ich fand es toll, wie die ganzen Lehrlinge anfingen mehr über sich und ihre Fähigkeiten zu lernen.
Ich wollte unbedingt wissen, wer es schafft und somit war ich bis zur letzten Seite gefesselt.
Ich fand auch den Wandel von Ry mehr als interessant, welche sehr ehrgeizig war und noch nachts gelernt und weiter trainiert hat, während alle anderen sich ihren Schlaf gönnten.


Mein Fazit:

Das Buch hat mich von Anfang an gefesselt und ich wolle es auch nicht so schnell wieder aufhören. Ich habe von Anfang bis Ende mit den Charakteren mitgefiebert und bin mehr als gespannt auf die Fortsetzung! Es war echt toll!!


Voransicht

  • Unsere Empfehlungen

  • Weitere Bücher der Autorin