Magic Academy - Das erste Jahr

Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

In einer Welt voller Magie und Rivalen traue nur dir selbst!

Die 15-jährige Ryiah kommt mit ihrem Zwillingsbruder an die Akademie. Die berüchtigtste Ausbildungsstätte ihres Reichs, an der nur die besten Schüler aufgenommen werden. Nur fünfzehn der Neuankömmlinge werden die Ausbildung antreten dürfen. Der Wettkampf um die begehrten Plätze ist hart und die Rivalität groß. Vor allem, als Ry Prinz Darren näher kommt, macht sie sich Feinde. Wird sie trotz aller Widerstände gut genug sein und ihren Platz an der Akademie behaupten?

»Ein 1a-Fantasyabenteuer voller Spannung und Magie.«


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Britta Keil
Originaltitel: The Black Mage #1-First Year
Originalverlag: Astraea Press, US
Taschenbuch, Broschur, 416 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-570-31170-7
Erschienen am  12. März 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Magic Academy-Reihe

Leserstimmen

4,5 Sterne😍

Von: die.legenden.von.inkspell

29.05.2019

Ich habe das Buch aus dem @cbt_verlag heute beendet. Dabei geht es um Ryiah und ihren Bruder Alex, die an die Academy kommen und sich beweisen müssen. Den nur die 15 Besten werden die Ausbildung antreten dürfen. Die Story beginnt ohne große Erklärung, wodurch es gleich ziemlich spannend startet. Man lernt auch gleich ihren Bruder Alex kennen. Die Protagonistin fand ich ziemlich schnell sympathisch, da sie sehr kämpferisch ist und sich nicht so leicht unterkriegen lässt. In der Story dreht es sich viel um die Ausbildung, was mir gut gefallen hat. Manchen Leser ist es vielleicht ein wenig zu viel. Insbesondere die Darstellung der Magie konnte mich überzeugen und war auch mal etwas anders als in den meisten Büchern. Denn hier müssen die Schüler die Magie erst erlernen, selbst wenn man mit Talent dafür geboren wurde. Der Schreibstil hat mir ebenfalls gut gefallen, da er ziemlich flüssig war und ich dadurch gut mit dem Lesen voran kam. Erzählt wird die Geschichte übrigens aus der Ich-Perspektive. Insgesamt gebe ich 4,5 von 5 Sternen, da mir die Charaktere gut gefallen haben und ich auf die folgenden Teile gespannt bin.

Lesen Sie weiter

Hast du genug Potential?

Von: Buecher.maeuschen

22.05.2019

REZENSION Magic Academy - Das erste Jahr ~ Rachel E. Carter INHALT In einer Welt voller Magie und Rivalen traue nur dir selbst! Die 15-jährige Ryiah kommt mit ihrem Zwillingsbruder an die Akademie. Die berüchtigtste Ausbildungsstätte ihres Reichs, an der nur Schüler mit magischen Kräften aufgenommen werden. Aber es gibt einen Haken. Nur fünfzehn der Neuankömmlinge werden die Ausbildung antreten dürfen. Der Wettkampf um die begehrten Plätze ist hart und die Rivalität groß. Vor allem, als Ry Prinz Darren näher kommt, macht sie sich Feinde... Wird sie trotz aller Widerstände gut genug sein und ihren Platz an der Akademie behaupten? COVER Das Cover gefällt mir gut, das Mädchen passt zu der Beschreibung von Ryiah und auch ihre kämpferische Haltung passt zum Thema, wie zu ihrem Charakter. MEINUNG Als Leser wird man schnell in die Geschichte geleitet und es beginnt auch gleich spannend. Der Schreibstil ist sehr einfach, so dass man wunderbar durch die Geschichte kommt und super vorankommt. Das Leben auf der Akademie wird abenteuerlich beschrieben und die Autorin schafft es, dass das Leben dort nie langweilig wird. Viele Charaktere sind einem sofort sympathisch und einige beginnt man mit genauso viel Leidenschaft zu hassen, wie Ry. Ihr Zwillingsbruder und auch Ella sind wundervolle Charaktere, die Ry immer zur Seite stehen was mir sehr gefallen hat. Dennoch habe ich hier ein paar Kritikpunkte, weshalb es für mich auch keine 5 Sterne geworden sind. Denn auch wenn die Freundschaft zwischen Ryiah und Ella ernsthaft und liebevoll erscheint, wundert es mich, dass Ella Ry zu Anfang nicht hilft die Hausaufgaben zu beenden oder sie wenigstens von ihr abzuschreiben. Zwischendurch gab es immer wieder solche Szenen in denen ich überlegt habe, ob die Freundschaft doch nicht so tief geht. Was sich dann zum Ende hin aber deutlich gebessert hat. Auch hat mir etwas der Kontakt zu Alex, Ry Zwillingsbruder, gefehlt. Die Szenen mit Prinz Darren blieben immer energiegeladen, weshalb es auch sehr Spaß machte ihre Beziehung zu beobachten. Der 1. Teil macht auf jeden Fall Lust auf mehr, mehr von Darren und Ry, sowie auch auf all die anderen Charaktere. Vor allem bei dem Ende! 4,5/5✨

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Rachel E. Carter ist die USA-Today-Bestsellerautorin der Fantasy-Jugendbuchserie Magic Academy über Magie, Machtkämpfe und eine große Liebe. Kaffee zu horten gehört zu ihren Leidenschaften, ebenso wie böse Jungs und Helden vom Typus Mr Darcy.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

»Alles wurde bis ins Detail ausgestaltet und beschrieben, sodass ich fast selbst an der Akademie trainiert habe.«

»Sehr fesselnde Geschichte mit einer wahnsinnig sympathischen Protagonistin.«

JuBu-Crew Arbeitsgemeinschaft Jugendbuch Göttingen (15. Mai 2018)

»Ich bin wirklich begeistert.«

»Ein Romantasy Buch, dass mich begeistern konnte.«

»Ein gelungener Reihenauftakt, der mich gut unterhalten und neugierig auf die Fortsetzung gemacht hat.«

»Es ist eine Menge Magie vertreten und die Seiten flogen dahin wie nichts.«

»Dieses Buch war ein absoluter PAGETURNER!«