VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Magie leben Das Grundlagenwerk moderner Hexenkunst

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-453-70278-3

Erschienen: 15.06.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Videos

  • Links

  • Service

  • Biblio

Wie gestalte ich einen Zauber, der zu meiner individuellen Lebenssituation passt? Muss ich dafür an bestimmte Gottheiten glauben? Welche Praktiken aus den uralten Traditionen sind auch heute noch sinnvoll und anwendbar? Magie leben beschäftigt sich mit den Grundfragen moderner Hexenkunst. Humorvoll und undogmatisch vermittelt Hexe Claire die entscheidenden Impulse, um zu dem magischen Stil zu finden, der der eigenen Persönlichkeit entspricht. Mit zahlreichen praktischen Tipps und Übungen.

Claires YouTube-Video-Channel, auf dem sie praktische Tipps zu spirituellen Themen gibt youtube.com

Claire (Autor)

Aufgewachsen inmitten einer reichen Fülle von alten, geheimnisvollen Bräuchen, interessierte sich Claire schon früh für die spirituelle Kraft der weißen Magie. Heute ist die Lebensberaterin und praktizierende Hexe eine der erfolgreichsten Autorinnen zum Thema Magie. Claire lebt in Leipzig.

Taschenbuch, Broschur, 320 Seiten, 11,8 x 18,7 cm, 10 s/w Abbildungen

ISBN: 978-3-453-70278-3

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne Spiritualität und Esoterik

Erschienen: 15.06.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Ein tolles Buch!

Von: Lilyana Datum: 06.11.2015

www.buecherfunke.de

In diesem Buch lernt man das Leben als Wicca mit Magie kennen. Kapitel für Kapitel wird gut erklärt, was wichtig ist und werden auch nochmal einige Grundlagen erklärt. Hauptaugenmerk liegt jedoch auf dem Umgang mit Gott und Göttin, sowie mit Geistern und Ahnen, das sind die zwei größten Kapitel des Buches. Zu jedem großen Kapitel gibt es am Ende auch nochmal praktische Übungen, die ich persönlich gut finde. So kann man alles nochmal verinnerlichen und schauen, ob man das wirklich verstanden hat. Was ich sehr schade finde, ist, dass es keine Bilder gibt zu verschiedenen Kapiteln, wie z.B. Symbole. Nur sehr selten kommen mal Bilder vor. Allerdings ist alles sehr ausführlich beschrieben und gut erklärt, sodass man auch ohne Bilder gut zurecht kommt. Dennoch finde ich es recht schade, dass diese eben nicht so häufig vorkommen.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors