Marmelade im Herzen

Roman

Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Tildas Leben läuft prima, und eigentlich hat sie allen Grund, zufrieden zu sein. Doch manchmal fragt sie sich, was sie daran hindert, wirklich glücklich zu sein. All diese Gedanken werden unwichtig, als ihr auffällt, dass ihr Vater immer mehr Dinge vergisst. Angst greift nach ihr – denn das hat sie schon einmal erlebt: als ihr Großvater Amandus an Alzheimer erkrankte. Und plötzlich sieht sie wieder das 11-jährige Mädchen vor sich, das sie damals war, voller Mut, Liebe und Abenteuergeist. Am Abend stöbert sie in den Tagebüchern, die sie über diese traurigste, verrückteste und intensivste Zeit ihres Lebens geschrieben hat. Alles begann, als Oma starb …

»Der Roman steht für eine Autorin, die sich freigeschrieben hat. Für eine Frau, die ein großes Talent besitzt.«

stern (28. Juni 2018)

ORIGINALAUSGABE
Taschenbuch, Broschur, 320 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-328-10258-8
Erschienen am  28. Juni 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Marmelade im Herzen❤️

Von: Malika

05.01.2019

Hallo, ihr Lieben,💕 ich habe den Nachfolgeband von „Honig im Kopf“ gelesen und war einfach nur begeistert!❤️ Aber erstmal erzähle ich euch, um was es eigentliche bei Honig im Kopf geht: Eigentlich läuft alles prima für Tilda: Ihr Mann Phillip ist Anwalt und hat großen Erfolg. Tilda verbringt ihre Freizeit mit ihren Kindern in Hamburg am Elbstrand oder im Café mit ihrer besten Freundin Smylla. Sie fragt sich jedoch manchmal, ob das wirklich schon alles passiert ist. Ihr immer vergesslicher Vater erinnert sie daran, dass die Zeit sehr kostbar sei. Als ihr Großvater damals an Alzheimer erkrankte, hatte sie schon mal eine Erkenntnis. Ihr wird klar, dass sie was ändern muss, als sie an ihre verrückteste und intensivste Zeit ihres Lebens denkt. Und da kommt Smylla mit einer tollen Idee... Klingt echt schön, oder?❤️

Lesen Sie weiter

Marmelade im Herzen❤

Von: Unicorn🦄

21.12.2018

[Werbung, da Rezensionsexemplar] Hallo, ihr lieben heute kommt eine Rezension zu Marmelade im Herzen, ich habe es eben beendet und bin begeistert davon😍 Inhalt: In dem Buch geht es um Tildas. Ihr Leben läuft zur Zeit perfekt und eigentlich hat sie jeden Grund, zufrieden zu sein. Doch seit längerer Zeit stellt sie sich manchmal die Frage was sie daran hindert, wirklich glücklich zu sein. Diese Gedanken werden jedoch unwichtig, als Tilda auffällt, dass ihr Vater immer mehr Dinge vergisst. Sie bekommt Angstrückfälle, denn das ganze hat sie schon einmal erlebt. Als Tildas Großvater Amandus an Alzheimer erkrankte. Von dem einen auf den anderen Moment sieht Tilda dann wieder das 11-jährige Mädchen vor sich. Damals war Tilda voller Mut, Liebe und Abenteuergeist. Am Abend stöbert sie in den Tagebüchern, die sie über diese traurigste, verrückteste und intensivste Zeit ihres Lebens geschrieben hat und erinnert sich wieder haarklein an alles, den es begann, als Oma starb ... Meine Meinung! Ich bin voll und ganz begeistert über dieses Buch. Beim lesen kam es mir vor als würde alles vor mir geschehen. Das Setting, der Schreibstil und alles waren einfach 100% perfekt, es gibt nichts zu bemängeln und es bekommt definitiv 5 von 5 Sterne von mir. _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ Habt ihr das Buch schon gelesen? Wenn nicht dann lest es ganz schnell, denn sonst verpasst ihr was❤. Nun wünsche ich euch noch einen schönen Tag. Bis bald😊.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Hilly Martinek wurde 1977 in Cuxhaven geboren und lebt heute in Hamburg. Zusammen mit ihrem Mann Krystian schrieb sie Drehbücher u. a. für die ARD-Fernsehreihe »Das Traumhotel«. Bekannt wurde sie durch das Drehbuch für den Film »Honig im Kopf« (2014), das sie nach eigenen Erfahrungen mit ihrem an Alzheimer erkrankten Vater gemeinsam mit Til Schweiger verfasste. »Marmelade im Herzen« ist ihr erster Roman.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

»Die Hamburger Autorin Hilly Martinek legt mit ›Marmelade im Herzen‹ einen sehr persönlichen Roman rund um das Thema Demenz vor.«

Hamburger Abendblatt (06. Juli 2018)

Das könnte Ihnen auch gefallen