Mein Wunsch für dich

Roman
Für die große Liebe ist es nie zu spät!

(9)
TaschenbuchNEU
10,99 [D] inkl. MwSt.
11,30 [A] | CHF 16,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Sie lieben sich seit einem halben Jahrhundert, doch das Leben hatte andere Pläne ...

Den ganzen Tag zusammen im Bett verbringen. Champagner zum Frühstück trinken. Gemeinsam eine Familie gründen. Jedes Jahr am 7. September liegt vor Elizabeths Tür ein blauer Krokus und eine Karte mit einem Wunsch. Ihre große Liebe Tom platziert sie dort – seit neunundvierzig Jahren. Es sind Wünsche, die sich die beiden nie erfüllen konnten, seit das Leben sie vor einem halben Jahrhundert auseinandergerissen hat. Doch sie haben nie aufgehört, sich zu lieben. Als Elizabeth ausgerechnet am fünfzigsten Jahrestag ihrer Liebe keine Blume und keinen Wunsch vorfindet, beschließt sie, sich auf die Suche nach Tom zu begeben. Sie muss herausfinden, warum Tom vor fünfzig Jahren aus ihrem Leben verschwunden ist. Denn auch wenn ihr nicht mehr viel Zeit bliebt: Für die große Liebe ist es nie zu spät.

»Herzerwärmend und zu Tränen rührend!«

Zeit für mich (30. September 2020)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Ulrike Brauns
Originaltitel: Little Wishes
Originalverlag: Orion, Trapeze
Taschenbuch, Klappenbroschur, 384 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-42424-1
Erschienen am  14. September 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
Mein Wunsch für dich

Leserstimmen

Tiefgründig und herzerwärmend

Von: Jenny

21.10.2020

Der Klappentext bei diesem Buch hat mich wirklich hoffen lassen, dass diese Geschichte viel Tiefe und Liebe hat. Ich habe vorher noch kein Buch von Michelle Adams gelesen. Die Geschichte spielt in der Gegenwart und in der Vergangenheit. In diesem Buch habe ich zwei Menschen kennen gelernt, die trotz ihrer Situation so positiv sind, dass es mich wirklich aus den Socken gehauen hat. Wirklich bewundernswert, wie diese Beiden sich nach all den Jahren die sie nicht gemeinsam verbringen konnten, immer noch lieben und kein Stück Reue zeigen. Sie sind froh, einander zu haben auch wenn eine enorme Entfernung zwischen Ihnen steht. All die Jahre die sie verpasst haben sind für sie trotzdem Jahre wo sie zusammen waren. Da sie im Herzen immer wussten, dass es da diesen Menschen gibt. Das sie geliebt werden und es das richtige, die große Liebe ist, auch wenn sie nicht zusammen sind. Michelle Adams hat in diesem Buch zwei Protagonisten erschaffen, die unglaublich sympathisch und süß sind. Die das negative im Leben ins positive wenden und sich auch über die kleinen Dinge freuen. An etwas festhalten, was eigentlich so unerreichbar scheint und dann vollends zufrieden mit ihrem Leben sind. Ich wünschte ich würde die Beiden kennen lernen können und irgendwie hatte ich immer wieder das Pärchen aus dem Disney Pixar Film "Oben" vor Augen. So habe ich mir Elizabeth und Tom vorgestellt. Ich habe die Beiden so fest in mein Herz geschlossen, dass ich gerne etwas mehr wie sie wäre und über meine eigenen Einstellungen und meine Zukunft nachdenke. Es gibt nicht viel Spannung, aber es gibt echte unverfälschte Liebe und das ist viel mehr, als alles Andere. Diese Geschichte hat viel Tiefe und ich bin froh, dass die Autorin die Geschichte nicht oberflächlich gelassen hat. Ich habe das Buch an einem Tag gelesen, da ich unbedingt bei Elizabeth und Tom bleiben wollte. Eine wunderschöne Geschichte, die auch nach dem Lesen noch an mir festhält. 5 von 5 Sterne.

Lesen Sie weiter

Wunderschöne, romantische Geschichte mit Drama

Von: Lina

19.10.2020

Ich war begeistert von diesem Buch. Erst dachte ich, es wäre eine Klischeegeschichte, sie lernen sich kennen, als sie Teeneger waren und treffen sich wieder, als sie alt geworden sind. Ich wurde vom Gegenteil überzeugt. Das Cover ist wunderschön gestaltet und verrät auch schon, wo die Geschichte geht und der Titel deutet an, dass es sich um Wünsche dreht. Die Gestaltung mit den Krokussen ist wirklich sehr gut gelungen. Es dreht sich um Elizabeth, ein junges Mädchen im Alter von 17 Jahren, Tochter eines bekannten Arzt des Dorfes, ist bestimmt dazu eines Tages den zukünftigen Arzt, Dr. James Warbeck, zu heiraten. Als ihre Mutter aber eines nachts im Meer zu ertrinken droht, sie einer der Jungen des Dorfes rettet, lernt Elizabeth den jungen Thomas Hale kennen. Tom fasziniert sie; bei ihm fühlt sich alles richtig an, und sie verliebt sich in ihn. Wegen tragischen Ereignissen trennen sich ihre Wege und sie verlieren den Kontakt zueinander. Die Geschichte der beiden spielt im Jahre 1968 und es wird immer wieder zwischen zwei Zeitebenen gewechselt: Damals und Heute. Seitdem sich Elizabeths und Toms Wege getrennt haben, legt Tom ihr jedes Jahr, seit 49 Jahren, einen blauen Krokus vor die Haustür mit einem Wunsch, in dem er schreibt, was er sich mit ihr gewünscht hätte. Was ich mich aber dennoch gefragt habe, warum die beiden denn nie wirklich Kontakt zueinander aufgenommen haben. Ich meine, wenn man sich wirklich liebt, warum so lange warten bzw. sich nie persönlich treffen? Aber ich fand die Idee dieser Geschichte ansonsten wirklich sehr gut gelungen und sehr romantisch. Besonders gegen Ende hin wird es traurig und ein Geheimnis wird aufgedeckt, mit dem ich wirklich nicht gerechnet hätte. Das Ende des Buches fand ich wunderschön und mit einem breiten Lächeln habe ich das Buch geschlossen. So eine wunderschöne Geschichte habe ich schon lange nicht mehr gelesen. Wer Fan von dramatische Liebesgeschichten ist, sollte sich überlegen, dieses Buch zu lesen. Es ist eine wunderschöne Geschichte und hat mich nicht enttäuscht. Manches erschien etwas unlogisch, wie zum Beispiel das, dass sie sich so lange Zeit nicht mehr gesehen haben, aber trotz dessen war eine wundervolle, süße Lovestory. 4,5 Sterne gibt es von mir zu diesem Buch.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Michelle Adams wuchs in England auf und lebt mit ihrer Familie auf Zypern. Sie hat Medizin studiert und als Kardiologin gearbeitet, bis sie ihre Liebe zum Schreiben entdeckte. Heute verbringt sie den Großteil ihres Tages mit der Arbeit an ihren Romanen, wenn sie nicht gerade für einen Marathon trainiert. Nach Ausflügen in die Science Fiction und die Psychologische Spannung hat Michelle Adams mit "Mein Wunsch für dich" das perfekte Genre für sich entdeckt: Große Liebesgeschichten, die zu Tränen rühren, das Herz wärmen und unseren Blick auf das Leben für immer verändern.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher der Autorin