VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

, , , , (Hrsg.)

Mordsberge Vier Fälle für Kommissar Gabriel

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
€ 9,30 [A] | CHF 12,50*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-453-35744-0

Erschienen: 13.05.2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Je höher die Berge, umso tiefer die Abgründe

Der Hamburger Kommissar Wolf Gabriel verabscheut die Berge. Und ausgerechnet er soll jetzt nach Bayern, in dieses sonderbare Land jenseits des Weißwurstäquators, wo gezuzelt, geschuhplattelt und auch ganz rustikal gemordet wird. Zumindest spricht bei dem Toten im Maischefass einer Münchner Brauerei alles für einen Mord. Auch wenn Gabriel niemanden versteht, eins versteht er doch: Die Bayern können genauso grantig sein wie er. Da ist es kein Wunder, dass er allerorten über Leichen stolpert …

Ein norddeutscher Kommissar im Auslandseinsatz – spannend und herrlich skurril!

„‘Mordsberge‘ verspricht Spannung pur mit einer Prise Humor. (…) Da lachen sogar die Hamburger!“

Radio NDR 90,3 (03.07.2013)

Uta Rupprecht (Herausgeberin)

Uta Rupprecht studierte in München Germanistik und übersetzte dann einige Jahre lang Literatur aus dem Englischen. Von 1996 bis 2009 arbeitete sie als Verlagslektorin in München und Berlin. Sie lebt als Übersetzerin und freiberufliche Lektorin in München.


Michael Koglin (Autor)

Michael Koglin lebt als freier Journalist, u. a. für Mare, Brigitte, NDR und Die Zeit, sowie als Schriftsteller in Hamburg. Neben Kriminalromanen hat er Kurzgeschichten, Kinder- und Sachbücher sowie zahlreiche Drehbücher und Theaterstücke verfasst. Er wurde mehrfach mit Literaturpreisen ausgezeichnet. Bekannt wurde Michael Koglin nicht zuletzt mit der »Dinner for One«-Reihe, schwarzhumorigen Krimis mit dem Personal des bekannten Silvester-Sketches.


Philip Tamm (Autor)

Philip Tamm, Autor der Erfolgsromane Billigflieger und Herrengedeck, geboren 1967, heißt eigentlich Daniel Bielenstein und ist unter diesem Namen als Autor und Journalist bekannt. Als Journalist schreibt er über Wirtschaft, Gesellschaft, Lifestyle, interkulturelle Themen. 2003 erschien sein Debütroman Die Frau fürs Leben. Daniel Bielenstein lebt in Hamburg.


Regula Venske (Autorin)

Regula Venske, geboren 1955, studierte Germanistik und Anglistik in Hamburg. Danach lehrte sie an der Universität Hamburg, der FU Berlin und als Lektorin an der University of London. 1987 promovierte sie zum Dr. phil. und ließ sich als freie Autorin und Journalistin in Hamburg nieder. 1996 wurde sie für »Rent a Russian« mit dem Deutschen Krimipreis, 1997 für ihr Gesamtwerk mit dem Schriftstellerstipendium des Hamburger Lessing-Preises ausgezeichnet.


Steffi von Wolff (Autorin)

Steffi von Wolff, geboren 1966, arbeitet als Redakteurin, Moderatorin, Sprecherin, freie Autorin und schreibt auch Comedy. Sie wuchs in Hessen auf und lebt heute mit Freund und Sohn in Hamburg.

„‘Mordsberge‘ verspricht Spannung pur mit einer Prise Humor. (…) Da lachen sogar die Hamburger!“

Radio NDR 90,3 (03.07.2013)

ORIGINALAUSGABE

Taschenbuch, Broschur, 352 Seiten, 11,8 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-453-35744-0

€ 8,99 [D] | € 9,30 [A] | CHF 12,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Diana

Erschienen: 13.05.2013

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autoren