VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mürrische Monster Roman

Demonkeeper (2)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
€ 9,30 [A] | CHF 12,50*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-442-26773-6

Erschienen: 18.10.2010
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Sympathische junge Helden, eine zarte Liebesgeschichte und ein richtig schauriges Monster

Panik herrscht unter den Dämonen von Seattle, denn in der Stadt wütet eine unersättliche Bestie – der Dämonenfresser! Nate Grimlock, der ein Haus voller Dämonen hütet, ersinnt einen verzweifelten Plan, um seine geliebten Plagegeister zu retten. Schließlich ist ein Ort mit so vielen hilflosen Monstern für den Dämonenfresser nichts anderes als eine prall gefüllte Speisekammer. Da kommt die coole Dämonenhüterin Lilli gerade zur rechten Zeit in die Stadt. Aber kann Nate ihr trauen? Oder ist sie gar für das Chaos verantwortlich?

Videos & Beiträge zu Royce Buckingham Zum Special

ÜBERSICHT ZU DEN ROMANEN VON ROYCE BUCKINGHAM

All-Age-Fantasy
zusammenhängende Reihe; Einzelbände sind auch alleine zu lesen.

Demonkeeper

Goblins

Mapper

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Royce Buckingham (Autor)

Royce Buckingham, geboren 1966, begann während seines Jurastudiums an der University of Oregon mit dem Verfassen von Fantasy-Kurzgeschichten. Sein erster Roman »Dämliche Dämonen« begeisterte weltweit die Leser und war insbesondere in Deutschland ein riesiger Erfolg. Gemeinsam mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen lebt Royce Buckingham in Bellingham, Washington. Er arbeitet zurzeit an seinem nächsten Roman.

ERSTMALS IM TASCHENBUCH

Aus dem Amerikanischen von Joannis Stefanidis
Originaltitel: N.N. / Demonkeeper 02

Taschenbuch, Broschur, 256 Seiten, 12,5 x 18,3 cm

ISBN: 978-3-442-26773-6

€ 8,99 [D] | € 9,30 [A] | CHF 12,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen: 18.10.2010

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Nette Fantasiegeschichte, ehr eine Kinder /Jugendgeschichte

Von: drei Lockenköpfe Datum: 23.11.2015

leseratten-drei-lockenkoepfe.blogspot.de/

Mürrische Monster von Royce Buckingham ist bereits der zweite Teil dieser Bücherserie. Leider kenne ich den Vorgänger nicht. Es fehlen doch einige Informationen, wenn man mit Band 2 beginnt.
Es war nicht ersichtlich das Mürrische Monster ein Teil einer Reihe ist und auch nicht welcher.

Ausgesucht habe ich das Buch nach dem Einband. Mir gefällt dieses lustig, freche Cover. Ein kleiner Hinweis das dies Band 2 ist, hätte mich evtl. erst zu einem anderen Buch greifen lassen.


Trotz der fantasievollen Schreibweise, der lustigen Charaktere und des einfachen aber pfiffigen Schreibstil hat mich das Buch nicht überzeugt.
Die Geschichte ist gut durchdacht. Die Geschichte ist ziemlich geradlinig , mir fehlen nur die höhen. Ich habe mir zwischendurch immer wieder etwas mehr erhofft.

Der einfache Schreibstil und das Thema läd Kinder und Jugendliche ein dieses Buch zu lesen. Es ist absolut das richtige für kleine Fantasiefreunde. Ich denke diese werden hier auf ihre Kosten kommen.
Dort würde ich es auch suchen: unter Kinder und Jugendbücher.

Ein Buch voller Dämonen, Gnome und andere Fantasiewesen regen die Fantasie an und schreien förmlich nach Abenteuer.

Die Charaktere waren sehr oberflächlich gehalten. Eine wirkliche Bindung konnte ich zu keinem Aufbauen. Vielleicht liegt es aber auch daran, das mir die Einführung durch Band 1 fehlt.

Die letzten 25 Seiten gehören schon nicht mehr zur Geschichte. Dort gibt es eine etwas grössere Leseprobe zum Dämlichen Dämon.



Mir hat das Buch mässig gefallen. Es bietet schöne Lesestunden aber der AHA Effekt bleibt leider aus. Mürrische Monster ist ein Jugendbuch was auch Erwachsene die Zeit verkürzt. Das offene Ende macht neugierig auf Teil drei. Vielleicht wird dieser dann einen ticken besser ;-)

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors