Naturmedizin für die Seele

Ängste, Depressionen, Schlafstörungen und vieles mehr: Mit Kräutern heilen und vorbeugen

(1)
Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Natürliche Hilfe, wenn die Seele streikt
Ängste, Depressionen, Schlafstörungen oder Schmerzen – noch immer wird zu schnell und zu oft zu klassischen Psychopharmaka gegriffen. Dabei können heilkräftige Pflanzen hier oft besser und vor allem natürlicher helfen. Jörg Zittlau stellt die 38 wichtigsten Kräuter und Heilpflanzen vor und erklärt anhand der häufigsten Ursachen psychischer und psychosomatischer Erkrankungen, wo sie ansetzen und wie sie wirken. Informativ, kompakt, hilfreich.


ORIGINALAUSGABE
Taschenbuch, Broschur, 240 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-60471-1
Erschienen am  10. September 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Guter Überblick

Von: Buchwelt1984

09.11.2018

Ein sehr aufschlussreiches Buch um sich einen Überblick über diverse Heilpflanzen zu verschaffen. Was ich toll finde ist, dass nicht nur die typischen Heilkräuter wie Johanniskraut und co. aufgelistet werden, die man sowieso schon von diversen Internetseiten kennt. Auch Helmkraut, Windglocke und Wegwagte, so wie viele mehr werden genauestens erläutert. Das einzige Manko bei diesem Buch finde ich persönlich, dass überstürzte nachpolieren der Leser. Man sollte es dringend mit Vorsicht genießen, da sich nicht alles reibungslos mit genommenen Medikamenten verträgt. Hier sollte evtl. Rücksprache mit einem Arzt, Heilpraktiker oder ähnliches genommen werden. Ein tolles Buch das die Heilpflanzen gut durchleuchtet aufzeigt.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Dr. Jörg Zittlau studierte Philosophie, Biologie und Sportmedizin. Nach Jahren in Lehre und Forschung, wechselte er 1992 zum Wissenschaftsjournalismus und veröffentlichte seither zahlreiche Bestseller. 2015 erhielt er zusammen mit dem Hirnforscher Niels Birbaumer den Preis für das Wissenschaftsbuch des Jahres.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher des Autors