VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

No. 1 Kochen kann jeder

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 7,95 [D] inkl. MwSt.
€ 8,20 [A] | CHF 10,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-453-85537-3

Erschienen: 02.10.2006
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Service

  • Biblio

Einfach, schnell und superlecker!

Ob Schnellschmecker, Suppenkasper oder Süßmäulchen – hier finden nicht nur Koch-Anfänger den direkten Weg zum Herd. Nur ein paar frische Zutaten und schon kann’s losgehen. Caesar’s Salat, mediterrane Chicken Wings, Wraps mit Lachs oder schneller Käsekuchen – alle Gerichte schmecken köstlich, sind unkompliziert zuzubereiten und gelingen garantiert. So macht Kochen jedem Spaß!

DR. OETKER-KOCHBÜCHER BEI HEYNE

Kochrezepte

Backrezepte

Wenn Gäste kommen

  • Partyrezepte Nummer Eins
  • Noch mehr Partyrezepte
  • Partyrezepte Nummer Drei
  • Die allerbesten Partyrezepte
  • Partyrezepte
  • Die allerbesten Grill-Rezepte
  • Grillen
  • Fondue & Raclette

Kulinarische Spezialitäten

  • Italienisch Kochen und backen
  • Mittelmeerküche

Diät-Kochbücher

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Taschenbuch, Broschur, 160 Seiten, 14,0 x 21,0 cm
durchgehend vierfarbig

ISBN: 978-3-453-85537-3

€ 7,95 [D] | € 8,20 [A] | CHF 10,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 02.10.2006

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

No.1 - Kochen kann jeder

Von: Das Schreibstübchen - Tina Datum: 07.04.2015

schreibstuebchen.phpbb8.de/schreibstubchen-f92/

No.1 Kochen kann jeder


Von:


Dr. Oetker


Titel: No.1 Kochen kann jeder
Autor: Dr. Oetker
VÖ: Oktober 2006
Einband: broschiert
Verlag: Heyne -Verlag,
Random House Verlage
Seitenzahl: 160
Sprache: Deutsch
Genre: Roman
Größe: 14,1 x 2,5 x 20,8 cm
ISBN-10: 978-3-453-85537-3

Bereits der Firmengründer hatte die Idee, mit Rezepten Werbung für die Produkte aus dem Hause Dr. Oetker zu machen: Seit den Anfangsjahren des Unternehmens war die Rückseite der Helferprodukte mit Rezepten bedruckt. Wenig später kamen die ersten kostenlosen Prospekte und Broschüren hinzu, die in Millionenauflagen verteilt wurden. Die erste Rezeptsammlung in Buchform erschien im Jahre 1911: das legendäre Dr. Oetker Schulkochbuch, die so genannte Bibel des Kochens. Ein Vergleich, der nicht von ungefähr kommt. Denn nur die Heilige Schrift hat in Deutschland eine höhere Auflage erreicht, und ebenso wie die Bibel wird das Dr. Oetker Schulkochbuch bis heute von Generation zu Generation weitergegeben. 1930 brachte Dr. Oetker einen weiteren Klassiker auf den Markt: Backen macht Freude, das erfolgreichste Backbuch des 20. Jahrhunderts.

Der Titel: Kochen kann jeder, ist ausgezeichnet gewählt, den mit diesem Buch kann es wohl wirklich jeder!

Ganz gleich ob Anfänger oder "alter Hase" mit diesem handlichen und doch ideenreichen Kochbuch, wird längst vergengener Spaß am Kochen oder auch allgemein der Spaß am Kochen geweckt. Die Rezepte sind sehr gut aufgeschlüsselt und dargestellt. Dank der guten Anleitungen, fällt es leicht ein für sich passendes Rezept zu finden.

Selbst mit den einfachsten Zutaten lassen sich wirklich grandiose Gerichte zaubern, die sehr gut und leicht zu zubereiten sind. Dank des "Noch Fragen" Verzeichnisses am Ende des Buches sind auch Fragen geklärt wie: Was bedeuten welche Abkürzungen? Wie kann man richtig Dämpfen? Wie kocht man Soßen richtig ein? Und viele weitere.

Das abrundende I-Pünktchen ist das am Ende des Buches befindlich A-Z Register, das dafür sorgt, das man immer schnell und einfach ein gewünschtes Rezept findet.

Die lustig betitelten Unterkapitel runden dieses wundervolle Kochbuch perfekt ab!

Dieses Buch ist eine unglaublich gute Ergänzung für jede Küche/Koch/Köchin und kann auch sehr gut als Geschenk genutzt werden!

Rezension von: Das Schreibstübchen

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors