VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Nomade Der Sohn des Sehers

Der Sohn des Sehers (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,95 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,50*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Klappenbroschur ISBN: 978-3-442-26691-3

Erschienen: 10.05.2010
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Die neue All-Age-Trilogie

Der junge Seher Awin kämpft verzweifelt darum, von seinem Volk, den als Wüstennomaden umherziehenden Hakul, als Krieger anerkannt zu werden. Doch sein eifersüchtiger Meister raubt ihm jedes Selbstwertgefühl, obwohl Awin längst der bessere Seher ist. Da wird der Lichtstein geraubt, der größte Schatz der Hakul, und Awin erhält endlich die Möglichkeit, sich zu beweisen …

»Finks bildhafter Schreibstil ist mitreißend.«

dapd (05.08.2010)

REIHENFOLGEINFO ZU DEN ROMANEN VON TORSTEN FINK

Den ersten Kontakt mit Fantasy erlebte Torsten Fink bereits im zarten Alter von 12 Jahren, als ihm Gustav Schwabs Bearbeitung der "Ilias" in die Hände fiel. Mythen und Helden ließen ihn von da an nicht mehr los und standen schon bei seinen ersten Kleinkunstprogrammen in den Neunzigern immer mit auf der Bühne. Nach jahrelanger Tätigkeit als freiberuflicher Journalist, Texter, Kabarettist ist das Thema jetzt vollends in den Vordergrund gerückt.

Die Tochter des Magiers

Eine faszinierende „All-Age“-Serie voller Abenteuer und Magie rund um die Sklavin Maru in deren Adern das Blut von mächtigen Magiern fließt …

Einzeltitel

Der Sohn des Sehers

Schattenprinz-Trilogie

Einzeltitel

Stand Alones - spielen in der gleichen Welt wie die Schattenprinz-Trilogie

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Torsten Fink (Autor)

Torsten Fink, Jahrgang 1965, arbeitete lange als Texter, Journalist und literarischer Kabarettist. Er lebt und schreibt heute in Mainz.

»Finks bildhafter Schreibstil ist mitreißend.«

dapd (05.08.2010)

ORIGINALAUSGABE

Taschenbuch, Klappenbroschur, 464 Seiten, 12,5 x 18,3 cm

ISBN: 978-3-442-26691-3

€ 9,95 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen: 10.05.2010

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors