VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Nur diese eine Nacht Roman

Kundenrezensionen (12)

oder mit einem Klick
bestellen bei:

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
€ 9,30 [A] | CHF 12,50*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-442-38405-1

Erschienen: 18.08.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Für alle, die "Ein ganzes halbes Jahr" von Jojo Moyes geliebt haben

Goldene Schallplatten, Platinauszeichnungen, wild gewordene Fans – Adam hat mit seiner Band alles erreicht. Und doch kann er den Erfolg nicht genießen, ist unruhig, leer und ausgebrannt. Auch drei Jahre nach dem Ende der Beziehung mit Mia, seiner großen Liebe, kann er sie nicht vergessen. Als er von einem Konzert erfährt, das Mia, inzwischen gefeierte Cellistin, in New York gibt, merkt er, dass er nur eins will: sie endlich wiedersehen. Doch kann es, nach all dem, was passiert ist, eine gemeinsame Zukunft für die beiden geben?

"Nur diese eine Nacht" ist unter dem Titel "Lovesong" bereits bei Blanvalet erschienen.

"Gefühlvoll."

Neue Woche, Ausgabe 35/2014

Gayle Forman (Autorin)

Gayle Forman arbeitete als Journalistin, u. a. für Cosmopolitan, Seventeen, The Nation und Elle. Ihr erstes Buch schrieb sie über ihre einjährige Weltreise mit ihrem Mann Nick, dem inzwischen weitere preisgekrönte Bücher gefolgt sind. Sie lebt mit ihrer Familie in New York.

"Gefühlvoll."

Neue Woche, Ausgabe 35/2014

"[S]ehr emotional und spannend geschrieben."

Alstertal Magazin (24.04.2015)

Aus dem Amerikanischen von Bettina Spangler
Originaltitel: Where She Went
Originalverlag: Dutton Juvenile, New York 2011

Taschenbuch, Broschur, 272 Seiten, 11,8 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-442-38405-1

€ 8,99 [D] | € 9,30 [A] | CHF 12,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen: 18.08.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Hat mich sehr enttäuscht

Von: Mella Datum: 31.01.2016

book-angel.blogspot.de/

Klappentext/Inhalt:

Goldene Schallplatten, Platinauszeichnungen, wild gewordene Fans – Adam hat mit seiner Band alles erreicht. Und doch kann er den Erfolg nicht genießen, ist unruhig, leer und ausgebrannt. Auch drei Jahre nach dem Ende der Beziehung mit Mia, seiner großen Liebe, kann er sie nicht vergessen. Als er von einem Konzert erfährt, das Mia, inzwischen gefeierte Cellistin, in New York gibt, merkt er, dass er nur eins will: sie endlich wiedersehen. Doch kann es, nach all dem, was passiert ist, eine gemeinsame Zukunft für die beiden geben?

Meine Meinung:

Wenn ich bleibe hat mir damals echt gut gefallen und deshalb war ich gespannt wie es mit den beiden weitergehen wird. Ich hatte einige Erwartungen aber leider wurden diese nicht erfüllt.

Adam ist am Boden zerstört seit Mia ihn verlassen hat. Er hat versucht sein Leben zu leben. Dies war gar nicht mal so einfach. Mittlerweile ist er mit seiner Band total erfolgreich aber er hat mit so vielen Menschen Streit und er fühlt sich einfach in seiner Haut nicht mehr wohl. Er versteht bis heute nicht, wieso Mia sich damals nicht mehr gemeldet hat. Wieso es auf einmal zu Ende war.

Eines Abend ist er in einem Konzert von ihr und die beiden sehen sich wieder. Sie begeben sich auf eine kleine Reise. Dabei kommen so manche Dinge ans Licht. Adam kann jetzt gewisse Dinge besser verstehen und er will auch endlich einige Dinge in seinem Leben ändern.

Adam war in diesem Buch wirklich am Boden. Er ist nur am jammern was er doch verloren hat und möchte am liebsten gar nichts mehr machen. Er will auch endlich verstehen, was damals eigentlich genau geschehen ist. Dies bringt ihn manchmal bis an den Rand der Verzweiflung. Als er Mia wiedersieht und einige Dinge endlich versteht, geht es ihm ein wenig besser. Dann passiert etwas, womit er niemals gerechnet hätte.

Dieses Buch ist einmal aus der Gegenwart und einmal aus der Vergangenheit geschrieben. Dies hat mir gefallen, da wir so einiges erfahren haben. Dennoch konnte mich dieses Buch nicht begeistern. Es ist zwar toll, dass man mal sieht wie ein Mann mit sowas umgeht aber für mich was dies nicht authentisch. Mia hat mir in diesem Buch irgendwie gar nicht gefallen und generell konnte mich der Verlauf der Geschichte einfach nicht packen. Das fand ich wirklich schade.

Fazit:

Ich hatte einige Erwartungen an das Buch aber leider wurden diese nicht erfüllt. Wir verfolgen hier einen gebrochenen Mann, der so viele Probleme mittlerweile hat und sich immer noch an seine große Liebe festhält, die ihn verlassen hat. Ich fand es zwar gut, dass man mal sieht wie es einem Mann bei sowas geht aber für mich war dies einfach nicht authentisch. Natürlich kommt Mia auch in diesem Buch vor und ich konnte so gar nichts mit ihr anfangen. Mich hat das Buch leider sehr enttäuscht.

Bewertung:

Cover: 4/5
Klappentext: 4/5
Inhalt: 2/5
Schreibstil: 2/5
Gesamtpaket: 2/5

2 von 5 Sterne

erfolgreiche Fortsetzung

Von: JustArtBooks Datum: 20.09.2015

justartbooks.blogspot.de/

"NUR DIESE EINE NACHT" IST DIE FORTSETZUNG DES VORGÄNGERROMANS 'WENN ICH BLEIBE' IN DEM ADAMS UND MIAS KENNENLERNEN, IHRE GROSSE LIEBE ZUEINANDER UND AUCH DER SCHWERE SCHICKSALSSCHLAG DER BEIDE TRAF UND AN DEM IHRE BEZIEHUNG SCHLIESSLICH ZERBRACH, BEHANDELT.
UM DAS BUCH ZU VERSTEHEN SOLLTE MAN UNBEDINGT DEN VORGÄNGER GELESEN HABEN, IST DIES NICHT DER FALL WIRD DER LESER DIESES BUCHES GROSSE PROBLEME HABEN DIE GEFÜHLE VON ADAM ZU VERSTEHEN. OBWOHL MAN VIEL IN DIESER FORTSETZUNG ERFÄHRT, IST ES DOCH EINFACH NACHZUVOLLZIEHEN WENN MAN DEN ERSTEN BAND GELESEN HAT. "NUR DIESE EINE NACHT" IST EINE SEHR GELUNGENE FORTSETZUNG, AUS DEN AUGEN VON ADAM ERZÄHLT, KANN MAN SEINE INNERE ZERRISSENHEIT SEHR GUT MITFÜHLEN UND NACHVOLLZIEHEN.
DIE AUTORIN HAT EINE WUNDERBARE AUSDRUCKSWEISE UND WAS MIR BESONDERS GUT GEFALLEN HAT, WAR, DASS SIE VÖLLIG OHNE AUFGEBAUSCHTE NEBENHANDLUNG AUSKOMMT. DER ROMAN ERZÄHLT IM GRUNDE NUR ADAMS UND MIAS LIEBESGESCHICHTE WEITER UND DAS AUF SO TIEFGRÜNDIGE UND ANRÜHRENDE WEISE, DASS DIE LESEZEIT WIE IM FLUGE VERGEHT.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin