Oh Baby!

Oh Baby 1
Roman

(3)
Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Juliette Duffy lebt in London und ist frischgebackene Mama der kleinen Daisy. Ihr Töchterchen stellt ihr Leben komplett auf den Kopf. Daisy scheint allergisch gegen Schlaf zu sein und will lieber Schokopudding statt Karottenbrei. Und sie ist die Liebe ihres Lebens. Nach einem Streit mit Daisys Vater Nick flieht Juliette zu ihrer Familie aufs Land. Dort trifft sie einen alten Bekannten wieder, Alex Dalton. Der wohlhabende Hotelunternehmer ist der perfekte Gentleman. Alex kann wunderbar mit Daisy umgehen und lässt bald auch Juliettes Herz höher schlagen – da macht Nick ihr plötzlich einen Heiratsantrag …


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Renate Weitbrecht
Originaltitel: The Bad Mother's Diary
Originalverlag: Devoted Books
Taschenbuch, Broschur, 352 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-48836-0
Erschienen am  15. Oktober 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Babyblues und Mamaspass

Von: lalaundfluse

31.01.2019

Mit diesem Buch habe ich die schlaflosen Nächte mit meinem wachen Sohn sinnvoll genutzt und herzlich gelacht. Babychaos einer jungen Mutter, Krach mit dem Kindsvater und die Flucht zur Familie mit ungeahnten Begegnungen. :) Süss geschrieben und aus Sicht einer Mama, findet man sich in vielen Kapiteln wieder.

Lesen Sie weiter

Tolle Geschichte

Von: TestenmitMoni

26.01.2019

Also als erstes was mir aufgefallen ist das sich das Buch eigentlich wie ein Terminkalender bzw Tagebuch liest was ich aber nicht schlimm finde. Die Geschichte ist wirklich Realität´s nah geschrieben was die Aufteilung wie bei einem Tagebuch wirklich toll macht,es passt zur Geschichte. Auch nimmt einen die Geschichte von Juliette echt mit. Es ist eben eine Gewisse Spannung im Buch durch die beiden Männer Alex und Nick,wie sich das eben alles so entwickelt. An Gewissen stellen möchte man einfach Juliette sagen was sie machen soll und sie Schütteln aber das geht ja leider nicht. Auch ist die kleine Daisy zuckersüß dargestellt und es gibt wirklich einige Szenen da muss man wirklich herzlich Lachen. Alles in allem ist es ein tolles Buch was Lustig ist aber auch sehr ernst ist,es ist eine tolle Mischung aus beiden. Wie das Buch nun ausgeht ob es zu dieser Hochzeit kommt oder ob die Entscheidung am Ende auf Alex fällt ja das lest ihr im Buch. Auch gibt es kleine Nebengeschichten im Buch wie zum Beispiel ihr Verhältnis zu ihrer zukünftigen Schwiegermutter, oder ihren Kampf gegen den Babyspeck.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Suzy K. Quinn arbeitete u.a. als Journalistin, bevor sie sich dem Schreiben von Romanen widmete. Nach ihren Erotik-Bestsellern »Devoted«, »Passion« und »Blackwell Lessons«, die sie als S. Quinn veröffentlicht hat, ist »Oh Baby!« ihre erste romantische Komödie. Sie lebt mit ihrer Familie in Brighton.

suzykquinn.com

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher der Autorin