VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

"Ohne Gurt kostet 50 extra!" Die schrägsten Taxigeschichten

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
€ 9,30 [A] | CHF 12,50*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-453-60270-0

Erschienen: 09.09.2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

»Fahren Sie mich irgendwohin, ich werde überall gebraucht!«

Fahrgäste, die sich im Taxi nackt ausziehen, die so betrunken sind, dass sie auf die Frage nach dem Zielort nur noch »nach Hause« lallen können, die den Taxifahrer auf der Suche nach einer Adresse schier in den Wahnsinn treiben, um dann festzustellen, dass sie in der falschen Stadt sind – normal geht es im Taxi selten zu. Cordula Weidenbach versammelt hier die lustigsten, überraschendsten und skurrilsten Erlebnisse von Taxifahrern – wahrlich abgefahrene Geschichten! Mit Wiesn-Special: die erstaunlichsten Fahrten der Münchner Taxifahrer

Cordula Weidenbach (Autorin)

Cordula Weidenbach, Jahrgang 1974, lebt mit ihrem Mann, einer Tochter und einem Sohn in München. Seit Jahren verfolgt sie fasziniert, wie Kinder ihrem ganz besonderen Blick auf die Welt Ausdruck verleihen, und sammelt deren schönste Aussprüche in Familie, Bekanntenkreis, Kindergärten, Schulen und auf Spielplätzen.

ORIGINALAUSGABE

Taschenbuch, Broschur, 240 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
durchgehend 2c

ISBN: 978-3-453-60270-0

€ 8,99 [D] | € 9,30 [A] | CHF 12,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 09.09.2013

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

sehr amüsant

Von: buecher_bewertungen1 Datum: 05.02.2017

buecherbewertungen1.blogspot.de

Das Cover ist hier sehr auffällig gestaltet, es ist schnell klar, worum es hier in dem Buch geht: das Dach eines Taxis mit dem gelben Schild und ein fetter Titel "Ohne Gurt kostet 50 extra".
Eine gute Lösung als Cover für dieses Buch, das Kurzgeschichten über amüsante Taxifahrten erzählt...

Ich persönlich bin bis jetzt nur ein einziges Mal mit dem Taxi gefahren, und das ist Jahre her.
Als ich dieses Büchlein entdeckt habe, hat es mich neugierig gemacht - ich konnte mir zwar vorstellen, dass Taxifahrer einiges aushalten müssen, aber es dann von einem "Insider" erzählt zu bekommen ist dann doch noch eine andere Sache.

Das Buch enthält mehrere kurze Geschichten, die oftmals einen sehr witzigen Titel haben; hier kann man schon etwas von den Absurditäten erahnen, über die man gleich lesen wird.
Ich fand es sehr schön, dass die Kurzgeschichten auch wirklich kurz gehalten werden und nicht zu sehr ausschweifen, sodass man auch ab und zu mal eine kleine Geschichte lesen und sich dann etwas anderem widmen konnte; so habe ich schön zwischendurch mal was hier drin gelesen. Einmal habe ich auch einige Kurzgeschichten am Stück gelesen und war überrascht, dass das Lesen nicht langweilig geworden ist.

Cordula Weidenbach hat einen angenehmen Schreibstil, mit dem sie all ihre Erfahrungen humorvoll und doch nicht zu ausschweifend erzählt. Als Leser hat mir das sehr gut gefallen, so waren die Sätze verständlich und klar formuliert, während sie gleichzeitig auch sehr unterhaltend waren. Ich fand es sehr witzig, als dann plötzlich ein bayrischer Dialekt vorkam; ich habe zwar nicht alles verstanden aber amüsant fand ich es auf alle Fälle!

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin