VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Poesias

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,00 [D] inkl. MwSt.
€ 9,30 [A] | CHF 12,50*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Leinen ISBN: 978-3-442-71587-9

NEU
Erschienen: 14.08.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Termine

  • Links

  • Service

  • Biblio

Geschenkausgabe im kleinen Format, bedrucktes Ganzleinen mit Lesebändchen.

Am Anfang ist die Poesie; singend und klatschend vermitteln Mütter ihren Kleinen ein erstes Gefühl für Worte. Angelika Overath ging zurück auf diese Frühzeit des Spracherwerbs und begann spielend mit der uralten Sprache Rätoromanisch vertraut zu werden. Sie hörte, wie ihre Engadiner Nachbarn sprachen, griff zurück auf alte Wörterbücher, Online-Lexika, Sammlungen von Redewendungen. So folgte sie der Logik von Klängen, auf der Suche nach dem Eigensinn, in dem die Sprache antwortet. Ihren ersten 33 romanischen „Poesias“, Gedichten aus den ersten Wörtern, gibt sie deutsche Annäherungen mit. Ein doppeltes Spiel beginnt, der schöne Flirt zweier Sprachen. Denn das Deutsche reagiert auf den romanischen Impuls mit verblüffenden Variationen, Echos und Fälschungen.

Angelika Overath (Autorin)

Angelika Overath wurde 1957 in Karlsruhe geboren. Sie arbeitet als Reporterin, Literaturkritikerin und Dozentin und hat die Romane „Nahe Tage“, „Flughafenfische“ und "Sie dreht sich um" geschrieben. "Flughafenfische" wurde u.a. für den Deutschen und Schweizer Buchpreis nominiert. Für ihre literarischen Reportagen wurde sie mit dem Egon-Erwin-Kisch-Preis ausgezeichnet. Sie lebt in Sent, Graubünden.

07.10.2017 | 18:00 Uhr | Den Haag

Lesung
gemeinsam mit Manfred Koch
Eintritt: 6 €

weitere Informationen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Deutsche Bibliothek Den Haag
Witte de Withstraat 31-33
2518CP Den Haag

thole@deutschebib.de

14.11.2017 | 20:00 Uhr | Tübingen

Lesung
Eintritt: 8 € / 4 € erm.

weitere Informationen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Buchhandlung Gastl GmbH
Am Lustnauer Tor 7
72070 Tübingen

Tel. 07071/56770, info@gastl-buch.de

30.11.2017 | 19:30 Uhr | Chur

Lesung

weitere Informationen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Stadtbibliothek Chur
Arcas 1
7000 Chur

Tel. 081 252 61 40, arcas@bibliochur.ch

22.03.2018 | Hamburg

Lesung
gemeinsam mit Manfred Koch
Eintritt: 6 €

weitere Informationen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Boysen + Mauke OHG
Burchardstraße 21
20095 Hamburg

Tel. 040/44183-182, hamburg@schweitzer-online.de

ORIGINALAUSGABE

Taschenbuch, Leinen, 96 Seiten, 9,0 x 15,0 cm, 1 s/w Abbildung

ISBN: 978-3-442-71587-9

€ 9,00 [D] | € 9,30 [A] | CHF 12,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: btb

NEU
Erschienen: 14.08.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin