VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Polizei überwältigt Stofftier Kurioses aus der Presseschau

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-453-60442-1

NEU
Erschienen: 20.11.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Das stand so tatsächlich in der Zeitung!

Wer in die Presse schaut, erfährt oft die unglaublichsten Neuigkeiten: Die Möpse einer Frau vertreiben einen Exhibitionisten, ein Schweizer lässt sich als Pferd versichern und ein Beamter geht sechs Jahre nicht zur Arbeit - aber keiner merkt es.

Die kuriosesten Meldungen, die unglaublichsten Schlagzeilen, die schrägsten Kleinanzeigen - ein Buch zum pausenlosen Kopfschütteln und Lachen, bei dem man nur fassungslos sagen kann: Das darf doch wohl nicht wahr sein!

Jörg Homering-Elsner (Autor)

Jörg Homering-Elsner (geb. 1967) ist Journalist und arbeitet als Lokalredakteur bei einer Tageszeitung im Münsterland. Seit Jahren sammelt er verunglückte und kuriose Nachrichten aus deutschsprachigen Zeitungen und veröffentlicht sie auf seinen Facebook-Seiten „Perlen des Lokaljournalismus“ und „Kurioses aus der Presseschau“. Bei der Wahl in Berlin zum „Blogger des Jahres“ wurde seine Perlen-Seite, die mittlerweile eine Viertelmillion Fans hat, zum „Besten Medien-Blog 2015“ gewählt.

www.facebook.com/perlendeslokaljournalismus www.perlen-des-lokaljournalismus.de

ORIGINALAUSGABE

Taschenbuch, Broschur, 208 Seiten, 18,5 x 14,5 cm
durchgehend 4c

ISBN: 978-3-453-60442-1

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

NEU
Erschienen: 20.11.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Tolles Buch

Von: Michele F Datum: 30.11.2017

https://www.instagram.com/buechereulen_/

Kurioses aus der Presseschau
Super Witziges Buch mit vielen Lustigen Zeitungsartikeln.
Die meisten Zeitungsartikel waren wirklich lustig manche hingegen sind einfach nur zum Kopfschütteln.
Ich habe das Buch relativ schnell durch gelesen bzw. durch geblättert. Auf jeder Seite befindet sich ein Zeitungsartikel.
Das Buch ist vielleicht nicht für jeden etwas mir hat es aber wirklich sehr gut gefallen.
Wer in die Presse schaut, erfährt oft die unglaublichsten Neuigkeiten: Die Möpse einer Frau vertreiben einen Exhibitionisten, ein Schweizer lässt sich als Pferd versichern und ein Beamter geht sechs Jahre nicht zur Arbeit - aber keiner merkt es.

Die kuriosesten Meldungen, die unglaublichsten Schlagzeilen, die schrägsten Kleinanzeigen - ein Buch zum pausenlosen Kopfschütteln und Lachen, bei dem man nur fassungslos sagen kann: Das darf doch wohl nicht wahr sein!

Rezension

Von: Büchergrotte Datum: 19.11.2017

zauberfeesbuchergrotte.blogspot.de

Inhalt:
Kurioses aus der Presseschau

Meine Meinung
Man muss diese Art von Humor mögen. Wer sich da nicht sicher ist sollte lieber erstmal in die Leseprobe hineinschauen.

Ich empfand manches mehr, manches weniger lustig. Insgesamt war es aber ganz gut.

Bei manchen Artikeln hätte ich allerdings gerne etwas mehr dazu im Internet nachgeschaut. Leider ist allerdings meist weder das Datum noch die Quelle angeben.

Eigentlich ist dieses Buch wie alle seiner Reihe. Gefällt einem eines - gefallen einem alle. Umgekehrt allerdings auch.

Ich habe es gerne gelesen, einmal reicht dann allerdings auch. Deswegen:

❤❤❤❤/❤

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors