,

Projekt Nighthawk

Ein Kurt-Austin-Roman

(3)
Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Das modernste Flugzeug der Welt wird vermisst – nur Kurt Austin hat eine Spur.

Die Nighthawk, das fortschrittlichste jemals gebaute Flugzeug, verschwindet über dem Südpazifik. Nicht nur die USA wollen ihr Eigentum zurückerlangen, auch Russland und China begehren die radikal neue Technologie. Kurt Austin setzt alles daran, das Rennen für die NASA zu gewinnen. Beinahe zu spät wird ihm klar, dass ihm seine Auftraggeber die hochgefährliche Fracht der Nighthawk verschwiegen haben. Und er erkennt: Wenn sie dieses Rennen verlieren, wird es keine Gewinner mehr geben.


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Michael Kubiak
Originaltitel: Nighthawk (Kurt Austin 14)
Originalverlag: G.P. Putnam's Sons, New York 2017
Taschenbuch, Broschur, 544 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-7341-0641-5
Erschienen am  18. März 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Der Diebstahl einer wortwörtlichen Massenvernichtungswaffe

Von: denkdiers

15.08.2019

Die Nighthwak - ein flugzeugähnliches Transportfahrzeug, das auf technisch neustem Niveau das Spaceshuttle ablösen könnte. Doch als die Nighthawk nach 3 Jahren Aufenthalt in der Erdumlaufbahn in die USA zurückkehren soll, gibt es Probleme und sie stürzt ab. Doch in Wirklichkeit wird sie unter kluger Verknüpfung der mächtigsten Nationen der Welt gestohlen. Nicht nur die höchstgeheime Technik, sondern im Besonderen die Ladung der Nighthawk lassen die Augen der Nationen und anderer Teilnehmer auf sie richten. Spannend, actiongeladen und technisch beeindruckend entführt Clive Cussler seine Leser durch Ozeane, Peru und in die Stratosphäre. Heldenhafte Protagonisten und bitterböse Schurken treffen unter einer gedankenanregenden Intention zur Rache der südamerikanischen #Natives aufeinander. Kurt Austin und sein Team von der #NUMA müssen hier wieder einmal die Welt vor einer erschreckenden Gefahr retten. Ich mag die Kurt Austin Reihe sehr gerne. Nichts geht über die Abenteuer der Fargos, aber mit Juan Cabrillo ist Austin der zweitcoolste Held aus dem Universum von Cussler. Besonders der historische Background und die technische Revolution der Gegenwart und Zukunft sind hier spannend in die Geschichte verwoben und leicht und spannend herunter zu lesen. Eine willkommene leichte Abwechslung zur Lektüre für die Uni.

Lesen Sie weiter

Ein Abenteuerroman, wie ich ihn liebe ....

Von: brigitta

07.04.2019

Hach, die Abenteuerromane um Kurt Austin sind soooooo toll. Hier versammelt sich alles, was sonst im eintönigen Alltag so fehlt: Abenteuer, perfekte Helden, große Liebe, funktionierende Beziehungen, exotische Länder und einen riesengroße Portion Spannung. Clive Cussler hat hier den 14. Band der Geschichte um Kurt Austin vorgelegt und auch im 14. Band hat Austin nichts von seiner Attraktivität und die Geschichte nichts von ihrem Reiz verloren. Es wird einfach nicht langweilig. Cussler erzählt sehr flüssig und spannend und hat mit Austin und seinem Team Protagonisten geschaffen, die perfekt in die Geschichten passen und hervorragend funktionieren. Ja, ich merke, ich komme ein bisschen ins Schwärmen, aber die Romane von Clive Cussler bescheren mir immer ein wunderbares Abtauchen aus der Realität und lassen mich tief ins Abenteuerland gleiten. Interessant und spannend finde ich auch die technischen Details und naturwissenschaftlichen Erklärungen. Damit werden die Geschichten für mich greifbarer und ich verstehe besser worum es geht, warum diese oder jene Entwicklung eine so große Bedrohung sein soll. Clive Cussler ist mittlerweile 87 Jahre alt, aber sein Schreibstil ist so eingängig und jung wie eh und je. Ich mag gar nicht daran denken, dass die Reihe um Kurt Austin und die NUMA irgendwann enden könnte ....

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Seit er 1973 seinen ersten Helden Dirk Pitt erfand, ist jeder Roman von Clive Cussler ein »New York Times«-Bestseller. Auch auf der deutschen »Spiegel«-Bestsellerliste ist jeder seiner Romane vertreten. 1979 gründete er die reale NUMA, um das maritime Erbe durch die Entdeckung, Erforschung und Konservierung von Schiffswracks zu bewahren. Er lebt in der Wüste von Arizona und in den Bergen Colorados.

Der leidenschaftliche Pilot Graham Brown hält Abschlüsse in Aeronautik und Rechtswissenschaften. In den USA gilt er bereits als der neue Shootingstar des intelligenten Thrillers in der Tradition von Michael Crichton. Wie keinem zweiten Autor gelingt es Graham Brown verblüffende wissenschaftliche Aspekte mit rasanter Nonstop-Action zu einem unwiderstehlichen Hochspannungscocktail zu vermischen.

Zur AUTORENSEITE

Der leidenschaftliche Pilot Graham Brown hält Abschlüsse in Aeronautik und Rechtswissenschaften. In den USA gilt er bereits als der neue Shootingstar des intelligenten Thrillers in der Tradition von Michael Crichton. Wie keinem zweiten Autor gelingt es Graham Brown verblüffende wissenschaftliche Aspekte mit rasanter Nonstop-Action zu einem unwiderstehlichen Hochspannungscocktail zu vermischen.

Zur AUTORENSEITE

Links

Weitere Bücher der Autoren