VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Prost, Baby! Das Buch, das alle Helikoptereltern hassen werden

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 10,00 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 14,50*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Klappenbroschur ISBN: 978-3-442-15944-4

Erschienen:  15.01.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Dieses Buch ist all den Mamas und Papas gewidmet, die nicht perfekt sind. Die zu oft brüllen, denen vor Kinderpartys graut und die abends eine Tiefkühlpizza auf den Tisch stellen statt einer Schüssel voller Brokkoli. Die gerne mal ein Gläschen trinken, um in dem ganzen Chaos rund ums Kind nicht durchzudrehen. Praktisch gesehen ist dieses Buch eine Niete. Es wird Ihnen nicht verraten, mit welcher Methode Sie Ihr Kind am schnellsten in den Schlaf wiegen oder wie Sie souverän mit Wutanfällen umgehen. Stattdessen werden Sie darin absolut ehrliche und hinreißend komische Geschichten und Zeichnungen einer Mama finden, die eines deutlich machen: Humor hilft. Ein Glas Wein auch. Es ist total normal, dass Sie Ihre Kinder von Herzen lieben – und sie im nächsten Moment in den Kühlschrank sperren möchten. Sie sind nicht allein, entspannen Sie sich. Es wird alles gut. Prost, Baby!

»Katie Kirby, Mutter zweier Söhne, Engländerin, humorbegabt, widmet ihr Buch allen Eltern, die nicht perfekt sind.«

Eltern family (14.03.2018)

Katie Kirby (Autorin)

Katie Kirby lebt in Brighton, wo sie im Online-Marketing arbeitet und außerdem die Mutter zweier lebhafter Jungs ist. Sie liebt Käse, ihre Zähne zu putzen, Hasen und Gin. Hasen, die Gin trinken, wären ihre liebste Gesellschaft.

»Katie Kirby, Mutter zweier Söhne, Engländerin, humorbegabt, widmet ihr Buch allen Eltern, die nicht perfekt sind.«

Eltern family (14.03.2018)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Englischen von Susanne Kuhlmann-Krieg
Originaltitel: Hurrah for Gin: A book for perfectly imperfect parents
Originalverlag: Coronet, London 2016

Taschenbuch, Klappenbroschur, 400 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
mit Abbildungen

ISBN: 978-3-442-15944-4

€ 10,00 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen:  15.01.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Perfekt, so sind Mütter und sicher nicht perfekt

Von: Jolinas Welt Datum: 21.07.2018

jolina-noelle.blogspot.com/

Jaaa! Das bin ich, total perfekt unperfekt, na ja, manche Dinge kann ich richtig gut und ich glaube meine Kinder werden auch richtig gut.

Wenn ich das Buch lese sehe ich immer Anja von Look for the Good, sie trinkt auch gerne Wein zum Abschalten und schaut Netflix
Ich bin dann die mit dem Wein und ohne Netflix, hihihi.

Ich habe mich von Seite 1 bis zum Schluss köstlich amüsiert und ich habe mich auch ganz oft wieder erkannt.
Nur in einem Punkt denke ich die Autorin bedient das typische Klischee das ich von Engländerinnen habe und das ich gar gar nicht mag.
Wenn sie ausgeht, früher und heute dann besäuft sie sich dermaßen, dass sie in den Rinnstein kotzt, bei aller Liebe, betrunkene Frauen finde ich mega abstoßend.

Aber sonst alle Daumen hoch von mir.

Ihre Strichmännchen sind der Knaller, die ziehen sich durchs ganze Buch, sie sitzen beim Friseur, trinken Wein und Gin, versuchen zu Schlafen, doch da sind ja die Strichmännchenkinder und sie kacken auf den Teppich und mal ehrlich so bildlich kann/sollte das echt nur ein Strichmännchen.

Katie hat total normale Kinder, zwar Jungs, ich habe Mädchen, aber diese Aufzählung vom Tag-Kind und Abend-Kind ist der Kracher

Tag-Kind : Findet Wasser eklig Abend-Kind: Entwickelt einen unstillbaren Durst
Macht sich in die Hosen Geht unablässig aufs Klo


usw, ihr kennt das sicher auch und die ohne Kinder, hey, wir waren doch auch so.

Sehr, sehr cool auch die Aufzählung der Arten von Berufstätigen Müttern, bzw Nicht Berufstätigen Müttern und allen Zwischenstufen die es da gibt, da findet sich echt jeder irgendwo.

Wenn Ihr die Nase voll habt von diesen überperfekten Müttern, die die Brotdosen der Kinder mit geschnitztem Obst füllen, immer richtig reagieren, wenn das Kind mal richtig blöd drauf ist, oder die Mütter deren Kinder ja eh alles können, dürfen oder nicht müssen.

Ein Buch für uns stinknormale Mütter die froh sind, dass es endlich mal jemand sagt.
Darauf einen Gin, Prost

Eine echte Erholung vom Elternstress

Von: Maria Datum: 03.07.2018

www.diemuenchnerlandpomeranze.com

Das Buch „Prost Baby“ kokettiert mit den ganzen Anforderungen, denen sich die Eltern der heutigen Zeit ausgesetzt fühlen.
Die Autorin schafft es witzig einzelne Situationen darzulegen in denen man sich nicht nur wiederfindet sondern vorallem wieder ein wenig das Gefühl bekommt eigentlich ganz normal zu sein. Gerade wenn man das erste Kind bekommen hat, ist man sehr oft überfordert und weiß gar nicht wie man die Fülle an Ansprüchen erfüllen soll... „Prost Baby“ ist wie ein kleiner Urlaub von all den vorgegebenen Weisheiten und Weisheiten die man den ganzen Tag um die Ohren gehauen bekommt.
Die lustigen Zeichnungen bringen einen zusätzlich zum schmunzeln und lockern auf.
Ich habe das Buch bereits jetzt großflächig verteilt und für mich gehört es ab jetzt in jede Erstausstattung für die werdenden Eltern.

Voransicht

  • Unsere Empfehlungen