VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Quicksilver Roman

Der Barock-Zyklus (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,95 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,50*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-442-54274-1

Erschienen: 07.12.2009
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Der erste Band der weltweit gefeierten »Barock-Trilogie«

Europa, um 1665: Der junge Daniel Waterhouse begeistert sich für die bahnbrechenden Theorien von Newton und Leibniz. Zugleich werden Abenteurer und Glücksritter wie der Londoner Gassenjunge Jack Shaftoe und die von ihm aus einem türkischen Harem befreite Eliza zu treibenden Kräften einer neuen Zeit. Während überall die Vernunft mit dem blutigen Ehrgeiz der Mächtigen ringt und jederzeit Katastrophen die politische Landschaft über Nacht verändern können, kreuzen sich die Wege von Daniel, Jack und Eliza immer wieder ...

"Seit 'Der Name der Rose' hat es keinen historischen Roman von ähnlicher Gelehrsamkeit und intellektueller Herausforderung gegeben, der so großen Spaß gemacht hätte."

The Independent

ÜBERSICHT ZU NEAL STEPHENSON

Die Barock-Trilogie umfasst die Einzelbände „Quicksilver“, „Confusion“ und „Principia“ und ist weiter in acht Bücher untergliedert: „Quicksilver“, „König der Landstreicher“ und „Odaliske“ – „Bonanza“ und „Das Komplott“ – „Salomons Gold“, „Currency“ und „Das System der Welt“. Die Handlung ist im ausgehenden 17. und beginnenden 18. Jahrhundert angesiedelt, in der Epoche zwischen Renaissance und Aufklärung. Hintergrund der Abenteuer der drei Hauptfiguren Daniel Waterhouse, Jack Shaftoe und Eliza ist also eine Zeit des Umbruchs und Aufbruchs, eine Phase bedeutender wissenschaftlicher, philosophischer und wirtschaftlicher Entwicklungen, aber auch eine Zeit, in der Europa am Scheideweg stand …

Der Barock-Zyklus

Weitere Bücher

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Neal Stephenson (Autor)

Neal Stephenson wurde 1959 in Fort Meade, Maryland, geboren. Seit seinem frühen Roman »Snow Crash« gilt der mehrfach ausgezeichnete Autor als eines der größten Genies der amerikanischen Gegenwartsliteratur. »Cryptonomicon«, seine Barock-Trilogie mit den Bänden »Quicksilver«, »Confusion« und »Principia«, sowie »Anathem«, der Thriller »Error« und sein jüngstes Werk »Amalthea« wurden weltweit begeistert aufgenommen und stürmten die Bestsellerlisten.

Weitere Informationen zum Autor unter www.neal-stephenson.de

"Seit 'Der Name der Rose' hat es keinen historischen Roman von ähnlicher Gelehrsamkeit und intellektueller Herausforderung gegeben, der so großen Spaß gemacht hätte."

The Independent

Aus dem Amerikanischen von Nikolaus Stingl, Juliane Gräbener-Müller
Originaltitel: The Baroque Cycle 1: Quicksilver
Originalverlag: William Morrow

Taschenbuch, Broschur, 1.152 Seiten, 12,5 x 19,0 cm

ISBN: 978-3-442-54274-1

€ 9,95 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 07.12.2009

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors