Raven - Odins Wölfe

Roman

TaschenbuchDEMNÄCHST
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Raven und seine Wikingerkrieger haben gelitten. Gute Männer sind den Schlachtentod gestorben, hart erkämpfte Reichtümer sind wieder verloren. Aber für die Nordmänner gibt es etwas, das für sie wertvoller ist als alles Gold und Geschmeide dieser Welt – Ruhm! Und so segeln die eingeschworenen Kämpfer nach Konstantinopel, jener sagenumwobenen Stadt, die sie Miklagard nennen. Auf ihrer Reise von den windgepeitschten Marschen der Camargue zu den Resten dessterbenden Roms müssen sie sich n neuen Gefahren und Kämpfen stellen: Der Weg zu Gold und Ehre ist mit Blut gepflastert …


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Wolfgang Thon
Originaltitel: Raven: Odin's Wolves
Originalverlag: Corgi/Transworld
Taschenbuch, Broschur, ca. 560 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-47164-1
Erscheint am 08. April 2019

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Seine norwegische Herkunft und die Werke von Bernard Cornwell inspirierten Giles Kristian dazu, historische Romane zu schreiben. Um seine ersten Bücher finanzieren zu können, arbeitete er unter anderem als Werbetexter, Sänger und Schauspieler. Doch Kristians Herz schlägt für die Welt der Wikinger. Mit seinen Trilogien um Sigurd und Raven wurde Giles Kristian zum Bestseller-Autor und kann sich ganz dem Schreiben widmen. Mehr Informationen zum Autor finden Sie unter www.gileskristian.com

Zur AUTORENSEITE

Wolfgang Thon wurde 1954 in Mönchengladbach geboren. Nach dem Abitur studierte er Sprachwissenschaft, Germanistik und Philosophie in Berlin und Hamburg. Heute ist er als Übersetzer und Autor für verschiedene Verlage tätig. Er ist Vater von drei mittlerweile erwachsenen Kindern und lebt, schreibt, übersetzt, reitet und tanzt (Argentinischen Tango) in Hamburg.

zum Übersetzer

Weitere Bücher des Autors

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich