VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Remember the Fun

Ab 14 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-570-31186-8

NEU
Erschienen:  11.06.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Drama, Liebe, Meeresrauschen

Adelaide, Australien: Der Roadtrip zu einem Konzert nach Melbourne wird für Zoey und ihre Freunde zum Sommer ihres Lebens. Zoey, die eigentlich ihrem Ex Finn hinterhertrauert (der wiederum inzwischen mit ihrer besten Freundin Cass zusammen ist), verliebt sich Hals über Kopf in Finns Cousin Luc, der jedoch ein tragisches Geheimnis verbirgt. Ein Geheimnis, das auf der Fahrt entlang der spektakulären Great Ocean Road eine ungeahnte Verbundenheit mit Zoey entstehen lässt ...

»Schöne sommerliche Roadtrip Story, die aber auch Tiefgang hat und den Leser berührt.«

eves-bookish-wonderland (18.06.2018)

Beck Nicholas (Autor)

Beck Nicholas wollte schon immer Schriftstellerin werden. Sie hat Naturwissenschaften studiert, als Laborassistentin, Pizzalieferantin und Highschool-Lehrerin gearbeitet, doch schon immer hat sie ihren Traum verfolgt, Geschichten zu erschaffen. Sie lebt inzwischen in der Nähe von Adelaide, auf halbem Weg zwischen der Stadt und dem Meer. Und sie hat das Glück, ihre Tage (und Nächte) mit dem Schreiben von Jugendbüchern zu verbringen.

»Schöne sommerliche Roadtrip Story, die aber auch Tiefgang hat und den Leser berührt.«

eves-bookish-wonderland (18.06.2018)

»Viel mehr als nur was Nettes für zwischendurch. Tiefgründig, traurig und zugleich auch zum Schmunzeln. Weckt die Lust auf Sommer, Strand und Meer.«

BücherweltCorniHolmes (24.06.2018)

»Ein abenteuerliches, romantisches und dramatisches Buch, bei dem auch der Humor nicht vergessen wurde. Für mich war es ein unvergessliches Sommerfeelings-Buch!«

Lostinbooks (24.06.2018)

»Wirklich schöne Geschichte für Zwischendurch, die Freunde bereitet zu lesen.«

wort-getreu (03.07.2018)

»Eine gelungene und kurzweilige Sommerlektüre, die zum Nachdenken anregende Thematiken anspricht.«

hellomybook (04.07.2018)

mehr anzeigen

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Englischen von Eva Riekert
Originaltitel: The Last Days of Us
Originalverlag: Harlequin

Taschenbuch, Broschur, 368 Seiten, 11,8 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-570-31186-8

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj Jugendbücher

NEU
Erschienen:  11.06.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Sommerfeeling pur

Von: Bucheule1902 Datum: 13.07.2018

https://bucheule1902.wordpress.com/

Das Buch "Remember the Fun" von Beck Nicholas ist definitiv ein absolutes Sommerbuch.
Allein schon das Cover macht Sommerlaune.
Die Geschichte dahinter verbirgt doch weitaus mehr, als man zu Beginn vermutet.
Zoey, welche seit dem Tot ihres großen Bruders aus der Bahn geworfen wurde und auch ihre eigentlich besten Freunde nicht mehr wussten, was sie machen sollten.
Sie will wieder zu ihrem alten ich zurück finden und auch wieder ihren Ex Freund Finn zurück haben, welcher nun mit ihrer besten Freundin zusammen ist.
Auf dem Roadtrip sind sie jedoch nicht nur zu dritt, sondern mit Verwandten von Finn.
Luc, der mürrische stille Typ und Jolie, immer gut drauf immer gute Laune.
Ich finde die Idee hinter dem Buch toll, denn alle gemeinsam verbindet etwas, was in der Vergangenheit passiert und in der Zukunft passieren wird.
Ehemalige Freunde werden wieder Freunde und endlich kann man das handeln verstehen.


Mein Fazit:

Das Buch ist ein super tolles Sommerbuch und eignet sich einfach um in der Sonne abzuschalten. Ich finde es schön und traurig zugleich, aber ich muss sagen, ich wüsste nicht ob ich weiter die Freundschaft führen würde.
Aber überzeugt euch selbst!

Verschenktes Potential

Von: lese.paradies Datum: 08.07.2018

www.leseparadies.wordpress.com

Inhalt:
Zoey macht mit ihrer besten Freundin Cass, dem gutaussehenden Luc und seiner Schwester Jolie einen Roadtrip. Das Highlight soll am Ende ein Konzert in Melbourne sein. Eine tolle Reise steht des Jugendlichen bevor, wäre da nicht Zoeys Ex-Freund Finn, der nun mit Cass zusammen ist. Zoey ist fest entschlossen seine Liebe zurückzugewinnen, doch ob das funktioniert?
|
Meinung:
Ein Buch über einen Roadtrip! Das hat in mir direkt Sommergefühle verursacht. Doch leider habe ich mich am Anfang des Buches nur wenig mit der Protagonistin verbunden gefühlt. Ihre Reaktionen und Taten waren mir zu übertrieben. Jedoch konnte ich im Weiteren Verlauf besser damit umgehen, da die Hintergründe klarer wurden und somit auch Zoeys Verhalten mehr Sinn ergeben hat.
Leider nahm der Klappentext des Buches und die Wortwahl der Autorin viel Spannung vorweg, weshalb ich schon vor dem Lesen eine Ahnung hatte, wohin die Geschichte führen würde.
Ich würde das Buch eher als „Leichte Lektüre“ betiteln, da der Schreibstil sehr schlicht gehalten ist. Man muss wenig nachdenken um dem Geschichtsverlauf zu folgen. Die ersten zwei Dritteln lassen sich daher ohne viel Spannung trotzdem locker lesen.
Gegen Ende überschlagen sich die Ereignisse und sogar unerarwartete Wendungen tauchen auf, was mir zwar gut gefiel, doch leider wirkte dies auf mich zu übertrieben und zu gewollt.
Dennoch muss ich aber sagen,dass die Autorin immer wieder gute Bezüge auch zum Anfang des Buches herstellt und stets den roten Faden im Blick behält, weshalb sich das Buch dennoch mit Freude lesen lässt, obwohl ich eine eher kritische Sicht auf diesen Buch habe.
|
Fazit:
Eine Buch, welches das Sommerfeeling weckt und sich gut lesen lässt, sich zum Ende hin jedoch überschlägt.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors