,

Rendel

Roman

Taschenbuchin Planung
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Mikkeli, Finnland: Die Metropole wird beherrscht von Kriminalität. Brutale Verbrecher-Clans terrorisieren die Bevölkerung und sind nicht länger zu kontrollieren. Der Anführer Rotikka bestimmt über Leben und Tod. Doch plötzlich taucht ein unheimlicher Rächer auf, der dem Verbrechen den Kampf ansagt. Der maskierte Einzelgänger setzt Rotikkas Handlanger reihenweise außer Gefecht, ganz alleine, ohne Gnade. Er nennt sich Rendel. Als ein Killerkommando auf Rendel angesetzt wird, eskalieren die Auseinandersetzungen in einem Inferno aus Blut und Gewalt …


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Finnischen von Anu Katariina Lindemann
Originaltitel: Rendel
Originalverlag: Like
Taschenbuch, Broschur, 288 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-42284-1
Erscheint am 13. April 2020

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Jesse Haaja

Jesse Haaja ist ein preisgekrönter Regisseuer, Produzent und Schriftsteller. Bereits jungen Jahren malte er seiner ersten Comics mit der Figur des Rächers Rendel, 17 Jahre später machte er aus Rendel einen Film. Rendel wurde in mehr als 30 Länder verkauft und gilt schon jetzt als Kultfigur. Haaja lebt in Finnland und Los Angeles.

Helena Waris, geboren 1970, ist eine der erfolgreichsten Schriftstellerinnen Finnlands. Bekannt und beliebt wurde sie vor allem durch ihre fantastischen Romane. 2014 wurde sie für ihren dystopischen Roman »Vuori« ausgezeichnet.

Zur AUTORENSEITE

Helena Waris

Helena Waris, geboren 1970, ist eine der erfolgreichsten Schriftstellerinnen Finnlands. Bekannt und beliebt wurde sie vor allem durch ihre fantastischen Romane. 2014 wurde sie für ihren dystopischen Roman »Vuori« ausgezeichnet.

Zur AUTORENSEITE

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich