Rheanne - Mord am Kaiserhof

Roman

(3)
Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Prächtige Gemäuer, dunkle Gestalten und ein übernatürlicher Mörder ... Ein Fantasy-Krimi voller Spannung und ermittlerischer Raffinesse!

Ritterin Rheanne ist nach ihrer Seereise auf der Adlerschwinge an ihrem Ziel angekommen: dem Hof des Kaisers. Dort soll sie dem Regenten höchstpersönlich eine geheimnisvolle Truhe überreichen – doch als dieser sie öffnet, ist die Kiste leer und Rheanne selbst die Hauptverdächtigte. Als sich auch noch entsetzliche Morde im Palast ereignen, muss Rheanne herausfinden, welche Mächte am Kaiserhof entfesselt wurden und den Mörder zur Strecke bringen ... Fantasy meets Agatha Christie von einer hoch talentierten deutschen Autorin.


ORIGINALAUSGABE
Taschenbuch, Klappenbroschur, 320 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-7341-6186-5
Erschienen am  17. Februar 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ein Fall für Ritterin Rheanne

Leserstimmen

fantastisch und spannend

Von: Julias Lesewelt

04.04.2020

„Mord am Kaiserhof“ ist eine großartige Fortsetzung von „An Bord der Adlerschwinge“ und hat mich gleich auf den ersten Seiten in seinen Bann gezogen. Die Geschichte schließt nahtlos an die Handlung des ersten Teiles an. Diesmal erlebt die Protagonistin Rheanne wieder ein paar Dinge, die ihre persönliche Einstellung zu manchen Angelegenheiten auf den Kopf stellen und das auch nicht zuletzt wegen ihrer Liebe zu Cormac, der auch in diesem Band wieder eine Rolle spielt. Das Setting des Kaiserhofes war toll beschrieben, die Autorin verliert sich bei der Beschreibung allerdings nie in Nebensächlichkeiten, sondern schafft es, alles irgendwie perfekt in die Handlung zu integrieren und fördert so einen schnellen Lesefluss. Bisher konnte ich zwar noch keine Ankündigung für eine weitere Fortsetzung finden, aber ich hoffe doch darauf, da das Ende zwar wunderschön abgerundet ist, allerdings auch neue Fragen aufwirft. Mein Fazit Ein wunderbarer Fantasy-Krimi, der alle meine Erwartungen erfüllt und meine Lesefreude vollends befriedigen konnte. Anne Trojas Buch ist absolut empfehlenswert.

Lesen Sie weiter

Fantasy Roman mit Krimi Elementen

Von: RenaFantasie

08.03.2020

Im zweiten Teil wird Ritterin Rheanne in grausame Morde verstrickt. Die Lovestory ist etwas kitschig und manche Situationen waren ein bisschen zu oberflächlich beschrieben. Jedoch war Rheanne stärker und selbstbewusster, als im ersten Band und die Autorin hat die beiden Genres Fantasy und Krimi sehr gut miteinander verbunden. Meine komplette Review könnt Ihr euch hier anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=lcu7UZ2Lr9g

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Anne Troja, Jahrgang 1992, studiert Germanistik und Geschichte an der Universität Potsdam. Neben dem Schreiben von Fantasy-Romanen begeistert sie sich für das Downhillfahren und die Werke von Stephen King. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in Berlin. »Rheanne - An Bord der Adlerschwinge« ist der Auftakt zu einer spannenden Fantasy-Reihe um die Ritterin Rheanne, deren zweiter Fall mit »Rheanne - Mord am Kaiserhof« fortgesetzt wird.

Zur AUTORENSEITE

Links

Weitere Bücher der Autorin