Romeo und Julius

Meine Suche nach der großen Liebe (in 25 Dates)

(1)
TaschenbuchNEU
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Bin ich nach dem Verlust der großen Liebe bereit, wieder zu daten?

Ich sehne mich nach Momenten, in denen alles kribbelt und Sterne und Brusthaar greifbar werden. Ich will die Unsicherheit beim ersten Kuss spüren, das Beben, wenn er durch die Tür tritt, und auch die Verzweiflung, wenn es trotz aller Hoffnung schiefgeht. Ich lasse mich nicht entmutigen und suche nach dem Einen, wenn es bei Tinder so viele gibt. Ich will das Abenteuer, die Aufregung. Für mich gehört die Welt der Liebe den Verletzlichen und denen, die stark sind, weil sie Schwäche zeigen können. So bin ich, Julius, so jemanden will ich. Also ja, ich bin definitiv bereit, wieder zu daten! Dies ist die Geschichte von »Romeo und Julius« und meiner Suche nach der großen Liebe in 25 Dates!

»Mit ungemein viel Witz, Charme und Sprachgefühl erzählt Autor Julius Kraft etappenweise, wie er sich von einem Date zum nächsten hangeln musste.«

ELLE.de (17. Mai 2019)

ORIGINALAUSGABE
Taschenbuch, Broschur, 240 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-15977-2
Erschienen am  15. Juli 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Feel-Good Buch

Von: Ella.liest

20.07.2019

Was für ein Feel-Good Buch !!! Ich habe es wirklich von der ersten Seite an gefühlt. Ich habe laut gelacht, vor Freude geweint, jeden Moment mitgefühlt, exzessiv meinen Kopf geschüttelt und trotzdem immer wieder laut bejaht. Wer selber schon einmal Erfahrungen mit Tinder und Co. gesammelt hat, versucht hat gezielt zu daten und sich darüber stundenlang den Kopf zerbrochen hat, der wird in diesem Buch einen Freund finden. Während dem Lesen kamen mir selbst Anekdoten wieder in den Kopf und ich musste ein ums andere schmunzeln, wie ähnlich Julius und ich uns eigentlich sind. Meine Freunde durften sich ähnliche Stories anhören und gaben mir oft die gleichen Tipps, wenn ich mich mal wieder verrannt hatte. Dieses Buch ist einfach Dating-Alltag (in Berlin) wie man es kennt, liebt und hasst zugleich. Dabei hat Julius seinen Weg so wundervoll nachvollziehbar dargestellt, dass es zu einer Art Suche zu sich selbst wurde. Julius Krafts "Romeo und Julius" ist lustig, bezaubernd und herzerwärmend. Ich empfehle das Buch als einen Freund bei einem Glas Weißweinschorle auf dem Sofa zu lesen, denn genau so fühlte es sich für mich an. Ein Abend mit einem guten Freund in dem man ausgiebig lacht und sich die eine oder andere Anekdote des Dating-Alltags erzählt um sich dann zusammen den Kopf zu zerbricht, jedes Wort zu analysieren und dann doch wieder zu keinem wirklich hilfreichen Ergebnis zu kommen und in einem Lachkrampf zu enden. Mein Fazit: Kann ich jetzt nicht einfach mit Julius Kraft befreundet sein? Bitte? Danke!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Julius Kraft wurde 1989 geboren und lebt seit sieben Jahren in Berlin. Er arbeitet in den Medien und hat bis vor Kurzem bei einem Onlineshop Tipps gegeben, welche Sneaker gerade ganz oben auf der Wunschliste stehen sollten. Trotzdem fühlt er sich auf hippen Influencer-Partys fehl am Platz und ist ohne einen Gin Tonic auch fürs Clubknutschen zu schüchtern.

Zur AUTORENSEITE

Events

09. Nov. 2019 10. Nov. 2019

Julius Kraft zu Gast auf der lit.Love 2019

München | Lesungen
Julius Kraft
Romeo und Julius

Pressestimmen

»Ein Buch, das auf jeder einzelnen Seite zum Lachen, Weinen und Mitfühlen bringt.«

ELLE.de (17. Mai 2019)