VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Rosies wunderbarer Blumenladen Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 10,00 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 14,50*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-442-48621-2

NEU
Erschienen:  20.08.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Als Poppy den Blumenladen ihrer Großmutter Rosie im malerischen Küstenstädtchen St. Felix in Cornwall erbt, ist sie alles andere als begeistert. Im Gegensatz zum Rest ihrer Floristen-Familie möchte Poppy weder mit Blumen noch mit St. Felix etwas zu tun haben – denn mit beidem verbindet sie traurige Erinnerungen. Doch den letzten Wunsch ihrer geliebten Großmutter zu ignorieren, bringt sie einfach nicht übers Herz. Und als die Renovierung des alten Ladens ihr unverhofft nicht nur gute Freunde, sondern auch eine neue Liebe beschert, fragt Poppy sich, ob Rosies wunderbarer Blumenladen tatsächlich die Kraft besitzt, Wunden zu heilen.

Ali McNamara (Autorin)

Ali McNamara schreibt herrliche romantische Komödien und lebt mit ihrer Familie und zwei Hunden in Cambridgeshire. Sie liebt das Reisen, guten Kaffee und wunderschöne Orte am Meer.

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Englischen von Sina Hoffmann
Originaltitel: The Little Flower Shop by the Sea
Originalverlag: Sphere

Taschenbuch, Broschur, 512 Seiten, 11,8 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-442-48621-2

€ 10,00 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

NEU
Erschienen:  20.08.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Rosies wunderbarer Blumenladen

Von: Sophie-Marie Datum: 07.10.2018

instagram.com/sophieliebtbuecher

Inhalt

Im malerischen Cornwall lässt ein kleiner Blumenladen die Herzen aufblühen...
Als Poppy den Blumenladen ihrer Großmutter Rosie im kleinen Küstenstädtchen St. Felix in Cornwall erbt, ist sie alles andere als begeistert. Denn mit St. Felix verbindet sie traurige Erinnerungen. Doch als die Renovierung des alten Ladens ihr unverhofft nicht nur gute Freunde, sondern auch eine neue Liebe beschert, fragt Poppy sich, ob Rosies Blumenladen vielleicht die Kraft besitzt, ihre Wunden zu heilen.

Meine Meinung

Auf dieses Buch bin ich beim Stöbern in der Verlagsvorschau aufmerksam geworden. Dabei fiel mir natürlich zuerst das schöne Cover auf. Man möchte sich am liebsten auf diese Veranda teleportieren.

Jedes Kapitel beginnt mit der Nennung einer Blumenart und deren Bedeutung, eine schöne Idee.

Die Protagonistin, Poppy, mochte ich sehr gern und konnte mich auch gut in sie hineinversetzen, was sicher auch an der verwendeten Ich-Perspektive lag. Die anderen Charaktere waren mir, bis auf eine junge Dame, ebenfalls sympathisch.

Der Handlungsort St. Felix wurde schön beschrieben und man konnte sich die Gebäude und Straßen in dem kleinen Ort sehr gut vorstellen.

Ich habe schnell in die Geschichte hineingefunden und war auch recht fix von der Handlung gefesselt und wollte unbedingt wissen, wie es weiter geht. Es blieb auch die ganze Zeit über spannend, da man erst spät erfährt, warum Poppy eine Abneigung gegenüber Blumen hat und was damals in St. Felix passiert ist.

Fazit

Die Geschichte konnte mich fesseln und hat mich sehr gut unterhalten. Ich hatte stets das Gefühl, mittendrin zu sein. Ich kann das Buch jedem empfehlen, der auf der Suche nach einem Wohlfühlbuch mit Happy End ist. Ich gebe der Geschichte 5 Sterne.

Rezension zu "Rosies wunderbarer Blumenladen"

Von: antje.moments Datum: 01.10.2018

https://antjemoments.blogspot.de/

Autorin: Ali McNamara

Verlag: GOLDMANN - Verlag

Seiten: 506

ISBN: 978-3-442-48621-2

Preis: 10,00 €





Inhalt:


Als Poppy den Blumenladen ihrer Großmutter Rosie im malerischen Küstenstädtchen St. Felix in Cornwall erbt, ist sie alles andere als begeistert. Im Gegensatz zum Rest ihrer Floristen-Familie möchte Poppy weder mit Blumen noch mit St. Felix etwas zu tun haben – denn mit beidem verbindet sie traurige Erinnerungen. Doch den letzten Wunsch ihrer geliebten Großmutter zu ignorieren, bringt sie einfach nicht übers Herz. Und als die Renovierung des alten Ladens ihr unverhofft nicht nur gute Freunde, sondern auch eine neue Liebe beschert, fragt Poppy sich, ob Rosies wunderbarer Blumenladen tatsächlich die Kraft besitzt, Wunden zu heilen.




Meinung:



Vielen lieben Dank an das Bloggerportal und den GOLDMANN-Verlag für dieses tolle Buch. Ich habe mich sehr darüber gefreut.

Das Cover des Buches hat mich gleich angesprochen, es sieht nach Urlaub, Erholung, Freude am Meer und Entspannung aus. Schön, das ich das Buch lesen durfte.



Der Schreibstil der Autorin ist flüssig, spannend und sehr interessant. Ich war ganz schnell in der Geschichte drin. Sehr gut gefallen hat mir, das jedes neue Kapitel eine Blumenüberschrift hat, so hat man gleich die Bedeutung der Pflanzen und Blumen mit gelernt.


Poppy ist eine junge Frau, die ihren eigenen Stil hat. Sie ist sehr impulsiv, aufbrausend, tempramantvoll und in sich gekehrt. Mit Blumen hat sie nix am Hut, sehr zum Leidwesen ihrer Eltern und Verwanden, denen ein ganzes Blumenimperium gehört. Jetzt hat sie den Blumenladen ihrer Großmutter geerbt und ist damit erstmal total überfordert. Als ihre Mutter ihr Amber schickt, beginnt eine tolle Freundschaft zwischen Poppy und Amber. Gemeinsam starten sie die Neueröfnung. Ganz schnell findet sie ganz viel Hilfe und Unterstützung in St. Felix. Besonders Jack hat es ihr bald angetan, aber auch er hat schon Schlimmes erlebt. Es gibt ein Auf und Ab der Gefühle. Poppy merkt nach und nach wie schön es in St. Felix ist und sie hofft, das auch ihre Wunden nach und nach geheilt werden. Fast jede Figur in dem Buch ist mir ans Herz gewachsen, Poppy, Amber, Jack und seine Kinder, Woody, Stan ....

Ich bin mit durch St. Felix marschiert, war mit an den Klippen, bin durch Trecarlan spaziert, saß mit in der Kneipe ......, es hat sich einfach toll lesen lassen.

Das Buch war spannend, einfühlsam und emotional.





Fazit:

Das Buch ist einfach wunderschön zu lesen. Die Geschichte hat echt Tiefgang und ist teilweise auch sehr emotional, mir kamen schon auch die Tränen.Eine Geschichte aus dem Leben, wo es halt auch Höhen und Tiefen gibt.



Das Buch bekommt von mir eine klare Leseempfehlung und 5/5 Sterne.



Besucht mich bald wieder. Bis zum nächsten Mal:)


Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin