Rückkehr nach Sunset Cove

Roman
Lighthouse-Saga 1

(1)
TaschenbuchNEU
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Wenn der Horizont weit ist und der Ozean rau, ist es Zeit, Geheimnisse zu lüften!

Wie aus dem Nichts bricht Niclas Hunters Welt zusammen. Gerade noch war er ein erfolgreicher Staatsanwalt, doch seine Konkurrentin Gillian Mulhare brachte ihn mit einer sorgsam eingefädelten Intrige zu Fall. Um der Belagerung durch die Presse zu entkommen, flüchtet Niclas nach Cape Cod, wo er im Familiensitz Sunset Cove zur Ruhe kommen will. Doch statt das Haus wie erwartet leerstehend vorzufinden, ertappt er eine mysteriöse Einbrecherin – unter der Dusche. Von der ersten Sekunde an fühlt sich Niclas zu der jungen Frau hingezogen, wie er es noch nie zuvor erlebt hat. Doch wer ist die schöne Unbekannte und was führt sie im Schilde?


ORIGINALAUSGABE
Taschenbuch, Klappenbroschur, 448 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-42294-0
Erschienen am  14. Januar 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Lighthouse-Saga

Leserstimmen

Neue Lieblingsautorin

Von: Luckyside

13.01.2019

Ich habe eine neue Autorin entdeckt, die Lieblingsautorin-Potenzial hat! Die Lighthouse-Saga soll ein 3-Teiler werden. Alle 3 Cover sind so wunderschön und zum Seufzen und Wegträumen. Doch die Story dahinter ist nicht so friedlich, wie es der erste Blick aufs Cover vermuten lässt. Niclas wurde reingelegt und kann es nun vergessen, stellvertretender Bezirksstaatsanwalt zu werden. Um wieder einen klaren Kopf zu bekommen, flüchtet er vor der Presse nach Cape Cod in das Sommerdomizil seiner Familie. Durch einen auf den ersten Blick legalen hat Gillian Mulhare ihn ausgestochen, wodurch ein Frauenmörder seiner Verurteilung entgeht. Marie McMillan versucht ihr Leben nach einer 4-jährigen Haftstrafe auf die Reihe zu bekommen, kämpft sich durch jeden Tag. Sie arbeitet als Gärtnerin auf Cape Cod und versucht so, sich und ihren Hund Sam über Wasser zu halten. Das Lesen dieses Buchs hat wirklich viel Spaß geamcht. Die Charaktere sind so liebevoll und detailliert gestaltet, dass ich voll in die Geschichte eingestiegen bin und total mitgefiebert habe. Ella Thompson vermag es, einen perfekten Plot zu inszenieren. Jedes Detail ist bewusst platziert und gibt der Handlung in einem unerwarteten Moment eine andere Richtung. Voller Spannung und Leidenschaft habe ich auf jeder Seite mitgefiebert. Die Leidenschaft und Dramatik war förmlich greifbar und macht diesen Roman zu einem Pageturner mit Bookhangover-Garantie. Das Gute daran: Es ist Band 1 der Reihe – d. h. ein Wiedersehen mit den Protagonisten ist garantiert.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Ella Thompson

Ella Thompson, geboren 1976, verbringt nach Möglichkeit jeden Sommer an der Ostküste der USA. Ihre persönlichen Lieblingsorte sind die malerischen New England-Küstenstädtchen. An den endlosen Stränden von Cape Cod genießt sie die Sonnenuntergänge über dem Atlantik – am liebsten mit einer Hundenase an ihrer Seite, die sich in den Wind reckt.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher der Autorin