Sara

Roman

(3)
Taschenbuch
9,95 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Seit dem Tod seiner Frau bringt der Bestsellerautor Michael Noonan keine Zeile mehr aufs Papier. Da er in seinen Träumen immer wieder sein Sommerhaus in Maine sieht, zieht er sich dorthin zurück, um die Schreibblockade endlich zu überwinden. Doch auf dem Haus liegt ein Fluch. Wird auch Michael in den Bann des Bösen geraten?
«King ... wie seine Fans ihn lieben.» DER SPIEGEL


Originaltitel: BAG OF BONES
Taschenbuch, Broschur, 640 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-16081-1
Erschienen am  01. November 1999
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Kann ein haius böse sein?

Von: Benedikt Bögle

26.06.2019

Stephen King arbeitet immer wieder mit einer zentralen Frage: Was wäre, wenn? Was, wenn unsere ängstlichen Kindheitsträume Realität sind? Was, wenn das, was wir Horror nennen, nicht nur eine unterhaltsame Geschichte ist, sondern Wirklichkeit? Darum geht es auch in "Sara": Ein immer wieder beliebtes Sujet gerade von Horrorfilmen ist das Geisterhaus, in dem es nicht nur von Geistern wimmelt, sondern das schon selbst eine böse Aura ausstrahlt. In "Sara" geht es um genau so ein Haus - spannend und packend nähert sich der Bestsellerautor Stephen King gewohnt souverän einem Klassiker des Horrors - auf seine eigene, unvergleichliche Weise.

Lesen Sie weiter

Eine wirkliche Gruselgeschichte

Von: Jenny´s Lesestoff

11.08.2018

Diese Geschichte ist eine grandiose Gruselgeschichte. Mit diesem Ende habe ich im Leben nicht gerechnet!! Wir haben neben Trauerbewältigung, Rassismus, Sorgerechtsstreit, Gehässigkeiten unter Nachbarn auch eine übersinnliche Geisterkomponente in der Geschichte enthalten - und wie das alles ineinander verstrickt wird finde ich grandios! Michael Noonan ist so sympathisch - aus seiner Sicht wird die Geschichte erzählt. Eine tolle Geistergeschichte!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Stephen King, 1947 in Portland, Maine, geboren, ist einer der erfolgreichsten amerikanischen Schriftsteller. Bislang haben sich seine Bücher weltweit über 400 Millionen Mal in mehr als 50 Sprachen verkauft. Für sein Werk bekam er zahlreiche Preise, darunter 2003 den Sonderpreis der National Book Foundation für sein Lebenswerk und 2015 mit dem Edgar Allan Poe Award den bedeutendsten kriminalliterarischen Preis für Mr. Mercedes. 2015 ehrte Präsident Barack Obama ihn zudem mit der National Medal of Arts. 2018 erhielt er den PEN America Literary Service Award für sein Wirken, gegen jedwede Art von Unterdrückung aufzubegehren und die hohen Werte der Humanität zu verteidigen.

Seine Werke erscheinen im Heyne-Verlag.

www.stephenking.com

Zur AUTORENSEITE