Saving Sophie - Ihr letzter Moment könnte auch Deiner sein.

Thriller

(4)
Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die 17-jährige Sophie wird nach einem Abend im Club völlig betrunken von der Polizei aufgegriffen. Was für ihre Eltern zunächst nur nach einer zu wilden Party mit Freunden aussieht, wird 12 Stunden später zum Albtraum: Sophies beste Freundin Amy ist in dieser Nacht nicht nach Hause gekommen, und Sophie fehlt jede Erinnerung an den Abend. Als kurze Zeit später die Leiche eines jungen Mädchens gefunden wird und Sophie sich immer mehr zurückzieht, kommen ihrer Mutter Karen erste Zweifel: Was ist in der besagten Nacht wirklich geschehen? Weiß Sophie mehr, als sie zugibt? Oder ist sie womöglich in Gefahr?


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Übersetzt von Melike Karamustafa
Originaltitel: Saving Sophie
Originalverlag: Harper Collins (Avon), London 2016
Taschenbuch, Broschur, 432 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-328-10252-6
Erschienen am  10. September 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Spannend, Atmosphäre sehr stimmig

Von: Plueschbuecher

27.01.2019

Rezension zu "Saving Sophie" - Sam Carrington Völlig betrunken und verwirrt wird Sophie an einem Samstagabend von zwei Polizisten nach Hause gebracht. Einen Tag später stellt sich heraus, dass ihre Freundin Erin, mit der sie gemeinsam unterwegs war, ermordet wurde... Sophie hat Flashbacks... Sie erinnert sich an Teile des Mordes. Doch ihr ist nicht klar, ob sie selbst den Mord begangen oder nur dabei zugesehen hat. Ihre Mutter Karen, durch einen Überfall, psychisch so mitgenommen, dass sie seit knapp 2 Jahren das Haus nicht mehr verlassen hat, vermutet, dass Sophie mehr weiß als sie zugibt und versucht mit Hilfe von Facebook, Instagram etc. mehr herauszufinden. Mehr gibt es meinerseits nicht zur Geschichte, da ich glaube dann zu viel vorweg zu nehmen und ich will ja mit meinen Rezensionen niemanden spoilern. Dieser Thriller ist einfach zu lesen, an den richtigen Stellen haben wir Spannung zum Nervenaufreiben, wir haben eine stimmige Mischung Thrill und Geheimnisse. Die Protagonisten sind sympathisch gestaltet,jede der Personen wird hier mal verdächtig. Eine super Kriminalgeschichte, welche ohne große Polizeiermittlungen bestens zurecht kommt und aus den Perspektiven von Sophie und ihrer Mutter erzählt wird. Ich mochte die kurzen Kapitel und das ohne viel schnickschnack und große Details die richtige Stimmung aufkommt. Die Atmosphäre ist düster, aber so düster, dass es genau passt. Nicht zu dunkel, aber gruselig. Wie das Leben nunmal manchmal ist. Der Leser hat Angst um Sophie, ist aber nicht ganz sicher, ob diese Angst auch berechtigt ist oder das Böse nicht in Sophie selbst schlummert. Ich habe mich von Sam Carrington gut unterhalten gefühlt und habe das Lesen genossen. Da es nicht über grandios war, aber sehr stimmig für mich ist, gibt es 4 von 5 Sternen.

Lesen Sie weiter

Saving Sophie

Von: Karins Bücherwelt karmaribook

21.11.2018

Das Cover hat bei mir,gleich Interesse ausgelöst und der Klappentext ebenfalls. Ich finde gleich in die Geschichte hinein.Der flüssige Schreibstil, lädt dazu ein,ungebremst lesen zu wollen.Es trifft meinen Geschmack ,voll und ganz.Die Kapitel sind kurz gehalten und Spannungsgeladen,was für noch mehr Lesespass sorgt. Die Protagonisten sind einfach gehalten und gut überschaubar. Karen,Sophies Mutter verfügt über einige Geheimnisse,wodurch vieles im Plot,für Spannung sorgt.Zwar kann ich die ein oder andere Handlung von Sophie,nicht nachvollziehen,aber dennoch hält mich das Buch,weiter in seinen Bann.Manchmal spitzt sich auch das Verhalten von Karen,als überzogen zu.Sie leidet unter Agoraphobie.Hier verschafft es ,die Autorin völlig zu überzeugen und man fühlt mit. Viele Spuren werden gelegt,doch man wird mit einigen Wendungen überrascht.Bis zum Ende bleibt es auf hohem Niveau.Was harmlos begann,wurde zum wahren Alptraum.Das Ende hat mich sehr überzeugt. Ich finde es hat nicht nur den Titel,Thriller verdient,das könnte durchaus als Psychothriller durchgehen .Mich hat es begeistert und ich wollte einfach erfahren, was es mit allem auf sich hat.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Sam Carrington war nach ihrer Ausbildung zur Krankenschwester und einem Abschluss in Psychologie lange Zeit als Therapeutin im Strafvollzug tätig. Ihre Erfahrungen in diesem Bereich haben sie zum Schreiben inspiriert. »Saving Sophie« ist ihr Thrillerdebüt. Sam Carrington lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Devon.

Zur AUTORENSEITE