VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Schatten über den Weiden Roman

Kundenrezensionen (3)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Klappenbroschur ISBN: 978-3-453-35917-8

NEU
Erschienen: 12.12.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Ein Brief von ihrer tot geglaubten Mutter führt Kelsey nach Virginia. Jahrelang saß Naomi für einen ungeklärten Mord im Gefängnis. Auf dem Gestüt lernen sich die beiden Frauen langsam kennen, und Kelsey entdeckt ihre Leidenschaft für Pferde. Dabei kommt sie auch dem attraktiven Gabe Slater vom Nachbarhof näher. Doch das idyllische Landleben trügt. Als Kelsey versucht, das Geheimnis ihrer Mutter zu entschlüsseln, beginnen sich die Geschehnisse von damals auf mysteriöse Weise zu wiederholen.

Werkverzeichnis der im Heyne- und Diana-Verlag von Nora Roberts erschienenen Titel

ÜBERSICHT ZU NORA ROBERTS BEI RANDOM HOUSE

"Eigentlich kann Nora Roberts nicht mehr besser werden, doch bei ihr gibt es tatsächlich immer noch eine Steigerung. Fantastisch!" Publishers Weekly

Nora Roberts erzählt von Sehnsucht und Schicksal, von irischen Geheimnissen und von der großen Liebe. Mit ihren warmherzigen, fesselnden Romanen erfüllt Nora Roberts die Träume von über 40 Millionen Lesern und ist ein ständiger Gast auf internationalen Bestsellerlisten.

Download Werkverzeichnis (PDF):

» Werkverzeichnis der im Heyne- und Diana-Verlag von Nora Roberts erschienenen Titel


TRILOGIEN UND SERIEN

Die Sternen-Trilogie

(Guardians-Trilogy)

Die Irland-Trilogie

Die Templeton-Trilogie

Die Quinn-Saga

Die Sturm-Trilogie

Die Insel-Trilogie

(Three Sisters)

Die Zeit-Trilogie

(Key of Light)

Die Garten-Eden-Trilogie

(In the Garden)

Die Ring-Trilogie

(Circle Trilogy)

Die Nacht-Trilogie

(Sign of Seven Trilogy)

Die Unendlichkeit der Liebe

(Silhouette Intimate Moments)

Der Jahreszeitenzyklus

(Bride Quartet)

Die Blüten-Trilogie

(The Inn Boonsboro Trilogy)

EINZELROMANE

O'Dwyer-Trilogie

(Cousins O'Dwyer Trilogy)

SAMMELBÄNDE

Die O'Hara-Serie

DOPPELBÄNDE

  • Verlorene Liebe / Nächtliches Schweigen
  • Verlorene Seelen / Verlorene Liebe

Die MacGregor-Serie

Die Donovan-Serie

Die Calhoun-Serie

Die Cordina-Serie

Die Nachtgeflüster-Serie

(Night Shift)

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Nora Roberts (Autorin)

Nora Roberts wurde 1950 geboren und gehört heute zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt. Ihre Bücher haben eine weltweite Gesamtauflage von über 450 Millionen Exemplaren, und auch in Deutschland erobert sie mit ihren Romanen regelmäßig die Bestsellerlisten. Nora Roberts hat zwei erwachsene Söhne und lebt mit ihrem Ehemann in Maryland, USA.

Aus dem Amerikanischen von Nina Heyer
Originaltitel: True Betrayals

Taschenbuch, Klappenbroschur, 560 Seiten, 11,8 x 18,7 cm, 1 s/w Abbildung

ISBN: 978-3-453-35917-8

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Diana

NEU
Erschienen: 12.12.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Vollständige Neuauflage von Nora Roberts

Von: Marinas Bücherwelt Datum: 07.02.2017

marinasbuecherwelt.blogspot.co.at/

Kelsey Byden ist eine junge frisch geschiedenen Frau die aus einer reichen Familie stammt. Eines Tages verändert ein Brief ihr ganzes Leben: Der Brief ist von ihrer tot geglaubten Mutter! Ihre Familie hat sie jahrelang belogen! Ihre Mutter lebt und verbracht viele Jahre wegen Totschlag im Gefängnis. Der Brief weckt Kelseys Neugierde und sie reist zu ihrer Mutter nach Virginia. Dort züchtet ihre Mutter Rennpferde. Die Leidenschaft für Pferde ist ansteckend und Kelsey genießt ihre Zeit bei ihrer Mutter. In Virginia lernt sie den attraktiven Gabe Slater kennen, er bewirtschaftet ein Gut in der Nachbarschaft. Anfänglich hält sie den smarten Mann für den Liebhaber ihrer Mutter, doch dieses Missverständnis wird bald gelöst. Doch dann scheint sich die Tragödie aus der Vergangenheit zu wiederholen und Kelsey versucht alles um ihre Mutter zu schützen...

Bei der Diana Ausgabe des Romans "Schatten über den Weiden" von Nora Roberts handelt ist es erstmals um eine ungekürzte Neuauflage des Romans, der bereits vor Jahren in deutscher Sprache erschienen ist. Dieses Mal entführt die Erfolgsautorin ihre Leser in die Welt des Pferderennsports. Neben der Liebesgeschichte präsentiert die Autorin einen Crime-Anteil mit reichlich Intrigen und Mord. Die Personen sind alle gut gezeichnet und sehr facettenreich gestaltet. Die Liebesgeschichte ist der Autorin wieder gut gelungen und es macht Spaß Zeit mit Kelsey und Gabe zu verbringen. Dennoch kann das Werk nicht mit vielen anderen Romanen der Autorin mithalten. Das liegt zum einen daran, dass dieses Buch doch einige zähe Stellen und langatmige Parts enthält. Der Schreibstil ist auch nicht so flüssig wie sonst, das vermutlich an der Übersetzung liegt, da sich die Romane von Nora Roberts sonst sehr gut lesen lassen.

Eine tolle Story!

Von: Gedankenvielfalt Datum: 20.01.2017

www.gedanken-vielfalt.blogspot.de

Der Schreibstil der Autorin ist auch wieder hier sehr flüssig und locker gehalten, wer ihre Bücher kennt, der wird verstehen was ich meine, allerdings waren recht viele Doppelungen und Rechtschreibfehler vorhanden.

Am Anfang hat sich die Geschichte schon etwas in die Länge gezogen, weil es sich fast nur um die Pferde dreht. Natürlich wusste man worauf man sich einlässt, aber ein wenig anstrengend war es dennoch.

Die Hauptfiguren waren sehr angenehm und durchaus sympathisch, denn allgemein wie sich die Charaktere verhalten haben waren für mich vollkommen nachvollziehbar und nicht übertrieben wie in manch anderen Büchern. Die Nebencharaktere kamen hier auch nicht zu kurz und das hat mir sehr gut gefallen.

Die Spannung war nach dem langgezogenen Anfang immer schön vorhanden und gut portioniert - bei mir kam jedenfalls keine Langeweile vor, nur die Emotionen waren mir ab und an mal etwas zu wenig.

Besonders gelungen ist der Autorin den Bösewicht geheim zu halten, denn ich wusste bis zum Ende nicht, wer es ist.Das Ende war für mich zu plötzlich, hätte mir das alles etwas anders gewünscht.

_________________________

Mein Fazit:

Ein Buch mit mehreren Schwächen, aber die Stärken überliegen hier. Sehr schöne Story und viel Spannung, daher vergebe ich trotzdem 4 von 5 Punkten!

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin