Schluss. Mit. Plastik.

Was du konkret tun kannst, um den Wahnsinn zu stoppen – 30 Zwei-Minuten-Lösungen

Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Ein bisschen die Welt retten - und das in zwei Minuten. In einer immer unübersichtlicher werdenden Flut aus Plastik liefert dieses kleine Buch klare Informationen und schnell umsetzbare Tipps für leerere Mülleimer und ein leichteres Gewissen.


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Martin Bauer
Originaltitel: No. More. Plastic.
Originalverlag: Ebury Press
Taschenbuch, Broschur, 160 Seiten, 11,8 x 18,7 cm, 10 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-453-60509-1
Erschienen am  13. Mai 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Einfach aber gut

Von: meinewelt

09.06.2020

Dieses Buch bietet wirklich sehr alltagstaugliche einfache Lösungen für alle ,die der Umwelt etwas gutes tun wollen. Es ist vor allem ein Buch für Einsteiger, erfahrene 'Plastikspezialisten' wird man damit nicht vom Hocker hauen.

Lesen Sie weiter

Hilfreich

Von: Diebecca

26.02.2020

In dem Buch Schluss. Mit. Plastik von Martin Dorey gibt es klare Informationen nd leicht umsetzbare Tipps für die immer unübersichtlicher werdende Flut aus Plastik. Das Cover ist einfach, der Titel ist aussagekräftig. Das Buch ist flüssig geschrieben, man wird direkt angesprochen. Der Autor erzählt auch viel von seinen eigenen Erfahrungen. Das Buch behandelt ein immer wichtiger werdendes Thema. Und vor allem ein  Thema, das uns alle etwas angeht. Nach jedem Kapitel gibt es Ideen, was man selbst ändern kann. Dazwischen gibt es immer wieder Infos und Fakten, die wirklich sehr interessant sind. Es gibt Tipps für Erwachsene, aber auch Tipps für Kinder. Am Ende des Buches sind alle Zwei-Minuten-Lösungen nochmals übersichtlich zusammengefasst. Es war bei weitem nicht alles neu, was ich in diesem Buch gelesen habe, aber ich habe doch noch einiges dazu gelernt. Ein sehr interessantes Buch, das jeder lesen sollte. Und wenn jeder nur eine Idee umsetzt, ist unserem Planeten schon geholfen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Martin Dorey lebt in Cornwall und ist Autor, Surfer und Strand-Liebhaber. Er gründete das "Beach Clean Network" und rief #2minutebeachclean ins Leben: User in auf der ganzen Welt sammeln für 2 Minuten am Strand Müll, posten ein Foto davon und entsorgen ihn dann. #2minutesolution ist die Fortsetzung des Kampfes gegen das Plastik im Alltag.

Zur AUTORENSEITE

Martin Bauer

Martin Bauer ist Sachbuchautor und Übersetzer in München.

zum Übersetzer