Schmetterlinge im Winter

Roman

Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Kailey kommt gerade von einem romantischen Dinner mit ihrem Verlobten Ryan, als sie auf der Straße einem obdachlosen Mann begegnet. Sie sieht ihm in die Augen und erkennt sofort: Es ist Cade, ihre große Jugendliebe. Der Mann, der von einem auf den anderen Tag verschwunden ist und der vor vielen Jahren ihr Herz gebrochen hat. Dieses Wiedersehen führt Kailey in ihre Vergangenheit zurück und stellt sie vor die schwerste Entscheidung ihres Lebens. Doch gerade als sie zu wissen glaubt, wem ihr Herz und ihre Zukunft gehören, hebt das Schicksal ihre Welt erneut aus den Angeln.

»Ein wunderschöner Roman über eine tragische Liebe, tief berührend und federleicht.«

Romantic Times

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Charlotte Breuer, Norbert Möllemann
Originaltitel: Always
Originalverlag: Ballantine
Taschenbuch, Klappenbroschur, 352 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-35955-0
Erschienen am  10. September 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Eine emotionale Liebesgeschichte...

Von: Stefanie H.

29.11.2018

Ich bin restlos begeistert. Eine berührend emotionale Liebesgeschichte, die ich sehr schnell weggelesen habe. Es geht um Kailey die mit ihrem Verlobten Ryan ein Abendessen genießt, an dessen Ende sie auf einmal ihrer ersten großen Liebe Cade gegenübersteht. Dieser ist mittlerweile obdachlos. Kailey glaubte Cade für immer verloren und sein Auftauchen wirft viele Fragen auf und sie ist hin- und hergerissen. Dieses Buch ist einfach Hammer. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und lässt sich super lesen. Es wird aus Kaileys Perspektive erzählt und immer wieder zwischen Vergangenheit und Gegenwart gewechselt. Die Charaktere sind sehr authentisch. Mir haben sowohl Kailey, als auch Ryan und Cade gefallen. Ich konnte die Zerrissenheit von Kailey sehr nachempfinden. Die Autorin kann die Emotionen der Protagonistin sehr überzeugend beschreiben. Auch das Setting war sehr bildlich beschrieben, ich konnte mich direkt in das Buch hinein versetzen Das Buch kommt vollkommen ohne Erotikszenen aus, was ich wunderbar finde. Ich kann es nur empfehlen. Ein weiteres Highlight in diesem Lesejahr.

Lesen Sie weiter

Süße Liebesgeschichte mit ernster Thematik

Von: Kaddiesbuchwelt

14.11.2018

Vielen Dank an dieser Stelle an das Bloggerportal für die Zusendung des Rezensionsexemplares. Es ist die dunkle Jahreszeit, die Tage werden kürzer, verregneter und die Zeit mit einem Buch auf dem Sofa und einer schönen Tasse Tee steht an. Und somit auch süße und leichte Literatur. Ich bin auf das Buch durch den ungewöhnlichen Titel aufmerksam geworden und das schlichte aber hübsche Cover. Mir gefällt sowas persönlich immer am Besten. Das Buch lag etwas länger auf meiner 'zu Lesen Liste' und heute weiß ich nicht mehr warum. Die Autorin setzt sich gesellschaftskritisch mit den Vorurteilen gegenüber Obdachlosen auseinander, aber ohne verurteilend zu sein. Ich sehe mich als einen offenen und sehr toleranten Menschen und doch musste ich mit Schrecken feststellen, dass ich ab und an auch so über die Menschen ohne Obdach gedacht habe. Ein Umstand, der geändert werden muss. Die Liebesgeschichte ist süß und vorhersehbar, man weiß am Anfang des Buches, für wen sich Kailey entscheiden wird. Aber der Weg dorthin hat mir dennoch gefallen. Die Kritik an Vorurteilen gibt die Würze. Zum Ende hin wurde es mir aber doch zu kitschig und zu süß. Ich mag Happy Ends, wenn sie passen, aber das war etwas zu viel. Bewertung: 'Schmetterlinge im Winter' gibt von der Thematik her zu denken. Man vergisst oft selbst, wie schnell man in einer Abwärtsspirale gefangen werden kann und dann Gefahr läuft, alles zu verlieren. Die Autorin zeigt diese Abwärtsspirale hier sehr gut auf und erinnert an die Zerbrechlichkeit des Wohlstandes. Aufgrund des zuckersüßen Endes, was mir etwas zu viel war, ziehe ich dem Buch einen Stern ab. Daher vergebe ich 4 von 5 Sternen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Sarah Jio ist New-York-Times-Bestsellerautorin, Journalistin und Kolumnistin. Ihre Romane werden in über 30 Ländern veröffentlicht. Sie lebt mit ihren drei Söhnen und ihrem Golden Retriever in Seattle, USA.

Zur AUTORENSEITE

Links

Zitate

»Mit emotionalem Tiefgang schreibt Sarah Jio von der Komplexität der Liebe.«

Publishers Weekly

»Herzzerreißend und einfühlsam.«

Booklist

Weitere Bücher der Autorin