TaschenbuchNEU
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Mord, Witz und Schokoriegel …

Zwei Dinge gehören anscheinend zusammen: Männer und Chaos! Daher hat sich Heather Wells entschlossen, beidem abzuschwören. Doch dann wird eine Studentin aus dem Wohnheim ermordet, in dem Heather arbeitet, und sie trifft auf den attraktiven, aber leider hoffnungslos unromantischen Privatdetektiv Cooper Cartwright, einen alten Bekannten. Der rät ihr davon ab, sich in die Ermittlungen zu stürzen – aber Heather kann so schnell nichts erschüttern. Außer vielleicht Cooper, der ihren Vorsatz, sich von Männern fernzuhalten, glatt in Gefahr bringen könnte ...


Aus dem Amerikanischen von Margarethe van Pée
Originaltitel: Size 14 is not fat either
Originalverlag: Avon Trade, New York 2006
Taschenbuch, Broschur, 384 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-7341-0766-5
Erschienen am  15. Juli 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

HEATHER WELLS - Amateurdetektivin wider Willen

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Meg Cabot stammt aus Bloomington, Indiana. Nach dem Studium wollte sie Designerin werden, jobbte währenddessen in einem Studentenwohnheim und schrieb ihren ersten Roman. Inzwischen hat Meg Cabot mehr als 40 Romane verfasst und ist eine international höchst erfolgreiche Bestsellerautorin. Sie lebt mit ihrem Ehemann in New York City und Key West.

Zur AUTORENSEITE