VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

,

Sexy Dirty Desire Roman

Sexy-Dirty-Reihe (3)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 14,50*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-453-58054-1

Erschienen:  12.02.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Für den Polizisten Levi Kincaid geht es immer um Disziplin und Kontrolle … im Schlafzimmer und außerhalb, und er war immer sehr sorgfältig bei der Auswahl der Frauen, die seinen Regeln gehorchen. Heißer Sex und intensive Leidenschaft? Kein Problem. Emotionale Bindungen? Auf keinen Fall. Aber er hätte nie erwartet, dass er sich in einen blauäugigen Engel verlieben würde. Seine ganze Kontrolle? Chancenlos gegen Sarah Robins, die eine Frau, der er nicht widerstehen kann …

ÜBERSICHT ZU CARLY PHILLIPS

Rick Chandler

Hot Zone

Corwin-Trilogie

The Bachelor Blogs

Serendipity

Marsden-Serie

Dare

Sexy-Dirty-Reihe

Einzeltitel

Doppelbände

  • Für eine Nacht / Küss mich, Kleiner!

Kurzgeschichten

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Carly Phillips (Autorin)

Carly Phillips, eine New York Times- und USA Today-Bestsellerautorin, hat über 50 zeitgenössische, sexy Liebesromane geschrieben, mit heißen Männern, starken Frauen und den emotional fesselnden Geschichten, die ihre Leser inzwischen erwarten und lieben. Carly ist glücklich verheiratet mit ihrer Collegeliebe, hat zwei fast erwachsene Töchter und drei verrückte Hunde, die auf ihrer Facebook Fan Page und ihrer Website zu bewundern sind. Carly liebt die sozialen Medien und kommuniziert ständig mit ihren Lesern.

www.carlyphillips.com


Erika Wilde (Autorin)

Erika Wilde lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern in Oregon und erforscht, wenn sie nicht schreibt, den wunderschönen Pazifischen Nordwesten.

Weitere Informationen zu ihren anstehenden Veröffentlichungen finden Sie unter www.erikawilde.com.


Ursula Pesch (Übersetzerin)

Ursula Pesch, geboren 1952 in Meckenheim, Studium der Germanistik und Anglistik in Bonn und Freiburg i. Br., Übersetzerdiplomprüfung während eines mehrjährigen Aufenthalts in London, ist die Übersetzerin von u. a. David Agus, Kevin Dutton, Shirin Ebadi, Stephen Ilardi und Alan Weisman.

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Amerikanischen von Ursula Pesch
Originaltitel: Dirty Sexy Cuffed
Originalverlag: CP Publishing

Taschenbuch, Broschur, 256 Seiten, 11,8 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-453-58054-1

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen:  12.02.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Tolle Fortsetzung, aber schwach

Von: Tanjas Bücherpalast Datum: 21.06.2018

https://www.instagram.com/buecher_palast/

Meine Meinung:


Bereits in den ersten beiden Bänden der Reihe wird auch Levi Kincaid immer mal wieder erwähnt. Dort lernt der Leser ihn als sehr kontrollierten und strukturierten Polizisten kennen, der jüngste Bruder der Kincaid's. Er erzählt immer unglaublich wenig von sich, sodass selbst seine Brüder nicht wissen, was in seinem Leben geschieht. Vor allem in seinem Liebesleben. Bis Sarah in sein Leben tritt, für die er sogar sein Leben riskiert. All seine Regeln und seine Haltung wird komplett auf den Kopf gestellt, denn Levi konnte sich niemals vorstellen, jemals in einer Beziehung zu sei, geschweige denn überhaupt Gefühle für eine Frau zu entwickeln. Denn seine Vorlieben im Schlafzimmer sind speziell und er möchte Sarah damit nicht abschrecken. Doch diese unschuldige, ruhige Frau ist viel mehr, als alle erwarten. Denn sie ist auch nicht ganz ohne Fantasien.

Die Beziehung zwischen den Beiden ist sehr aufregend. Der Leser verfolgt ihre Entwicklung sehr belebt und die einzelnen Handlungen fesseln auch durchaus. Bereits zu Anfang ist zu bemerken, dass es zwischen den Beiden prickelt und ich war immer wieder neugierig, was in ihren weiteren Treffen geschieht. Dennoch muss ich sagen, dass es nicht mein Lieblingsspaar der Reihe ist, weil mir das gewisse Etwas gefehlt hat.

Leider habe ich dieses Buch angefangen, als ich meine Examen geschrieben habe und demnach auch wenig lesen konnte und wirklich schwierig in die Geschichte gekommen bin. Sie konnte mich leider nicht direkt so fesseln, wie ich es mir gewünscht hätte und bekam danach auch eine ziemliche Leseflaute. Zum Ende hin, konnte es mich doch aus dieser wieder herausholen, ich habe mir jedoch mehr Action und Drama erhofft. Erst in den letzten 50 Seiten wendet sich das Blatt und Spannung kommt auf, was ich mir viel intensiver und schon einige Seiten vorher gewünscht hätte. Dennoch war ich sehr mit dem Ende zufrieden, da auch neue Geschehnisse bezüglich der anderen Paare aus den ersten Büchern aufkamen.

Der Schreibstil hat mir mal wieder sehr gut gefallen, wie es bei einem New Adult Buch für zwischendurch auch sein sollte! Es wird aus beiden Sichten in der Erzählerperspektive geschrieben, dennoch kann man sich recht gut in die Personen hineinversetzen, sodass ich damit keinen Problem hatte.


Fazit:

Eine wirklich gute Fortsetzung der Reihe, dennoch konnte es mich nicht vollkommen überzeugen. Es ist schwächer als die ersten beiden Bände, da mir die Spannung und Tiefe etwas gefehlt hatte.



Es bekommt dementsprechend 3,5 von 5 Krönchen!

Langweiliger, auf Liebe getrimmter 3. Teil der Reihe

Von: Sarahs Büchertraum Datum: 06.06.2018

sarahsbuechertraum.blogspot.com

Aufgrund seiner Vergangenheit, liebt es der Polizist Levi Kincaid über alles die Kontrolle zu haben.
Nur die Supermarkt-Angestellte Sarah wagt es ihm stets eine Abfuhr zu verpassen.
Doch als sich Levi eines abends als ihr Retter in der Not erweist, willigt sie endlich einem Date mit ihm ein.
Beide ahnen nicht, dass diese eine Verabredung ihr Leben auf den Kopf stellen wird …

„Sexy Dirty Desire“ ist der dritte Band der gleichnamigen Reihe rund um die Kincaid-Brüder.
Nachdem man in den ersten beiden Bändern schon einen Blick auf Levi erhaschen konnte, musste ich unbedingt wissen, wie Levis Leben durch eine Frau auf den Kopf gestellt wird.
Das Cover ist genauso sinnlich gestaltet, wie die der Vorgänger.
Der Klappentext klang sehr vielversprechend und weckte meine Neugierde.

Der Schreibstil ist locker und leicht.
Auch hier wird die Story in der dritten Person erzählt,
das Hauptaugenmerk liegt aber auf die Gedanken und Gefühle von Levi und Sarah.

Obwohl die Story sehr vielversprechend startete,
brauchte es seine Zeit bis ich mich hier vollkommen in ihr verlieren konnte.
Vor allem zu Beginn,
zog sich manches trotz der recht geringen Seitenzahl in die Länge.
Es dauerte seine Zeit, bis die Story den Leser in seinen Bann zieht.

Levi kannte man bereits aus den ersten beiden Teilen der Reihe.
Hier fiel er mir vor allem durch sein sexy und selbstbewusstes Auftreten ins Auge.
Obwohl er hier als sehr dominant beschrieben wird,
war mit der kontrollbedürftige Polizist tatsächlich noch zu weich dargestellt.
Tatsächlich wirkt sein Auftreten an mancher Stelle etwas unausgereift – zumal die Story recht kurz gehalten ist, wäre hier noch mehr Spielraum gewesen.

Sarah ist eine sehr liebe und eingeschüchterte Frau.
Sie schlägt sich ganz alleine durchs Leben und musste dabei auch schon den ein oder anderen Rückschlag hinnehmen.
Diese Rückschläge nahmen ihr auch das Vertrauen in ihre Mitmenschen,
und ganz besonders in die Männer.

Sowohl Levi als auch Sarah leiden unter traumatischen Ereignissen in der Vergangenheit.
Diese werden im Laufe der Geschichte zwar thematisiert,
werden gleichermaßen aber auch unter den Tisch gekehrt.
Beide „Probleme“ werden so schnell aus der Welt geschafft, dass die Spannung zeitweise sehr auf der Strecke blieb.

Nachdem mir der erste Band gut gefiel und ich vom Zweiten regelrecht begeistert war,
fühlte ich mich von „Sexy Dirty Desire“ schnell gelangweilt.
Die Story ist relativ schnell abgehandelt,
alles verläuft fast schon zu perfekt und vieles scheint mit einem rosaroten Schleier bezogen zu sein.

Nett für zwischendurch und interessant, wenn man wissen will, wie es mit den anderen Pärchen weitergeht.
Eine Story, die vorwiegend auf Liebe getrimmt wurde.
3 von 5 Sterne

Voransicht

  • Unsere Empfehlungen

  • Weitere Bücher der Autoren