Sexy Security

Stürmisches Feuer
Roman

Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Als ihr Boss von einem Unbekannten angegriffen wird, kontaktiert Xena Morgan die einzige Person, die helfen kann – den attraktiven Stark-Security-Agenten Liam Foster. Xenas und Liams Wege kreuzten sich bereits in der Vergangenheit und jetzt, wo sie so dringend seine Hilfe braucht, entflammt die Erinnerung ihre Sehnsüchte erneut. Während sich die gegenseitige Anziehungskraft fieberhaft steigert, geraten die beiden in ein Gewirr aus Lügen, Gefahr und Leidenschaft. Liam wird vor nichts zurückschrecken, um seinen Auftrag zu erfüllen. Auch wenn es bedeutet, alles zu opfern, was er liebt ... und die Geheimnisse preiszugeben, die ihn – und Xena – für immer zerstören könnten.

Ein sexy Standalone aus der atemlosen Spin-off-Trilogie zur erfolgreichen Stark-Serie von Bestsellerautorin J. Kenner!

  • Er ist gefährlich. Er geht jedes Risiko ein. Und er ist unfassbar sexy.

  • Ein erotisches Abenteuer aus dem atemberaubenden Stark-Universum von J. Kenner

  • Über 1 Million verkaufte Bücher von Bestsellerautorin J. Kenner im deutschsprachigen Raum [Stand: Februar 2020]


Aus dem Amerikanischen von Emma Ohlsen
Originaltitel: RUINED WITH YOU: Stark Security book #3
Originalverlag: Martini & Olive
Taschenbuch, Klappenbroschur, 336 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-36029-7
Erschienen am  09. Juni 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Dramatik pur

Von: lischens_buecherwelt

08.09.2020

Das Cover dieses Buches reiht sich sehr harmonisch zu seinen Vorgängern in die Reihe ein. Es wirkt genauso mystisch und geheimnisvoll und passt damit perfekt zur Geschichte. Dieser dritte Band geht um Liam und Xena. Liam ist ebenfalls von den Männern der Stark security und dadurch einen auch wieder durch die Vorgängerbände bekannt. Die Protagonisten sind einem sofort vertraut. Man spürt als Leser sofort eine Verbindung zu ihnen. Und auch die Verbindung untereinander. Liam ist so stark, so fürsorglich und so männlich. Ein Traumtyp. Besonders gelungen finde ich, dass er nicht der Bad Boy ist, sondern der Charmeur, denn sich jede Frau wünscht. Der für einen da ist, sich um einen kümmert und einen auffängt wenn man fällt. Xena ist sehr geheimnisvoll, es ist zu Beginn sehr schwer hinter ihre Fassade zu blicken und ihr handeln zu verstehen. Aber genau das ist es, was diese Geschichte so spannend und anders macht. Da ist der Mann, für den Leser durchschaubar und charmant. Und die Frau die mysteriöse. Die Liebesgeschichte in der Story beginnt langsam und im verborgenen und nimmt von Seite zu Seite mehr Fahrt auf. Die Krimi- und Thrillermomente die in der Geschichte immer wieder aufgetaucht sind haben mich um den Verstand gebraucht. Sie waren packend, so mysteriös, pure Dramatik und trotzdem so voller Liebe. Der Schreibstil der Autorin ist wie bei den Vorgängern schon sehr gut, locker und leicht. Und dies wird definitiv nicht mein letztes Buch der Autorin sein. Diese komplette Reihe hat mich wirklich um den Verstand gebracht und auch dieser dritte Band hat mich absolut gefesselt. Auf jeder Seite, in jedem Satz war so viel Spannung eingebaut, dass man dieses Buch gar nicht aus den Händen legen kann. Mein Fazit: Dieser dritte Band steht seinen Vorgängern in nichts nach. Spannend, emotional und voller Dramatik. 5/5⭐️

Lesen Sie weiter

Ein guter, aber nicht so starker Abschluss der Reihe

Von: JosBuecherblog

16.08.2020

Nachdem ich die beiden vorherigen Bände der Reihe gelesen hatte, war ich nun sehr gespannt auf den dritten und letzten Teil. Liam wurde ja bereits vorher schon öfters erwähnt, jedoch hat man als Leser noch keine Details über sein Leben erfahren und deswegen fand ich es umso interessanter, dass er nun in den Mittelpunkt der Erzählung gerückt wurde. Anders als bei den anderen Bänden fiel es mir allerdings etwas schwerer, in die Geschichte hinein zu kommen und mich insgesamt zurecht zu finden. Irgendwie fehlte mir der Bezug zu den Personen, wobei die individuellen Geschichten trotzdem interessant waren. Aufgrund meiner Anfangsprobleme zog sich für mich das Buch etwas und ich wurde nicht so sehr gefesselt wie bei den Bänden zuvor. Zum Ende hin nahm die Handlung für mich wieder Fahrt auf und ich war gespannt, wie das ganze ausgehen wird. Schließlich kam für mich alles zusammen, wobei mich auch die ganzen verschiedenen Personen verwirrten. Obwohl ich die anderen beiden Teile der Reihe gelesen hatte, konnte ich manche Charaktere nicht zuordnen und dies vergrößerte meine Verwirrung zusätzlich. Außerdem muss bei dem Formatieren oder bei dem Druckvorgang des Buches bzw. Bei zumindest meinem Band etwas schief gelaufen sein. Die letzten Seiten waren deutlich größer als die vorherigen und teilweise waren Seiten aneinander geheftet, sodass ich den Epilog nicht hätte lesen können, hätte ich die Seiten nicht auseinander geschnitten. Insgesamt war es trotzdem ein spannendes Buch und ein ordentlicher Abschluss dieser Reihe, wobei dieser Band meiner Meinung nach nicht mit den anderen beiden mithalten konnte.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Die New-York-Times- und SPIEGEL-Bestsellerautorin J. Kenner arbeitete als Anwältin, bevor sie sich ganz ihrer Leidenschaft, dem Schreiben, widmete. Ihre Bücher haben sich weltweit mehr als drei Millionen Mal verkauft und erscheinen in über zwanzig Sprachen. J. Kenner lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern in Texas, USA.

juliekenner.com

Zur AUTORENSEITE