VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

(Hrsg.)

Sitzen zwei Elefanten im Kühlschrank - Die schönsten Sommerwitze

Ab 8 Jahren

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 5,00 [D] inkl. MwSt.
€ 5,20 [A] | CHF 7,50*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-570-22608-7

Erschienen: 13.06.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Da kommt gute Laune auf: Ein bunte Sammlung aus heiteren Witzen, unterhaltsamen Sprüchen und lustigen Scherzfragen versprechen Kicherattacken und Lachanfälle bei jeder Wetterlage. Ob weit Verreiste oder Zuhausegebliebene, hier findet jeder einen passenden Witz zum Selberlachen und Weitererzählen!

Philip Kiefer (Herausgeber)

Philip Kiefer, geboren 1973 in Friedrichshafen am Bodensee, hat Literaturwissenschaften und Philosophie in Tübingen und Oxford studiert. Nach seinem Magisterabschluss arbeitete er kurzzeitig in einer PR-Agentur in München, bevor er sich Ende 2001 als Autor selbstständig machte. Unter anderem erstellte er Quizfragen für Handy-Spiele ("Wer wird Millionär?"), betrieb ein eigenes Online-Magazin für Kinder ("Riesenratz") und veröffentlichte bis dato rund 200 Bücher in namhaften Verlagen.

ORIGINALAUSGABE

Taschenbuch, Broschur, 256 Seiten, 12,5 x 18,3 cm
Mit s/w Vignetten

ISBN: 978-3-570-22608-7

€ 5,00 [D] | € 5,20 [A] | CHF 7,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj

Erschienen: 13.06.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Immer wieder eine lustige Abwechslung!

Von: danielamariaursula Datum: 19.08.2016

nichtohnebuch.blogspot.de/

Diese Witzsammlung ab 8 Jahren, bietet für 5,- € eine Menge fröhlicher Unterhaltung und Abwechslung. Die Witze sind thematisch in verschiedene Themen eingeteilt, z.B. Zoowitze, Detektive und Polizisten und Scherzfragen. Mit 256 Seiten ist die Sammlung recht umfangreich und die kleinen Zeichnungen zwischen den einzelnen Witzen lockern optisch das Ganze auf. Schon das Cover mit den chillenden Elefanten in den Liegestühlen am Strand macht fröhliche Sommerlaune.

Der Herausgeber Philip Kiefer hatte ein Online Magazin für Kinder (Riesenratz) und entwickelt auch Fragen für die Wer wird Millionär App oder Gesellschaftsspiele („Schlag den Raab“). Da er ungefähr meinen Geburtsjahrgang hat, kennen wir auch eine Menge gemeinsamer Witze, von denen ich aber so viele schon wieder vergessen hatte, bis ich mich hier freute sie wieder zu lesen…

Ganz neu sind die Witze nicht. Über einige haben schon mein Mann und ich gelacht. So hatte ich gehofft, meine Älteste (gerade 9) würde mal alleine in dem Witzebuch lesen. Aber einige der Witze bedürfen heutzutage der Erklärung und der Druck ist doch recht eng.

Ostfriesenwitze waren für unsere Kinder ein Buch mit sieben Siegeln, ebenso Schottenwitze. Die Elefantenwitze verstanden sie sofort.

Witzig fanden mein Mann und ich: ein ostfriesischer Detektiv bedroht eine Konservendose mit seiner Waffe: mach auf, oder ich muß auf Dich schießen! Sie wußten weder was Ostfriesen sind, noch eine Konservendose. Die Konservendosen im Keller haben mittlerweile alle Laschen zum erleichterten Öffnen, das macht ältere Witze für Kinder schwer verständlich.

Die Scherzfragen hingegen waren kürzer, leichter für sie zu verstehen und für sie selbst gut lesbar. Manchmal mußte ich aber auch hier Begriffe ändern. Aus: Welches ist das beliebteste Tier? Das Moskito, weil alle in die Hände klatschen, wenn sie es sehen…. Wurde, die STECHMÜCKE……

Ältere Kinder haben diese Probleme nicht, wir haben die Witze auch zur Bereicherung des Wortschatzes genutzt.

Die Elefantenwitze gab es schon in unserer Kindheit, aber sie sind immer noch witzig und absolut Flachwitz-Challenge-tauglich! Perfekt im Sommer: Kinder in den Garten, in Badesachen, jeder Wasser im Mund, Witze vorlesen, wer zuerst lacht und das Wasser ausspuckt hat verloren. Da sollten die Witze schon recht einfach und kurz sein. Das klappt bei den Elefantenwitzen und den Scherzfragen prima.

Naja, das Buch ist ja auch ab 8 Jahren, ältere Kinder wollen auch noch was zu lachen haben. Daher war für uns das Buch eine willkommene Abwechslung für den Sommer, auf der staureichen Autofahrt in den Urlaub, im Restaurant beim Warten auf das Essen. Das Buch hat Handtaschenformat und bei 5,- € Verkaufspreis hat man jede Menge zu lachen.

Klar ist Humor unterschiedlich, aber einige Witze sind halt wirklich zeitlos und bei der reichen Auswahl ist für jeden was dabei. Garantiert! Die Mischung macht es.

Daher von uns, lachende 4 von 5 Sternen!

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors